Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16
Kunden diskutieren > romane Diskussionsforum

Atmosphärische Endzeitbücher


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 208 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.06.2009 21:12:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.05.2012 15:29:46 GMT+02:00
dark swan meint:
liebe amazonierInnen,

ich suche atmosphärisch (und literarisch gut) geschriebene endzeitromane oder -erzählungen. es müssen nicht nur erwachsenenbücher sein, gern auch jugendbücher. (wenn möglich, bitte prints und keine e-books.)

ich persönlich bevorzuge in diesem genre bücher, die spannend, anspruchsvoll und v.a. eben atmosphärisch sind wie etwa "die straße" von mccarthy oder "die wand" von haushofer oder "die lichtung" von jean hegland oder "malevil" von robert merle. wie gesagt gern auch erzählungen. ich freu mich vor allem auf geheimtipps. =)

lieben dank, dark swan

Veröffentlicht am 08.06.2009 21:27:13 GMT+02:00
Tomatosoup meint:
"Ende gut" von Sybille Berg

Veröffentlicht am 08.06.2009 21:28:10 GMT+02:00
Buchverleger meint:
Also, der Roman "Schwarzer Montag" war ganz gut. Das Benzin ist weltweit verseucht, Flugzeuge fallen vom Himmel etc. Die Geschichte behandelt das Schicksal einer Familie, deren Oberhaupt auch Forscher ist.

Veröffentlicht am 08.06.2009 21:58:35 GMT+02:00
dark swan meint:
vielen dank, tomatosoup!

buchverleger, weißt du eventuell noch den autoren / die autorin. ich finde leider nur einen fantasy-roman unter diesem titel, dessen inhalt gar nicht zu deiner beschreibung passt.

vielen dank!

Veröffentlicht am 08.06.2009 22:08:00 GMT+02:00
The Green One meint:
The Stand - Das letzte Gefecht (Stephen King)
Nach der Bombe - Philip K. Dick

LG!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2009 10:18:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2009 10:18:29 GMT+02:00
Tedesca meint:
Hi dark swan,

wenn Du "Die Wand" zu den Endzeitromanen zählst, dann kann ich Dir auch mit gutem Gewissen "Yin" von Akif Pirincci empfehlen, in dem es darum geht, dass alle Männer an einer Krankheit sterben und wie die Frauen damit fertigwerden. Sehr spannend, ein interessantes Gedankenmodell.

Liebe Grüße
tedesca

Veröffentlicht am 09.06.2009 11:00:08 GMT+02:00
Mein absoluter Geheimtipp: "Rattentanz" von Michael Tietz. Findest Du auch hier bei amazon. Ein Compuervirus läßt von einer Sekunde audf die andere alle Lichter ausgehen - kein Strom, kein Telefon, kein Wasser, abstürzende Flugzeuge. Was danach kommt ist DER Alptraum schlechthin. Und wir mittendrinn.

Gute Unterhaltung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2009 11:02:40 GMT+02:00
Edgar Elch meint:
Ich glaube, das Buch gibt es momentan unter dem Titel "Black Monday".

Veröffentlicht am 09.06.2009 13:31:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2011 22:32:48 GMT+01:00
dark swan meint:
hi ihr, lieben,

das ist wunderbar! tedesca- yin habe ich gelesen, hat mir gefallen, v.a. das gedankengerüst.

johannes w. - das werde ich mir auf jeden fall anschauen. klingt sehr vielversprechend.

edgar elch und alle anderen: MERCI!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2009 15:44:57 GMT+02:00
Chaplins Hut meint:
Hallo dark swan,

einen richtig guten Endzeit-Kick kriegst du bei "Operation Centaurus". Ich habe das Buch gerade ausgelesen und fand es superspannend. Auch sprachlich hat es mir sehr gut gefallen, ich würde es schon als literarisch gut bezeichnen.

Gruß,
David

Veröffentlicht am 09.06.2009 16:11:56 GMT+02:00
das Buch "Schwarzer Montag" wird unter "Black Monday" verlegt und ist glaube ich von R. Scott Reiss, ich persönlich fand es aber nicht so gut - die Story hat unglaubliches Potenzial und wurde aber leider lieblos umgesetzt

Veröffentlicht am 09.06.2009 18:57:36 GMT+02:00
leser1und2 meint:
"Das Sakriversum" (T.R. P. Mielke),
das Leben eines Überlebenden nach dem Atomkrieg und
eine Gesellschaft, die sich seperat in einer Kathedrale entwickelt hat.
Sehr lesenswert und gut geschrieben.

Veröffentlicht am 24.01.2011 19:29:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.01.2011 19:30:29 GMT+01:00
dark swan meint:
ich wollte diesen thread mal wieder zum leben erwecken.

ich habe schon einige der empfehlungen gelesen, andere liegen auf meinem SuB. ich bin immer interessiert an mehr. =)

noch eine bitte: es gibt viele endzeitbücher, in denen zombies u.ä. vorkommen - diese richtung bitte nicht.

ich hab kürzlich auch ein interessantes sachbuch zum thema entdeckt und gekauft: Die Welt ohne uns: Reise über eine unbevölkerte Erde. und dann hab ich einen tipp bekommen und ebenfalls gleich gekauft: Der Tag, an dem die Sonne verschwand von jürgen domian.

in den nächsten wochen werde ich außerdem Swan Song, Rattentanz und Black Monday lesen. ich bin sehr gespannt.

von Metro 2033 hab ich einige klar enttäuschte meinungen gehört und bin nun skeptisch. das gleiche gilt für cronins Der Übergang, den ich nach mehreren gut begründeten verrissen auch nicht mehr kaufen mag.

wer spannende tipps hat - her damit! mir geht's weniger um action, sondern v.a. um atmosphäre und sprachliche und dramaturgische qualität.

vielen dank und liebe grüße!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2011 19:42:34 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 24.01.2011 19:45:24 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2011 19:47:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.01.2011 20:11:30 GMT+01:00
MMMichael meint:
...großer Gott ... jetzt hatte ich gerade zwei Bücher empfohlen, die Du schon in Deinem ersten Posting erwähntest. Peinlich ... ich glaube, ich denke erstmal in Ruhe nach...

...20 min später ...
Hm, also ich bin gerade mein Bücherregal durchgegangen und habe außer "Malevil" und "Die Straße" nichts gefunden, was passen würde. Aber ich habe wenigstens drei Listen gefunden, die zum Teil hier empfohlene Bücher enthalten und somit noch andere Hinweise enthalten könnten:

http://www.amazon.de/Der-Weltuntergang-und-das-Danach/lm/1MX6W4RCFWO62/ref=cm_lmt_dtpa_f_3_rdssss0

http://www.amazon.de/Weltuntergang-und-Neubeginn/lm/2N8G24C3W1SKS/ref=cm_lmt_dtpa_f_1_rdssss0

http://www.amazon.de/Endzeit-Fiction-kleine-Auswahl/lm/R1NL24DD087VOK/ref=cm_lmt_dtpa_f_2_rdssss0

Veröffentlicht am 24.01.2011 20:18:41 GMT+01:00
"die arbeit der nacht" wird hier wohl deshalb nicht erwähnt, weil es eh selbstverständlich ist - oder? mir persönlich war es zu unheimlich. aber zombiefrei.

Veröffentlicht am 24.01.2011 21:17:09 GMT+01:00
dark swan meint:
danke, mmmichael, da werd ich mich mal durchwühlen. =)

und gerda badischl, das werde ich auf jeden fall kaufen. danke für die empfehlung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2011 22:25:09 GMT+01:00
arzana meint:
Ich hab da noch ein paar (ich finde alle gut)
Paul Auster: Im Land der letzten Dinge
Henning Ahrens: Langsamer Walzer
Thomas Lehr: 42
Dietmar Dath: Die Abschaffung der Arten
Wladimir Sorkin: Ljod, Bro, 23000 und Der Tag des Opritschniks
Juli Zeh: Corpus Delicti
Margaret Atwood: Oryx und Crake, Das Jahr der Flut, Der Report der Magd
Doris Lessing: Die Memoiren einer Überlebenden
T.C. Boyle: Ein Freund der Erde
Sorry, wenn eins dabei ist, was schon mal im Thread genannt wurde.
Gruß
Namesi

Veröffentlicht am 24.01.2011 22:42:58 GMT+01:00
dark swan meint:
@ namesi

das sind interessante vorschläge. =)

die bücher von paul auster, wladimir sorokin (bis auf 23000) und dietmar dath hab ich schon gelesen, aber die anderen klingen auch sehr vielversprechend. toll, danke!

Veröffentlicht am 24.01.2011 22:45:20 GMT+01:00
Alfred Wallon meint:
Zu empfehlen wäre noch die DEATHLANDS-Serie von James Axler.
GibtŽs aber nur auf englisch zu haben, ist aber in Sachen Endzeit eine sehr spannende und überaus abwechslungsreiche Serie.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2011 22:51:13 GMT+01:00
dark swan meint:
@ alfred wallon

gut, dass du's erwähnst: ich bin leider auch kein freund von serien. =(

(aber vielleicht findet dein vorschlag einen anderen interessierten mitleser dieses threads.)

danke trotzdem!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2011 23:54:37 GMT+01:00
F. Grabe meint:
ich empfehle "Die geschützten Männer" von Robert Merle, hat nen ähnlichen Grundgedanken wie "Yin" von Akif Pirincci

Veröffentlicht am 28.01.2011 18:18:53 GMT+01:00
Jett meint:
Hallo dark swan!

Bücher über Pest/Cholera sind zwar keine Endzeitbücher (weil wir ja wissen, dass es zwar furchtbare Einschnitte für die Menschen waren, aber letztendlich vorübergegangen sind), aber von der Stimmung her fand ich Romane dieser Gattung ebenfalls sehr beklemmend und düster.

Ich meine Der Husar auf dem Dach. von Jean Giono
Die Pest von Albert Camus
Das Glück der anderen von Stewart O'Nan

Den "Übergang" habe ich übrigens gelesen und mich hat er gut unterhalten. Was wurde in den Verrissen denn bemängelt? Das würde mich jetzt nach dem Lesen trotzdem noch interessieren.

Liebe Grüße, Jett

Veröffentlicht am 28.01.2011 19:01:30 GMT+01:00
Jett meint:
Jetzt ist mir noch ein Titel eingefallen:

Im Rausch der Stille von Albert Sanchez Pinol

Der Strudel in die Unumkehrbarkeit kommt da auf leisen Sohlen daher.

Veröffentlicht am 28.01.2011 20:00:06 GMT+01:00
dark swan meint:
@ jett

vielen dank für die tipps! Die Pest von camus hab ich vor einiger zeit gelesen. (sehr beeindruckend.) aber die anderen kenne ich noch nicht. ich erinnere mich, dass ich Das Glück der anderen auch schon mal im kopf gehabt hab. (und dann wieder vergessen.) jetzt werd ich es mir wohl definitiv holen! die anderen vorschläge schau ich mir sorgsam an.

im ich-hab-gelesen-thread hatte adam seine leseerfahrung mit dem "übergang" ziemlich eindrücklich beschrieben. wenn du dort ein paar seiten zurückblätterst, stößt du drauf. =)

liebe grüße und MERCI!
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in romane Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
ILmeP 2.0 4503 Vor einer Stunde
Harvard tests zeigen, vernachlassigung durch die Eltern verusach Homosexualitat 26 Vor 15 Stunden
Zitate, Aphorismen, Teststellen die Euch besonders gafallen haben :) 3981 Gestern
Suche Liebesromane, die unter die Haut gehen (möglichst ohne Vampire) 4953 Vor 2 Tagen
Romane in denen die Protagonistin schwanger ist/wird .... 26 Vor 2 Tagen
Storys um gruselige Häuser 18 Vor 3 Tagen
Kurze, knackige Gedichte 4372 Vor 5 Tagen
Hilfe*******Suche eine Bücherreihe weiss weder Namen noch Autor 10 Vor 7 Tagen
Gerade eben gratis oder reduzierte eBooks 372 Vor 7 Tagen
Suche Bücher rund um Königshäuser (Gern Romane) 4 Vor 9 Tagen
Romane mit Haupt- oder Nebenthema "Sport" 9 Vor 9 Tagen
Altes Kinderbuch ca. 70 Jahre alt 5 Vor 9 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  71
Beiträge insgesamt:  208
Erster Beitrag:  08.06.2009
Jüngster Beitrag:  18.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 18 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen