find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Sachen, die euch auf die Nerven gehen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
176-200 von 293 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2014, 17:29:26 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2014, 17:31:23 GMT+1
@Otto

Erstens war es witzig,zweitens musste ich zur Arbeit und drittens versucht mir der Flami nicht ständig irgendwelche seltsame Vorbilder und potenzielle Weltherrscher auf die Kniescheibe zu nageln... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.02.2014, 21:09:22 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2014, 21:10:03 GMT+1
King0531 meint:
Heiko,

welche anderen Sender..??
RTL, SAT1, Pro7 etc....

Die Übertragungsrechte und der Aufwand (Studio usw.) sind teuer.

Jetzt gibt es aber ein paar Menschen, denen Deine entgangenen
Springer völlig egal sind. Denen sogar die Übertragung von Olympia
am Ar... vorbei geht und meinen, dass dafür zuviel Geld ausgegeben wird.
Es ist äußerst schade, dass diejenigen Dich als Skisprung-Fan
einfach links liegen lassen.

Übrigens bin ich auch Skisprung-Fan...konnte aber die Entscheidung
nachvollziehen. Einziges Manko: Man hätte nicht bei Rodler Nr.25
anfangen müssen.

Ich konnte Verständnis aufbringen.

Veröffentlicht am 12.02.2014, 17:47:49 GMT+1
Otto I. meint:
die zwei Truten der russischen "Punkband" Pussy Riot.
Ohne affige Häkelmasken zeigen uns die zwei rebellischen Pussys ihre wahre Fratze...der rote Teppich war das Ziel!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.02.2014, 19:36:08 GMT+1
IM Erika meint:
Nee, nee, die Medien haben sie erst zu dem gemacht wie sie Heute erscheinen! Ohne unsere Qualitätsmedien, die Putin ans Bein pinkeln wollten, wären die nie groß rausgekommen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2014, 14:57:20 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 13.02.2014, 14:57:48 GMT+1
Otto I. meint:
Nicht immer den Anderen die Schuld unterjubeln,schließlich ist es Pussy-Entscheidung ob und vor allem wie sie mit den Medien kommunizieren.
Konsequent-glaubwürdig wäre ihr Rebellinnen-Outfit...nicht fernab der Heimat mit dem Kleinen Schwarzen und der Gucci Tasche am Handgelenk...Schaulaufen.

Veröffentlicht am 13.02.2014, 15:21:19 GMT+1
Pussy Riot hat meiner Meinung nach nichts mit Punk zu tun. Das ist Aktionskunst. Und wie viele andere "Kunstschaffende" auch, fühlen sich die Mädels wohl im Blitzlicht und bei den Celebrities...auch gerne im Anzug oder im kleinen Schwarzen mit Gucci am Arm...

Wie politisch die Pussy Riot Aktionen waren sei mal dahingestellt... Aber da Putin ja heftig (über-)reagiert hat, scheints ihn ja getroffen zu haben. Allerdings hätte er, wenn er schlau wäre, die Damen ignoriert bzw. mit einer kleinen Geldstrafe bedacht. Dann würde sich nämlich kein Mensch für Pussy Riot interessieren. Putin hat sie erst groß gemacht! Dumm gelaufen, Vladi...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2014, 15:27:07 GMT+1
Meister Petz meint:
We're Only in It for the Money
Fame

Veröffentlicht am 13.02.2014, 16:26:03 GMT+1
Otto I. meint:
Ob die Medien oder Putin für diese zweifelhafte Popularität verantwortlich sind...egal.
Eines könnte man aus den Postings schlussfolgern...die künstlerisch-politische Darbietung(Aktionskunst) war es nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2014, 19:24:59 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 14.02.2014, 19:27:07 GMT+1
IM Erika meint:
Nee Alter, ich juble niemanden was unter. Genau so ist es gelaufen!

"Ob die Medien oder Putin für diese zweifelhafte Popularität verantwortlich sind...egal."

Nein, eben nicht egal! Vielleicht in deiner "ich bieg mir die Welt so hin wie es mir gefällt"-Weltanschauung ist es egal!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2014, 15:44:12 GMT+1
Otto I. meint:
Sick,daß ist deine Vermutung...aber ich sage mal njet dazu und wiederhole meine These:

Die Pussys sind nicht gezwungen,fernab der Heimat mit dem kleinen Schwarzen und der Gucci Tasche am Handgelenk ihre Show vor den Medien abzuziehen...und der Putin hat sie garantiert nicht dazu verdonnert.
...vielleicht hat er den Mädels ihre Häkelmasken konfisziert und jetzt müssen sie Prada tragen...wenn ich noch ein bischen die Welt zurechtbiege...könnte es für dich passen.
Aber ich höre auf,denn die russischen Mädchen können alle noch Handarbeit...auch häkeln.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2014, 22:28:04 GMT+1
King0531 meint:
Otto,

kann das nicht auch Punk sein...???

Die Pussys sind nicht gezwungen,fernab der Heimat mit dem kleinen Schwarzen und der Gucci Tasche am Handgelenk ihre Show vor den Medien abzuziehen...und der Putin hat sie garantiert nicht dazu verdonnert.
...vielleicht hat er den Mädels ihre Häkelmasken konfisziert und jetzt müssen sie Prada tragen...wenn ich noch ein bischen die Welt zurechtbiege...könnte es für dich passen.
Aber ich höre auf,denn die russischen Mädchen können alle noch Handarbeit...auch häkeln.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014, 04:16:42 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2014, 04:58:47 GMT+1
Otto I. meint:
Jawohl,so könnte es sein!
Jeder der heutzutage gegen irgendetwas ist...sich schminkt oder rasiert..."macht Punk".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014, 07:00:21 GMT+1
http://www.business-punk.com/

Manchmal ist es echt hart, was sich alles Punk schimpfen darf.

Zu den Pussys: Es hiess immer "Die Punk Band Pussy Riot". Seltsame Band...bis auf die Musike in den Videoausschnitten in den Nachrichten hab ich noch nie was von denen gehört (musikalisch gesehen). Und die musikalische Darbietungen, die bisher zu Tage traten (o.g. Videos) waren doch eher dürftig.

Wie gesagt: Aktionskunst? Ja! Punk? Nein!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014, 19:41:45 GMT+1
King0531 meint:
Flami,

auch das kann Punk sein...Du bist doch bekennender Experte..??!!

Zu den Pussys: Es hiess immer "Die Punk Band Pussy Riot". Seltsame Band...bis auf die Musike in den Videoausschnitten in den Nachrichten hab ich noch nie was von denen gehört (musikalisch gesehen). Und die musikalische Darbietungen, die bisher zu Tage traten (o.g. Videos) waren doch eher dürftig.

Veröffentlicht am 16.02.2014, 21:52:04 GMT+1
Punk ist auch die Ikone an der Wand.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2014, 21:57:08 GMT+1
King0531 meint:
Ja...wenn man so will...allerdings nur kurz nachgedacht...wie immer...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2014, 10:52:04 GMT+1
Auch wieder wahr... ;D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2014, 16:13:12 GMT+1
Meister Petz meint:
Gema / Youtube gejaule ... hier mal was dazu: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/585272/Die-Dummheit-der-Gema-Hasser

Veröffentlicht am 01.03.2014, 19:42:45 GMT+1
Butler meint:
Punk Rock & Jesus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014, 12:47:32 GMT+1
Nokke meint:
momentan gehen mir die Werbeeinblendungen von Amazon auf die Nerven.Ob unten oder auf der rechten Seite,einfach ätzend.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014, 10:07:18 GMT+1
" Beatlemaniac meint:

Gema / Youtube gejaule ... hier mal was dazu: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/585272/Die-Dummheit-der-Gema-Hasser "

http://www.stern.de/panorama/fuers-singen-bezahlen-gema-mahnt-kindergaerten-ab-1638029.html

Ja,nette Kerle,die Gema... ;-)

Interessant,daß die Süddeutsche jetzt intellektuell und textinhaltlich beim Freibiersaufen angekommen ist...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014, 10:28:42 GMT+1
Meister Petz meint:
ich möchte dich mal sehen wie du reagieren würdest wenn du nichts für die energie und die arbeit bekommst die du investiert hast ... aber so ist das nun mal ... für gerechten lohn lamentieren aber künstler sind davon ausgenommen ... immer so wie es gerade passt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014, 10:36:57 GMT+1
Prinzipiell richtig...nur...Kindergärten für das Singen von Liedern zu belangen,zeigt auf,zu welcher Sorte Menschen die Gema-Mitarbeiter zählen.

" „Wo man singet, lass dich ruhig nieder,
Ohne Furcht, was man im Lande glaubt;
Wo man singet, wird kein Mensch beraubt;
Bösewichter haben keine Lieder. "

Johann Gottfried Seume

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014, 10:53:20 GMT+1
Meister Petz meint:
Äpfel / Birnen ... Die Kindergärten mit youtube Videos über einen Kamm zu scheren ist eine schöne Leistung -- Respekt !!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2014, 12:49:11 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 03.03.2014, 12:50:06 GMT+1
" Äpfel / Birnen ... "

Die Gebühren für das Singen von Weihnachts-und Kinderliedern erhebt also nicht der gleiche Verein?
Ich bin verwundert... ;-)

Wer Kinder und deren Bildungseinrichtungen abzockt,bei dem habe ich Mühe an eine anderweitige Intention als genzenlose Gier zu glauben...
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  27
Beiträge insgesamt:  293
Erster Beitrag:  23.07.2013
Jüngster Beitrag:  21.12.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.