find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
151-175 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2009, 15:58:14 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2009, 15:58:39 GMT+2
@ Zozo

"Da fehlen aber noch einige!!!!!"

Recht hast Du:
- Dieter Bohlen
- Mark Medlock
- Tokio Hotel
- Sarah Connor
- DJ Ötzi
- Jon Bon Jovi
- Bushido
...
...

...aber die Zeit wirds schon richten...hähähä...

Veröffentlicht am 26.05.2009, 19:25:42 GMT+2
Roland Lorenz meint:
Ich möchte gern an Kurt cobain erinnern.er wurde kaum genannt.ihn kann keiner ersetzen

RIP

Veröffentlicht am 26.05.2009, 20:06:45 GMT+2
M. ZÖLLNER meint:
Würde gerne an Robert Palmer erinnern,die Musik passt heute immer noch!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2009, 19:02:41 GMT+2
BierBorsti meint:
david carradine wurde erhängt in bangkok aufgefunden
wer ihn nicht kennt - kung fu star u.a. mit chuck norris gedreht

Veröffentlicht am 04.06.2009, 19:47:14 GMT+2
Sabine meint:
Echt, David Carradine ist tot? Den kennen die meisten wohl eher von den Drehs zu Kill Bill.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2009, 20:08:03 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009, 08:37:07 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2009, 20:47:08 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 04.06.2009, 20:47:46 GMT+2
Sabine meint:
Lassen wir doch mal abstimmen ;-) Jedenfalls ist Kill Bill der aktuellere Dreh von den beiden. Und Chuck Norris, hihi - Karate kann er ja ganz gut (okay, RICHTIG gut), aber Schauspielern, na ja. Ich sage nur: "Walker, Texas Ranger". Immerhin ist das schön sinnfreie Fernsehunterhaltung, die pure Erholung nach einem harten Arbeitstag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2009, 21:35:48 GMT+2
Delilah meint:
Kung Fu habe ich nie gesehen. Bin ich wohl zu jung?! Ich kannte ihn vor Kill Bill nur von Fackeln im Sturm *schluchz* *schnief*.

Veröffentlicht am 05.06.2009, 07:52:47 GMT+2
Frank Hüper meint:
Keine Ahnung ob schon genannt, aber Layne Staley ( Alice in Chains ) sollte auch nicht vergessen
werden

Veröffentlicht am 05.06.2009, 11:12:35 GMT+2
Einen Mann hat hier noch niemand erwähnt: PETE WELLS verstorbener Gitarrist von ROSE TATTOO.

Veröffentlicht am 05.06.2009, 20:51:44 GMT+2
j meint:
No more Wang Dang Doodle. Bye ...

http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,628503,00.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.06.2009, 20:58:01 GMT+2
Meister Petz meint:
ohhh, da habe ich gar nicht mitbekommen ... ich habe die "Royal Blue" von 2000 ... tolle Platte

RIP Koko

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2009, 18:57:08 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 27.11.2009, 15:18:28 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2009, 19:04:32 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 08.06.2009, 19:05:41 GMT+2
Steffen Frahm meint:
Der Hund von meiner Freundin Karen ist in der Nacht vom 05. auf den 06. Juni verstorben - R.I.P., Trine.

Veröffentlicht am 09.06.2009, 10:23:43 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2009, 10:24:33 GMT+2
friend&fellow meint:
ganz aktuell ist Stephen Bruton verstorben: toller Gitarrist, Singer/Songwriter und Sideman, nicht zu vergessen Chris Whitley ein ganz großer Musiker

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2009, 23:22:40 GMT+2
Sir H. meint:
@ Blaze...

Das ist keine gute Nachricht. Ein maßgeblicher Akteur der 'Canterbury Scene.
Nun denn, verbeugen wir uns vor seinem Lebenswerk.

Mit traurigem Gruss
Heinrich

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.06.2009, 10:07:41 GMT+2
Dark Angel meint:
Uli Trepte † 21. Mai 2009 (Guru Guru, Faust und NEU!)

sagt vielleicht nicht Vielen was. Mir gehen da ein paar Konzerte von Guru Guru durch den Kopf und eine schöne und chaotische Zeit mit Freunden in den 70'gern.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 07:54:23 GMT+2
Mona meint:
Er ist zwar der King of Pop.

Trotzdem - Thank you Jacko.

Veröffentlicht am 26.06.2009, 08:20:32 GMT+2
Marcel Rubik meint:
duane allman!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 08:53:24 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 15.08.2009, 08:42:00 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 09:02:19 GMT+2
Daniel Zynda meint:
Nicht zu vergessen, das am 25. Juni neben Jackson auch noch FARRAH FAWCETT (Drei Engel für Charlie; Extremeties) und SKY SAXON (Gründer der 60s Garagen Band The Seeds) von uns gegangen sind.

Veröffentlicht am 26.06.2009, 09:02:56 GMT+2
Triplekkk meint:
Und das von jmd der sich Sexgott nennt......(schuld ist niemals bewiesen worden)
RIP Jacko
Der King of Pop ist tot. Es lebe der King of Pop.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 09:06:09 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 27.11.2009, 15:17:28 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 09:08:21 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 21.12.2009, 16:53:20 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2009, 09:29:50 GMT+2
Mona meint:
@Sexgott

War und ist es denn bewiesen, dass M. Jackson ein
Kinderschänder war?
Und die letzte Ehre sollte man einfach JEDEM Menschen erweisen, egal, ob man ihn mochte oder nicht.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  254
Beiträge insgesamt:  2058
Erster Beitrag:  18.09.2008
Jüngster Beitrag:  Vor 6 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 8 Kunden verfolgt