Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Kunden diskutieren > psp Diskussionsforum

Wie lange wird die PSP noch unterstützt?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.06.2011 16:19:24 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Hi Leute,
nach langem Überlegen habe ich mir doch wieder eine PSP zugelegt:-).Der 3DS reizt mich nicht so sonderlich und die PSVita wird ja erst Anfang 2012 erscheinen und bis diese "bezahlbar" wird und richtig gute und mehr Spiele rauskommen dauert es sicherlich noch 1-2 Jahre. Bis dahin dachte ich, könnte ich mir die Zeit nochmal mit einer PSP vertreiben und die Zeit bis zur PSVita verkürzen;-). V.a. weil ich viele Spiele noch gar nicht gezockt habe und viele gibts ja wirklich mittlerweile fürn "Appel undn Ei"^^...
Was meint ihr, wie lange können wir noch auf Unterstützung der PSP hoffen bzw. wie lange werden noch Spiele dafür rauskommen?
Bin ja nicht so der RPG-Fan, d.h. was wirklich Neues kann man nicht mehr erwarten oder?

Veröffentlicht am 16.06.2011 17:25:30 GMT+02:00
Toni G. meint:
hm gute Frage. Also ich habe mir damals meine PSP gekauft als sie frisch in den EU Markt eingeführt wurde. Muss aber sagen das ich nicht sonderbar viel damit gespielt habe ausser!!!! als ich mir Monster Hunter gekauft hatte daa saß ich Wochenlang davor und habe den Akku richtig strapaziert. Ich finde das so richtig gute Games auf der PSP rar sind. Es gibt nen haufen schnulli und vereinzelt gute Games.
Ich weis nicht wie das sein wird wenn die Vita rauskommt ob es da ne abwärtskompatieblität geben wird.
Der Preis soll ja bei der Vita bei 250 € liegen aber ob ich sie mir hole ist fraglich. warscheinlich nicht.

Veröffentlicht am 16.06.2011 17:44:51 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Abwärtskompatibiltät gibts ja keine, da die PSVita kein UMD-Laufwerk haben wird. ALso richtug gute Games gibts sicherlich auf der PSP, es geht eher darum ob da noch genug "Futter" kommt. Man denkt da nur an die GTA-Teile:-)

Veröffentlicht am 17.06.2011 15:22:38 GMT+02:00
also, wenn ich mir die die veröffentlichungsliste der westlichen hersteller anschaue ist die psp TOT...
bei den japanischen entwicklern sieht das aber anders aus!

nur leider sind die letzten "grossen" psp spiele in den usa und europa allesamt weit unter den erwartungen gelaufen (grand tourismo, god of war, gta, metal gear...) .
heisst es lohnt nicht wirklich es in 5 sprachen zu übersetzen( europa).

auch die E3 zeigte eindeutig das nichts mehr für die psp kommt (der DS und wii wurden noch mit grossen games bedacht, auch wenn hier auch ein deutliches abflachen zu erkennen ist,besonders wii).

meine meinung! in zukunft kommen keine grossen psp spiele mehr in den westen (einzig und alleine mh3 traue ich noch bedingt ne westveröffentlichung zu (aber da auch eher skeptisch da nintendo die wii veröffentlichung und lokalisation in europa gemacht hat...)

alles im alen sehr sehr düster die zukunft (war aber schon lange abzusehen)

was die vita betrifft, immerhin scheint es als wenn sehr sehr viele ps3 games für sie kommen werden ,support garantiert :)

Veröffentlicht am 17.06.2011 15:35:05 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Naja da könnte man bei der PSVita auch so argumentieren: Masse statt Klasse. Wen nahezu jedes PS3-SPiel auf die PSVita kommt ist das auch nicht gerade die ganz große Kunst. DIe PSP hat immerhin einige Perlen die es auf großen Konsolen nicht gibt. Hab z.b. nie die beiden God of War-Titel auf der PSP gezockt, das könnte ich jetzt nachholen. Little Big Planet, Daxter, GTA Vice City Stories oder Chinatown Wars, Loco Roco 1+2, Patapon,MGS Peace Walker etc....Es gibt durchaus noch zig Titel die sind nicht unbedingt neu, aber auch wenn keine wirklich neuen Titel mehr rauskommen kann man sich die Zeit bis zur PSVita immer noch versüßen. V.a. weil man mit dem Kauf immer einige Zeit warten sollte bis der Preis fällt, es bessere und mehr SPiele gibt usw...Hab vor einigen Monaten auch so gedacht, aber letztendlich habe ich vor mir die PSVita eh nicht vor Ende 2012 zu kaufen. Also noch über 1 Jahr warten? Die Lücke kann man sehr gut mit der PSP mitsamt vielen guten SPielen noch schliessen die man verpasst hat, v.a. weil die Spiele auch noch sehr billig sind.

Veröffentlicht am 17.06.2011 19:34:57 GMT+02:00
Kick Josef meint:
xD ich setze weiterhin auf homebrews und das ganze zeugs, also wenns man so sieht ist die psp inoffiziell noch ziemlich lebendig^^

Veröffentlicht am 18.06.2011 17:25:25 GMT+02:00
B. Huber meint:
das große problem der psp war und ist einach das raubkopieren, sowas schreckt schon ab als entwickler. darum gabs vereinzelte hammer titel, die sich aber leider eher in grenzen halten.

Veröffentlicht am 18.06.2011 21:13:21 GMT+02:00
Marquee meint:
Zudem ist der Markt für Handhelds in Europa einfach nicht annähernd so groß wie in Japan. Viele der Titel werden (wie bereits gesagt) gar nicht erst lokalisiert. Das leidige Format der UMD hat sein übriges dazu beigetragen. Rational betrachtet ist die Situation für den Endkunden aber nicht so schlimm wie viele erzählen. Zieht man beim DS den ganzen belanglosen Softwaremüll ab, bleibt der harte Kern an echten Krachern auch eher überschaubar.

Ich sehe die PSP aber gerade jetzt als eine lohnenswerte Anschaffung, da sowohl die zweifellos vorhandenen Perlen, als auch die Konsole selbst sehr günstig zu haben sind.

Veröffentlicht am 19.06.2011 02:34:45 GMT+02:00
@ Marquee: Hab ich das richtig verstanden? Wenn eine Konsole längst veraltet und bereits 5 Jahre auf dem Buckel hat - dann ist für dich eine Konsole "sehr günstig zu haben" und "eine lohnenswerte Anschaffung"? ;) Also ich weiß nicht. Das widerspricht sich doch gegenseitig.

Veröffentlicht am 19.06.2011 14:08:08 GMT+02:00
Also ich muss sagen dass die PSVita für das gebotene echt schon sau günstig ist... desweiteren wird das Startangebot an Software auch schon richtig gut sein. So wurde z.b. angekündigt, dass Uncharted Golden abyss noch dieses Jahr erscheint. Außerdem gibt es schon eine rießige liste an spielen für die psp.

siehe hier: http://playstationvita.de/news.php?item.39.2

und hier: http://playstationvita.de/e107_plugins/content/content.php?content.5

Veröffentlicht am 19.06.2011 14:24:07 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Ja aber die PSVita wird bei uns eh erst gegen März 2012 erscheinen. Bis die richtig guten SPiele rauskommen dauerts bestimmt noch ein Jährchen. außerdem sollte man eh etwas warten bis man sich eine Konsole/Handheld kauft....Als Zwischenlösung kann die PSP durchaus ganz gut dienen;-)

Veröffentlicht am 20.06.2011 02:49:10 GMT+02:00
Rooty meint:
Ich persönlich benutz(t)e die PSP ja auch als MP3-Player, und zwar seeehr ausgiebig).

Zu schade, dass sie mir vor einer Weile kaputt gegangen ist und ich mir grad keine neue leisten kann. Sobald das aber drin ist, werd ich mir dennoch wieder eine holen, auf Musik und Patapon möcht ich nicht verzichten ;)

Viele neue Spiele werden wohl kaum noch rauskommen, aber es gibt ja noch etliche alte, die man sogar recht günstig erstehen kann

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2011 14:56:39 GMT+02:00
ArtSon meint:
liegt doch auf der hand - für wenig geld massig gute software.
ich hol mir immer erst konsolen wenn sie "veraltet" sind. weil ich dann einfach günstig aus nem riesigen softwaresortiment wählen kann.
was andere sich innerhalb jahren für 400-500 € angeschaffft haben krieg ich bspw. alles für nen bruchteil des erstverkaufspreises-und weiss welche games sich wirklich lohnen.

Veröffentlicht am 07.07.2011 17:15:04 GMT+02:00
slo-star13 meint:
@ ArtSon

Naja aber irgendwann lohnt sich dann der Kauf auch nicht mehr;-). Habe mir auch erst vor einigen Wochen ne PSP gekauft, einfach um die Wartezeit bis zur PSVita zu überbrücken. Allerdings werde ich womöglich auch ein Jährchen oder auch etwas mehr warten bis ich mir dann die PSVita zulege. Davor verkaufe ich dann meine PSP mitsamt einigen SPielen und investiere das Geld dann in die PSVita:-). Wenn man eine Konsole erst kauft wenn sie "veraltet" ist wie du sagst, dann hat man eben den Vorteil das die Software für 10 Euro zu haben ist und der Handheld auch nicht mehr allzu viel kostet. Wenn aber dann schon der Nachfolgehandheld einige Zeit erhältlich ist dann möchte man halt auch nicht unbedingt immer die "alten" Spiele auf dem "alten" Handheld zocken.

Veröffentlicht am 09.07.2011 17:52:08 GMT+02:00
naja, ist halt alles von zwei seiten anzugucken.

ich persönlich kaufe geräte und spiele nah am erscheinen... ich will ja was aktuelles haben.
Ihr im grunde auch, z.B. kauft keiner von euch jetzt nen Gamegear... die spiele sind noch günstiger ... das gerät auch :)

wielange man wartet ist halt jedem selbst überlassen.

gute spiele gibts auf der psp auf jeden fall (auch genug um ne zeit lang beschäftigt zu sein:)

Veröffentlicht am 09.07.2011 20:54:47 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Ja was aktuelles möchte man zwar immer haben, aber dadurch gibt man ganz schön was aus;-). Kauft man sich z.b. gleich zu Beginn ne PSVita, die Wifi-Only-Variante für 249 Euro und sagen wir mal 4-5 Spiele die ja anfangs auch mindestens ca. 40 Euro kosten dann hat man gleich mal 249+ 5*40=449 Euro. Dann vielleicht noch eine Speicherkarte oder ne Tasche etc. und man ist gleich mal ganz schnell bei 500 Euronen. Für ein Handheld doch ziemlich viel. Dann kann man gleich noch was drauflegen und sich einen Gaming-PC hinstellen:-D. Wartet man hingegen vielleicht 1-2 Jahre dann kriegt man das Ganze für die Hälfte:-)

Veröffentlicht am 12.07.2011 19:28:00 GMT+02:00
G. Fass meint:
Solange es noch Minis und PS1 classiker im store sind

Veröffentlicht am 12.07.2011 20:26:47 GMT+02:00
slo-star13 meint:
Sowas finde ich auch immer ganz lustig, wenn es heißt (sowohl von Nintendo oder SOny) im Store gäbe es alte PS1-Klassiker bzw. irgednwelche S-NES-Klassiker^^. DIe Firmen sollen lieber mal genügend neue Spiele in guter Grafik, guter STory und gutem Gameplay präsentieren. DIe alten Kamellen habe ich damals gezockt die brauche ich nicht zig Jahre später als eine Art "in Erinnerungen schwelgen"...dafür ist mir die Grafik einfach zu alt und heut gibt es genug bessere Spiele

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2011 21:50:37 GMT+02:00
Takuto meint:
Öhm... ich finds gut... Hab mir gleich alle vorhandenen Final Fantasys gesaugt und ich muss sagen, dass ich es nicht bereue. Naja, man kann entweder FF7 auf Röhre mit der PSX zocken, nie richtig angepasst auf einem Full HD (da sehen Playstation- Games von Anno dazumal einfach nicht aus, ganz gleich welches Kabel man anstöpselt) oder auf Englisch auf dem PC (wenn man das Game sauteuer nachgekauft hat) ODER aber ungepixelt, kristallklar und haarscharf auf der PSP. Kein einziger Pixel, schöne Texturen und Legofiguren in der bestmöglichsten Optik ^^ So genial sah der Meilenstein Final Fantasy 7 noch nie aus, ganz ehrlich!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in psp Diskussionsforum (602 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Diskussion:  psp Diskussionsforum
Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  16.06.2011
Jüngster Beitrag:  16.07.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen