Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle BundesligaLive AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Welches Album rotiert gerade in Eurem Player ??? - "Was-läuft-Thread-Re-Reloaded"


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.05.2013, 21:59:53 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 31.05.2013, 22:00:31 GMT+2
Never Mind The Bollocks, Here's The Sex Pistols

Ein guter Einstieg... ;D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2013, 22:28:09 GMT+2
King0531 meint:
Na ja...Flami,

ist nicht so der Heber (plakativ)...aber warum soll es nicht weitergehen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2013, 22:39:28 GMT+2
Hi Flami ;-) ***
immer getreu dem Motto: never change a winning title? ;D
heute Abend kommen wir beide zumindest musikalisch nicht auf einen Nenner -
bei mir läuft gerade Romantik pur: English Electric, Pt. Two - Big Big Train
getrüffelte liebe Grüsse nach :D

Veröffentlicht am 31.05.2013, 22:54:59 GMT+2
Hi King ***
ständige Beharfung ist auch nicht das, was mir zusagt...
aber lass' Dich spasseshalber mal von "Behind the gardens, behind the wall, under the tree..." wecken...
was glaubst Du, wie schön das ist, wenn man schon gleich beim Aufwachen die Kontrolle verliert...
try and tell me ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2013, 23:00:01 GMT+2
King0531 meint:
Behind The Gardens kenne ich...reicht hin...ich schlafe lieber
kontrolllos weiter ohne meinen Mund wässerig zu benetzen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2013, 23:01:31 GMT+2
:D :D :D

Veröffentlicht am 01.06.2013, 09:46:16 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2013, 10:00:59 GMT+2
Flowerking meint:
Kingdom of Desire - TOTO (1992)
mit Abstand härtestes TOTO-Album und letztes mit dem kurz vor Veröffentlichung verstorbenen drummer Jeff Porcaro

Veröffentlicht am 01.06.2013, 10:04:06 GMT+2
Liberated - Mad Marge & The Stonecutters

Klasse Rock (plus etwas Punk und Psychobilly) Scheibe mit Damengesang!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 10:35:08 GMT+2
Steffen Frahm meint:
"...mit Abstand härtestes TOTO-Album und letztes mit dem kurz vor Veröffentlichung verstorbenen drummer Jeff Porcaro..."

Hart? Für die Musik v. Toto ist die Kategorie "Hart" nie vorgesehen gewesen.

SHELLAC: Excellent Italian Greyhound [2007]

Veröffentlicht am 01.06.2013, 10:50:47 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2013, 11:01:33 GMT+2
Vor ein paar Tagen mit meiner Semi-Nichte kurz über Musik ausgetauscht. Ich mußte mir 30 Seconds To Mars anhören, sie was von den Descendents. Kommentar: "Ist so Miami Vice-Musik, nicht wahr...?"
Aha. Interessante Sichtweise. Man müßte nochmal jung sein.

Nebenbei ein schönes Musikvideo entdeckt:

http://www.youtube.com/watch?v=MejbOFk7H6c (das "behind the scenes" dazu ist auch witzig. Ich könnte sowas den ganzen Tag machen)

Das hier sollte ja bekannt sein; noch herrlicher:

http://www.youtube.com/watch?v=qybUFnY7Y8w

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 10:52:30 GMT+2
Hart wie Marmelade triffts wohl eher...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 11:15:56 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2013, 12:54:36 GMT+2
He, Flammi, hör gerade, weil inspiriert von deinem "Institutionalized" im Profil

Repo Man

Sind auch noch gute andere Songs drauf. Z.B. Iggy Pop mit dem ruppigen Titeltrack (schön roughe Bassline, hört sich überhaupt wie ein Wipers-Track an), das sich gangsterig-räkelnde "Bad Man" oder die J. Richman-Coverversion der Burning Sensations von"Pablo Picasso".( Unsterbliche Textzeile: "Some people try to pick up girls, and you call them a$%holes. This did not happen to Pablo Picasso").
Schön, mal wieder zu hören. Findet der gorillazverdubschwurbelte Retrohörer.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 11:28:45 GMT+2
Steffen Frahm meint:
Mußte ich auch als Erstes dran denken, Flami!

Veröffentlicht am 01.06.2013, 11:43:20 GMT+2
Kenn ich doch! Der Soundtrack ist klasse! Der Film übrigens auch...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 14:19:45 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 01.06.2013, 15:28:26 GMT+2
Flowerking meint:
Jaja, lästert nur ab, Männer. Ich habe nicht behauptet, dass TOTO je "harte" Musik gemacht hat, trotzdem ist es nun mal eben das Härteste oder Heftigste oder Rockigste oder wie auch immer Ihr es bezeichnen wollt, was sie veröffentlicht haben. Man muß es eben nur mal ins Verhältnis setzen.

jetzt: Quadrophenia - The Who
weitere Kommentare erspare ich mir dazu, bevor wieder so ein Neunmalkluger daher kommt

Veröffentlicht am 01.06.2013, 16:13:44 GMT+2
Flowerking meint:
Drama - YES (1980)

Veröffentlicht am 01.06.2013, 16:49:39 GMT+2
Flowerking meint:
English Electric - Big Big Train (2012)

Veröffentlicht am 01.06.2013, 18:04:42 GMT+2
Flowerking meint:
The Dreaming - Kate Bush (1982)

Veröffentlicht am 01.06.2013, 18:08:18 GMT+2
Lisa meint:
Kitty in a Casket - Bittersweet

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 20:25:41 GMT+2
Musicfreak meint:
Behind The Gardens.... Vollenweider. Klasse Werk aus Anfang der achtziger.
Der Sound und die Aufnahmequalität steht den heutigen Dingen in nichts nach.
Absolut aktuell, wenn man Harfe mag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 20:54:34 GMT+2
Steffen Frahm meint:
"Quadrophenia" ist ziemlich klasse, wenn auch nicht DIE Who-Platte schlechthin.

Flowerking, dies war ein weiterer neunmalkluger Kommentar v. Deinem Forumskollegen...Steven Frame! ;-]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.06.2013, 21:27:28 GMT+2
King0531 meint:
Ich finde auch den Film insgesamt irgendwie langweilig. Habe ihn
in London gesehen und war enttäuschst.
Vielleicht war ich zu jung??

Veröffentlicht am 01.06.2013, 23:49:50 GMT+2
Live-Start the Fire - RPWL

passend zur Uhrzeit das erste Stück auf dem Album - "Sleep"
allerdings wird der in der Studioversion eher ruhige Song in dieser Live-Version mit verschwenderischem Einsatz der Cymbals und soviel Energie gespielt, dass an Schlafen nicht zu denken ist...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2013, 01:35:07 GMT+2
Flowerking meint:
werter Forumskollege Steven, für mich ist Quadrophenia die Who-Platte schlechthin. Ich bin natürlich für jeden neunmalklugen Kommentar dankbar, wenn er denn zum Thema beiträgt ;-]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.06.2013, 10:14:37 GMT+2
Steffen Frahm meint:
Ich persönlich stehe total auf die "Who's Next". Außerdem favorisiere ich "Who By Numbers" und "My Generation".
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 177 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Assoziationen - Fortsetzung 1602 Vor 27 Minuten
Welche Musik hört ihr? Das Original 5439 Vor 51 Minuten
What's on TV? 3834 Vor 10 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 4460 Vor 10 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 6784 Vor 10 Stunden
Politik Fortsetzung III 5799 Vor 12 Stunden
Box-Sets 453 Vor 15 Stunden
Achtung: Literatur. 1132 Gestern
Einprägsame Meinungen...jetzt zeitnah...ohne Suchfunktion 1785 Gestern
Happy Birthday 603 Vor 2 Tagen
Neue Alben? 1230 Vor 2 Tagen
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 2044 Vor 5 Tagen
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  60
Beiträge insgesamt:  4417
Erster Beitrag:  31.05.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 7 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt