Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > rock Diskussionsforum

Weiter gehts ihr Proggies - Teil 2


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
226-250 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013, 11:13:55 GMT+2
Danke Barney...

So, mal wieder etwas Musik heute:
Coheed And Cambria - Afterman-Live Edition

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2013, 15:02:09 GMT+2
Barney meint:
Ist JA WITZIG, wie es in der ersten Rezension steht, das war damals mein Grund die Scheibe zu kaufen. Alle, die da stehen habe ich auch gehabt, und wollte mehr von solcher Musik hören und haben. SALISBURY mit dem Panzer-Cover ... habe ich damals Tag und Nacht gtedudelt. Die großartigen MOODY BLUES mit ihren sechs, sieben Scheiben, die ich gekauft habe, um dann zu der Musik mit meiner Freundin zu knutschen ... über GENESIS brauchen wir nicht zu reden ...

Veröffentlicht am 25.08.2013, 11:02:09 GMT+2
Barney meint:
Moin und schönen Sonntag, ihr Progger!

weil die dieses Jahr 40-jähriges Jubi feiern, CAMEL mit Snow Goose ...

Veröffentlicht am 25.08.2013, 11:21:22 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 25.08.2013, 12:38:58 GMT+2
Guten Morgen Barney,
Dir auch einen schönen Sonntag :-)
ein feines Album, vielleicht lege ich es mir auch mal zu

bei mir läuft noch
Paradise in Distress von Golden Earring
das habe ich bis vor wenigen Minuten noch mit Flower parallel gehört,
aber jetzt ist er über alle Berge...
- ich hoffe, es lag nicht an mir ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.08.2013, 10:46:41 GMT+2
sodele...nach drei viel zu kurzen wochen des urlaubs und einer stressigen "ich muß den ganzen krempel,der liegengeblieben ist erst mal wiederaufarbeiten"-arbeitswoche bin ich auch mal wieder hier...aber ich seh schon:der beifall ist endenwollend ;-)
gibt's was neues aus dem elitären feld der progressiven musik?
bei mir läuft grade NOA-Noa...französischer zeuhl/jazzrock/avantgardeprog der heftigeren sorte...dagegen klingen MAGMA wie ne schunkelcombo...

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:00:24 GMT+2
Uwe Smala meint:
@Tom, noch zeuhliger als die Gesangskünstler um Vander?
Hoffentlich übernehmen sie sich nicht beim Step-Tanz..:-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.08.2013, 11:07:58 GMT+2
und wieder hi,uwe! ;-)
naja,zeuhliger sind sie nicht aber anstrengender und schräger...und wenn du schon mit den MAGMA-gesängen schwierigkeiten hast,solltest du dir NOA NIE anhören ;-)
zumal auch nicht gestept wird...
by the way:biste mittlerweile schon mit MEKANIK DESTRUKTIW KOMMANDÖH warmgeworden?

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:23:54 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.08.2013, 11:29:02 GMT+2
Uwe Smala meint:
Hi Tom, warm geworden wäre übertrieben aber bei Gelegenheit werde ich sie und
auch die Köhntarkösz noch mal zu Gemüte führen (wenn doch dieser schreckliche
"Gesang" nicht wäre)..:-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:30:32 GMT+2
tja,ohne den geht's halt nicht...ich find den ja auch gar nicht so schlimm-liegt vielleicht daran,daß ich immer mitsinge ;-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:31:58 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.08.2013, 11:35:25 GMT+2
Uwe Smala meint:
Das wäre mal `ne wahre Kunst, das wirklich so schief hinzukriegen..:-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:36:57 GMT+2
für mich als antisänger ist das problemlos zu bewältigen ;-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:40:59 GMT+2
Uwe Smala meint:
Siehste, für die Magma-Kommilitonen scheint das auch null Problemo zu sein..:-)_

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:43:00 GMT+2
is halt doch irgendwie KLINGONISCHE OPER...ein paar becher ovca könnten da durchaus hilfreich sein ;-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:46:40 GMT+2
Uwe Smala meint:
Da hätte ich auch selbst draufkommen können aber mein Getränke-Dealer
hatte den Ovca schon aus dem Sortiment genommen..:-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:52:50 GMT+2
blutwein geht auch...oder der kobaianische komakitzler ;-)
ich muß nur immer aufpassen,wenn ich MAGMA,KOENJIHYAKKEI oder sowas über kopfhörer höre und draußen unterwegs bin,daß ich dann nicht inbrünstig mitgröhle ;-) dann zwinge ich mich zum summen...

Veröffentlicht am 26.08.2013, 11:59:01 GMT+2
Uwe Smala meint:
Mich hatte die Mucke halt dazu gezwungen, was Anderes aufzulegen..:-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 12:03:36 GMT+2
naja,für MAGMA muß man auch in stimmung sein...immer kann ich das auch nicht haben...

Veröffentlicht am 26.08.2013, 12:06:48 GMT+2
Uwe Smala meint:
Wie gesagt, ich werde es noch mal probieren, interessant ist es ja schon..

Veröffentlicht am 26.08.2013, 12:15:45 GMT+2
wird schon werden...und wenn nicht,muß ich halt weiter alleine die zeuhl-fahne hochhalten ;-)

Veröffentlicht am 26.08.2013, 12:29:18 GMT+2
Uwe Smala meint:
Immer Flagge zeigen und nicht beirren lassen..:-)

Veröffentlicht am 28.08.2013, 08:10:25 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 28.08.2013, 08:10:45 GMT+2
Uwe Smala meint:
Is any Proggie out there?
Ein "Muss" sind "Treshold" mit Subsurface...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2013, 09:08:25 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 28.08.2013, 09:26:28 GMT+2
Flowerking meint:
Hi Uwe,

yes, i'm with you. Leider wie immer ohne Musik.
Die Subsurface ist die Einzige, die ich von Threshold besitze. Tolles Album, lege ich auch immer mal wieder gerne ein.
Weißt Du, dass der Sänger Andrew McDermott 2011 verstorben ist?

Veröffentlicht am 28.08.2013, 09:23:58 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 28.08.2013, 09:26:12 GMT+2
Uwe Smala meint:
Hi Jürgen, ich habe am letzten Samstag noch zwei Weitere von ihnen erhalten,
bin aber noch nicht zum Hören gekommen. Zu den beiden Treshold
gesellen sich seit Samstag noch weitere 54 CD`s.
Das mit McDermott wusste ich nicht.
Habe gestern drei CD-Regale erhalten so dass ich jetzt hoffentlich mal
alles verstaut kriege..:-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2013, 09:27:47 GMT+2
Flowerking meint:
muss ich demnächst auch mal angehen, das mit dem zusätzlichen CD-Regal. Auf meinem Sideboard habe ich inzwischen den dritten Stapel liegen.

Veröffentlicht am 28.08.2013, 09:32:12 GMT+2
Uwe Smala meint:
Du kennst das ja bei mir, jetzt steht neben den Stapeln noch ein Karton und
das hat mich endlich dazu gebracht, zu handeln..:-)
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in rock Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Assoziationen - Fortsetzung 1591 Vor 8 Minuten
Welche Musik hört ihr? Das Original 5438 Vor einer Stunde
What's on TV? 3834 Vor 2 Stunden
Thread in den jeglicher Unfug reingeworfen werden kann! 4460 Vor 2 Stunden
Was habt Ihr heute zu Mittag gegessen? 6784 Vor 2 Stunden
Politik Fortsetzung III 5799 Vor 4 Stunden
Box-Sets 453 Vor 7 Stunden
Achtung: Literatur. 1132 Vor 23 Stunden
Einprägsame Meinungen...jetzt zeitnah...ohne Suchfunktion 1785 Gestern
Happy Birthday 603 Gestern
Neue Alben? 1230 Gestern
In Trauer.......ein Nachruf für......zur Erinnerung an......! 2044 Vor 5 Tagen
 

Zur Diskussion

Diskussion:  rock Diskussionsforum
Teilnehmer:  34
Beiträge insgesamt:  9093
Erster Beitrag:  22.07.2013
Jüngster Beitrag:  11.03.2016

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt