Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

BIER


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 758 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.03.2008, 17:52:43 GMT+1
BierBorsti meint:
beim frank zappa-thread wurde über bier diskutiert.
das geht doch nicht....
hier könnt ihr euch übern PC volllaufen lassen.
prost !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:01:53 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2008, 21:17:13 GMT+1
Meister Petz meint:
Mein Heimatbier, ohne die es Bockbier nicht geben würde und die auch Rezepte nach Bayern brachten...

sozusagen das URGESÖFF !!!

http://www.einbecker-bier.de

Historie
Das Einbecker Bier ist seit 1378 bekannt, wie eine Urkunde über einen Bierverkauf berichtet. Auch liegt der Ursprung des Bockbieres in der Hansestadt Einbeck. Mit der Vergabe des Stadtrechtes 1240 durch die Söhne Heinrich des Löwen war auch ein Braurecht für die Bürger verbunden. Das dort im Mittelalter gebraute obergärige Bier galt als Luxusware und wurde über weite Strecken, u.a. bis nach Italien, exportiert. Um die dafür nötige Haltbarkeit zu erreichen, braute man es mit einer ungewöhnlich hohen Stammwürze. Das Resultat war ein schweres, alkoholreiches Bier.

Auch der herzogliche Hof der Wittelsbacher in München ließ sich seit 1555 aus Einbeck beliefern, bis man 1573 das erste bayerische Hofbräuhaus zunächst auf der Landshuter Burg Trausnitz gründete und 1589 nach München verlegte, um selbst Bier zu brauen. 1614 wurde der Braumeister Elias Pichler von Einbeck an das Hofbräuhaus abgeworben, der fortan sein Ainpöckisch Bier in München braute. In der Münchner Mundart wurde daraus im Lauf der Zeit die Bezeichnung Bockbier.

Im Jahre 1794 wurden die Einbecker Braurechte zusammengefügt und eine einzige Stadtbrauerei entwickelt. 1967 wurde dann daraus die Einbecker Brauhaus Aktiengesellschaft, die zwei Jahre später mit der Schultheiss-Brauerei AG, Berlin und 1972 schließlich mit der Dortmunder Union-Brauerei zu Brau & Brunnen eine Fusion eingeht.

Im Jahr 1997 erwirbt eine private Investorengruppe unter Führung der Ender & Partner Vermögensverwaltung AG, Köln die Aktienmehrheit an der Brauerei von der Dortmunder Brau & Brunnen AG.

Die Aktie der Einbecker Brauhaus AG ist an der Börse notiert.

Die Brauerei vertreibt zahlreiche Biersorten und -arten , darunter :

Einbecker Ur-Bock hell, Einbecker Ur-Bock dunkel, Einbecker Mai-Ur-Bock (saisonal),
Einbecker Brauherren Premium Pils, Einbecker Brauherren Alkoholfrei, Einbecker Pilsener Premium, Einbecker Dunkel, Einbecker Spezial,
Einbecker Diät-Pils, Einbecker Gold, Einbecker Green-Lemon
Nörten-Hardenberger Pils, Nörten-Hardenberger Hefe-Weißbier, Nörten-Hardenberger Hefe-Weißbier alkoholfrei, Nörten-Hardenberger Radler, Nörten-Hardeberger Bock

LECKER LECKER LECKER LECKER LECKER LECKER LECKER LECKER

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:08:31 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 11.10.2008, 23:17:18 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:10:43 GMT+1
Prost!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:11:10 GMT+1
BierBorsti meint:
hopfen und malz - gott erhalt`s

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:12:31 GMT+1
Harper meint:
ich trinke gerade ein Köstritzer Schwarzbier !

lecker!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:18:55 GMT+1
BierBorsti meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:21:56 GMT+1
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:23:39 GMT+1
BierBorsti meint:
habe vorhin einen becher sekt getrunken.
irgendwie war mir hinterher etwas schwindelig.
naja, nach jedem schluck musste ich aufstoßen, wie ein flusspferd

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:31:15 GMT+1
Sehr interessant Sebi, sehr interessant. :-)) hicks...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 18:38:13 GMT+1
BierBorsti meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 19:32:06 GMT+1
@Sebi T.
lol Mein Limit war, das muß vor ca 2. Jahren gewesen sein, 5 Wodka, 3 Bierchen und 1 Kräuterschnaps zur Verdauung. Das war das erste mal das ich in Klamotten gepennt habe.

MFG

Woody

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 19:39:34 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2008, 19:40:17 GMT+1
BierBorsti meint:
also woody, deine cd sammlung musst du aber mal auf vorderman bringen.
noch keine zeppelin platte im schrank stehen ?
auch nicht deep purple in rock ?
warst du auch bei dieser holzbau-messe vor 2 oder 3 wochen ?
ich war dort !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 19:47:50 GMT+1
Doch eine Zeppelin platte habe ich im Schrank stehen. Mothership
deep purple kommt noch hatte noch nict die Zeit gehabt die platten zu besorgen.
Nein war ich nicht wieso?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 19:52:52 GMT+1
BierBorsti meint:
naja, fragte nur, weil die in stuttgart war und du dort wohnst.
riesen stadt. ist mir aber etwas zu modernisiert. man kommt sich ein bisschen wie in amerika vor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 20:08:28 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2008, 20:27:24 GMT+1
@Sebi T.
Achso. Von den Messen in Stuttgart kriege ich nichts mit. Kostet nur unnötig teueres Geld.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 20:16:31 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2008, 20:17:41 GMT+1
BierBorsti meint:
ich musste mit meiner klasse hingehen. is ja nicht einfach so zum spass, bin ja schließlich
gerade im ersten lehrjahr als zimmermann.
war zwar riesig, aber dennoch etwas langweilig.
irgendwann hingen wir irgendwo außerhalb der messe herum und warteten nur, bis wir wieder nach hause fuhren.
90 min. fahrt zurück
die messe war in der nähe vom flughafen, in dieser großen messehalle.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 20:36:36 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 11.10.2008, 23:17:18 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 20:42:47 GMT+1
BierBorsti meint:
kummsch aus der palz berhard ?
isch bin ein mannemmer !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:12:42 GMT+1
Meister Petz meint:
@ stangl
"an petz: ich bevorzuge lokale getränke, wie das vohenstrausser "behringer", kleine brauerei und ganz lecker"

Bei den Pilssorten bin ich auch für lokale Brauereien (siehe oben), aber beim Weißbier wird es hier in Niedersachsen schon schwieriger. Also geht man auf die großen Namen zurück.

Also ich muss sagen, daß ich da auch so ein kleiner Tester bin. Ich besorge mir meistens immer eine normale Kiste Weißbier (wie bereits erwähnt meistens Paulaner) und eine gemischte Kiste und probiere dann alles mal aus...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:14:41 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 11.10.2008, 23:17:18 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:21:58 GMT+1
BierBorsti meint:
so, jetzt war ich eine woche lang ein blueser, jetzt versuche ich mich als
death-metaller !
jahrelang nur thrashmetal und britischen new wave metal gehört, jetzt wird`s eine stufe heftiger.
heavy metal wird immer mein bleiben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:24:41 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 11.10.2008, 23:17:18 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:40:08 GMT+1
Meister Petz meint:
ich könnte mich beömmeln, da sitzt man bei amazon und der sebi macht einen bierthread auf :-)

ich war eben beim osterfeuer (ja, das liebt der niedersachse, alte heidnische bräuche aufleben lassen...) ==> http://de.wikipedia.org/wiki/Osterfeuer - für alle die das lesen, da dieser begriff sehr regionalgebunden ist - hier im dorf und habe freiwillig ein radler / alster getrunken, weil diese banausen von der feuerwehr immer gilde ratskeller (kommt aus hannover) kaufen...aber so weit bin ich dann doch nicht mit der unterstützung der regionalen bierbrauer...irgendwann ist mal schluss

bei meinem bruder (wohnt in meiningen) gibt es immer http://www.leikeim.de/, das ist auch lecker...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2008, 21:46:51 GMT+1
BierBorsti meint:
tja, so kann`s gehen. soll ich noch einen thread über SEX oder SCHULE aufmachen ?
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 31 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Politik Fortsetzung III 6666 Vor einer Stunde
Through The Decades Of Rock (All Open) 4068 Vor einer Stunde
Assoziationen - Fortsetzung 2154 Vor einer Stunde
Fußball 9374 Vor einer Stunde
Happy Birthday 614 Vor 5 Stunden
Welche Musik hört ihr? Das Original 5682 Vor 9 Stunden
Welchen Film habt Ihr zuletzt gesehen? 5224 Vor 10 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 6824 Vor 11 Stunden
Einprägsame Meinungen...jetzt zeitnah...ohne Suchfunktion 1813 Vor 13 Stunden
Box-Sets 456 Vor 14 Stunden
3 6512 Vor 19 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 4538 Gestern
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  50
Beiträge insgesamt:  758
Erster Beitrag:  23.03.2008
Jüngster Beitrag:  15.08.2016

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt