Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
Kunden diskutieren > pc-spiele Diskussionsforum

Suche Grafikkarte


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 38 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.04.2012 17:48:33 GMT+02:00
Schwabe meint:
Hallo,
Ich suche eine Grafikkarte zum Spielen, weiß aber nicht genau welche ich mir kaufen soll...
Ich habe schon im Internet geschaut und bin auf die ATi HD 7870 gestoßen.
Jetzt weiß ich aber nicht welches Modell ich mir von der Hd7870 kaufen soll
Bitte um Hilfe
Werde nicht mehr als 340 euro ausgeben

Veröffentlicht am 08.04.2012 17:59:37 GMT+02:00
do.ob meint:
Vieelicht hilft dir ja die neue PCGH weiter. >>> http://www.pcgameshardware.de/aid,876427/Radeon-HD-7870-Preis-sinkt-weiter/PCGH-Heft/News/

Veröffentlicht am 08.04.2012 18:38:32 GMT+02:00
Norbid meint:
Kommt in erster Linie darauf an was du damit vorhast ,
willst du Highend Spiele problemlos spielen oder willst du einen durchschnittlichen "allrounder" bist du modder und brauchst die Leistung zum Arbeiten etc.

Dein System wäre auch nicht schlecht wie Prozessor , Mainboard und Speicher , da es auch sein kann das du dir eine "ultra" karte kaufst die nicht mit deinem Prozessor zusammen harmonieren und sich eher ausbremsen(ist aber eher ein einzelfall)

Beste Grüße.

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:03:24 GMT+02:00
Armin S. meint:
Also meine 6850er die schon ein 3/4 jahr habe reicht mir eigentlich für alle spiele bis jetzt.Und sie kostet auch nicht viel ca 100euro schätz ich mal(ich kaufte sie für 140).Kingdom of amalur läuft bei mir super z.b. und alle älteren titel sowieso.Mit einem 4kern prozesor und 16g ram völlig ausreichend bis jetzt.Aber wenn du dir die 7870er kaufen willst würe ich dier raten eine zu nehmen die recht leise ist weil leistungstechnisch sind die ja recht stark denk ich mal.Oder mal schaun was die für stromfresser sind obs da unterschiede gibt von der geschwindigkeit her kann man glaub nichts falsch machen ist ja die neueste.die SAPPHIRE Radeon HD 7870 OC GHZ Edition die bei alternate kostet 339euro und soll sehr leise sein laut rezesion.Ich selber kaufe immer von asus oder saphhire.

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:09:44 GMT+02:00
Armin S. meint:
weis nicht ob es die gleiche ist aber hier bei amazon hats eine Sapphire 11199-03-20G ATI HD 7870 OC Grafikkarte 2GB (PCI-e, GDDR5 Speicher, HDMI, DVI, 2x mini-DP, 1 GPU) 20euro billiger.

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:18:06 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2012 19:19:45 GMT+02:00
Sapphire Dualfan oder Powercolor PCS+.
Ob dir bei der Sapphire der Aufpreis die Übertaktung wert ist, musst du selbst entscheiden.
Die Lite Retail Version reicht.
Ohne OC gibt es sie schon für 285€.
Wenn du ein übertaktetes Modell willst, nimm die Powercolor. Die hat nochmal 50 MHz mehr.

Da du eine GTX560Ti hattest, frag ich ausnahmsweise mal nicht nach dem Netzteil. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2012 19:24:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2012 19:35:58 GMT+02:00
Norbid meint:
Richtig ,4 Kerner und die Karten sind auch mehr als aussreichend für die Zukunft , auch wenn 16gb mehr was für Hoster und so sind , 4 oder 6 würden es auch tun ,aber das ist hier nicht Thema.

Ich würde generell abraten eine Karte über 200€ zu kaufen , such dir eine gute 1GB Karte(die kosten im Schnitt was zwischen 120-200) damit hast auch eine ganze Weile Ruhe.

Seit ich PC zusammenbau , habe ich immer auf Asus Karten gesetzt , sind zuverlässig und ich war immer zufrieden. Meine alte Asus 88er hat zum Beispiel 5 Jahre gehalten :) Bin jetzt im Besitz einer Asus ENGTX 560 ti DC , die kam mir damals 190€ bekamm ich aber billiger weil ich die im 3er Pack gekauft habe(also eine kam 190€ - kostet glaube ich heute auch so viel +/-) und reicht dicke von der Leistung her.

Kurz gesagt , überlege dir das wirklich gut ob du so viel Geld ausgeben willst , auch wenn es im endeffekt deine Entscheidung ist , aber Fakt ist du brauchst für die heutigen Games keine 340€ Karte.
Beste Grüße.

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:49:29 GMT+02:00
Schwabe meint:
also soll ich mir jetzt die powercolor pcs+ oder sapphire kaufen ?

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:50:53 GMT+02:00
Armin S. meint:
Naja ram ist ja nicht teuer 8gb kosten 30-40euro(vor 10-15 jahren war das glaub anders da war ram noch teuer) aber gut ich habe auch schon 5 computer mit unterschiedlichsten marken zusammengebaut aber im prinzip hab ich alles zum laufen gebracht bis jetzt.Aber ich schwöre trotzdem auf bestimmte marken da ich weis mein system läuft stabil damit.Unbekannte namen nehme ich weniger ja und asus,sapphire,msi und co. gibt es ja schon sehr lang und ich war immer zufrieden damit das die anderen marken schlechter sind kann ich schwer beurteilen dürfte aber nicht viel unterschied sein(hatte auch mal ne powercolour war auch ok).Naja aber ich gebe nie mehr als 500 oder 600 euro für einen computer aus und der reicht mir dann ca 3jahre zum spielen aus dann rüste ich entweder ein bischen auf z.b. grafikkarte oder ich mach einen komplett neu mit bestem preis leistungsverhältnis und der hält dann wieder 3jahre.

Veröffentlicht am 08.04.2012 19:58:01 GMT+02:00
Armin S. meint:
Hmm im notfall kannst du ja mit deiner freundin gnobeln oder so ich würe ja ie leise saphhire nehmen die geschwindikgeit ist bei allen modellen ausreichend denke ich mal.

Veröffentlicht am 08.04.2012 20:01:57 GMT+02:00
Ansich ist es total egal welche du nimmst. Die Powercolor hat den etwas höheren Takt und einen zweiten DVI-Anschluss.

Veröffentlicht am 08.04.2012 20:08:48 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2012 21:05:34 GMT+02:00
Norbid meint:
Ja ich weiß heute ist ram erschwinglich , habe vorkurzem eine alte gamestar gefunden da war in der werbung der ram für 128€ drinne. der heute um die 40 kostet.

So in etwa wie du Armin mache ich das auch mit den rechnern.
Bau was haltbares für die nächsten jahre zusammen(Greife überwiegend auf Asus und/oder Asrock/AMD/Intel zurück) liege im schnitt bei 600-700(je nachdem was es für ein rechner wird)
Bin aber eher der Nachrüster und warte bis das Mainboard den Geist aufgibt.

Beste Grüße

Veröffentlicht am 08.04.2012 22:18:21 GMT+02:00
Schwabe meint:
hab selber pc letztes jahr zusammengebaut ;)

Veröffentlicht am 09.04.2012 09:49:47 GMT+02:00
shar meint:
Servus.

Mal nebenbei gefragt, warum verkaufst du eine GTX560ti und willst dir jetzt stattdessen eine Mid-Range-GraKa für über 300€ kaufen?

Grüße ~Shar~

Veröffentlicht am 09.04.2012 14:49:52 GMT+02:00
Michael Barb meint:
Ich kann das verstehen. Die 7870 ist deutlich schneller als die alte GTX560 TI. In OC Versionen schläge die 7870 mämlich die GTX580. Von daher: Alles richtig gemacht, die GTX560 TI loszuwerden. Ich würde von der 7870 die Power Color PCS+ Variante nehmen. Die ist durch das OC schneller als die GTX580 und sehr leise.

Veröffentlicht am 09.04.2012 15:28:27 GMT+02:00
shar meint:
Servus.

Mh. Also bei zwei Tests im Internet denen ich am ehesten seriöse Ergebnisse unterstellen würde, ist selbst diverse OC-Version der HD7870 nicht wirklich nennenswert besser, als die GTX580.
Davon aber abgesehen kann man auch nicht pauschal sagen, daß eine solche Entscheidung richtig ist, zumal die HD7870 aktuell extrem teuer ist und deren Kauf dem Kauf einer High-End-Karte gleicht. Kurz, man zahlt einen deutlichen Aufpreis für bisschen mehr Leistung. Ob man dieses "Mehr" an Leistung dann auch braucht (mit einer GTX560ti kann man in FullHD jedes aktuelle Spiel problemlos spielen) und zeitnah (damit sich das gezahlte Geld wirklich lohnt) entsprechend ausnutzt bleibt letztlich die Frage, die schlussendlich dann darüber entscheidet, ob das Vorgehen "richtig" ist oder nicht.

Grüße ~Shar~

Veröffentlicht am 09.04.2012 16:03:23 GMT+02:00
seriously29 meint:
hallo, habe die hd7870 selber getestet in der oc version von sapphire mit dem resultat: sie geht wieder zurück !
grund dafür ist das sie für den preis nicht die mehrleistung bringt die man erwartet
es ist so dass ich aktuell noch die hd5850 habe und die schon recht gute leistung bringt, fakt ist aber, dass die 7000er serie in sachen msaa einen enormen fortschritt macht und die hd7870 im mittel 25% mehr frames bringt
aber es ist so, dass dies meines erachtens nicht reicht um den preis für die neuanschaffung zu rechtfertigen
eine gtx 580 ist für 350 zu haben und ist definitiv besser als die hd7870 dazu kommen extras wie ssgaa und gpu physx
ich rate wirklich ab von der radeon, obwohl sie auf den ersten blick wirklich lukrativ erscheint

Veröffentlicht am 09.04.2012 18:04:10 GMT+02:00
Rainer Just meint:
Hallo shar :),

schön wieder mal von dir zu lesen. Wie schätzt du denn den Treibersupport für AMD-Karten ein? Daß ist ein für mich nicht unwesentlicher Punkt und hier und da gibt es immer wieder mal Grund zu der Annahme (zuletzt Witcher2) daß der doch nicht so wirklich auf dem Niveau der Konkurenz liegt.

MfG
Rainer

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2012 20:00:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.04.2012 20:02:27 GMT+02:00
Also, wenn du ne absolute High-Endkarte haben willst, dann würde ich mir die GTX 580 besorgen. Das habe ich selbst vor einem Monat getan, habe 350 €uronen bezahlt, und es läuft naturgemäß alles super. Battlefield 3 auf 75fps (ultra), Skyrim auf 60fps (mit Grafik-Mods), MW3 natürlich mit 100fps, aber das braucht ja auch keine Leistung. Auch Arkham City läuft auf über 60fps, nur bei Crysis 2 geht die seltsamerweise auf 50fps runter. Also Ärger auf allerzufriedenstem Niveau.
Und bei dem Teilchen reichen auch die verbreiteten 1,5 GB vRam, wenn man über 6GB Arbeitsspeicher hat (ich hab 16^^).
Außerdem ist die seitdem die 680er raus ist, tierisch günstig geworden.
Ich brauchte allerdings ein neues Netzteil; mein 650W hats nicht gepackt. Vielleicht ist mein Gesamtsystem einfach zu hungrig.
Meine Empfehlung geht jedenfalls klar in Richtung Nvidia, auch wenn AMD gelegentlich richtig krasse Dinger herstellt :)

Gruß, Johannes

.: http://www.youtube.com/user/Ostfiesland :.
.: Ostfiesland Onlinegaming :.
.: Let's Plays aus dem Norden :.

Veröffentlicht am 10.04.2012 13:09:09 GMT+02:00
Kirk meint:
Kauf dir die 6970 bei www.alternate.de .Da hast Du deutlich mehr für deine 300 Euro.

Veröffentlicht am 10.04.2012 13:13:09 GMT+02:00
Achja echt? Erklär doch mal bitte.

Veröffentlicht am 10.04.2012 13:13:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2012 13:14:23 GMT+02:00
Highever meint:
Da du uns dein System nicht genannt hast, sollte dir aber auch klar sein, falls du dir so ein Monster in deinen Rechner stecken möchtest,dass du an die Stromversorgung denkst,sprich das NT sollte genug Saft haben,sonst hast du gleich weitere Probleme.
MFG

Veröffentlicht am 10.04.2012 13:41:27 GMT+02:00
Skeptikos meint:
@M. Selig

Nimm die Sapphire, bei der werden die Spannungswandler durch den Kühlkörper abgedeckt was sich wahrscheinlich positiv auf die Lebensdauer auswirkt.
http://geizhals.at/de/745773

Falls du noch etwas Geduld hast könntest du aber auch noch 1-2 Monate warten bis die deutlich schnellere 7950 in den von die genannten Preisbereich fällt.

http://geizhals.at/de/732198

Veröffentlicht am 10.04.2012 17:01:34 GMT+02:00
Michael Barb meint:
7870 OC und 7950 sind recht gleichwertig. Daher macht die 7870 preislich mehr Sinn. Da sie einer GTX580 gleichkommt, ist der Leistungssprung von der GTX560 TI schon spürbar. Wer hier nicht den "erwarteten Mehrgewinn" spürt, hat was falsch konfiguriert oder hat ne CPU, welche die Karte ausbremst.

Was die Treiber angeht: Derzeit sind AMD Cataclyst Treiber sogar problemloser als die Nvidia-Treiber. Insgesamt sind aber die Treiber beider Hersteller gleich gut/schlecht. Das AMD "schlechte Treiber" bereitstellt ist ein Gerücht aus den vorigen Jahrzehnt, welches nicht mehr gültig ist.

Veröffentlicht am 10.04.2012 18:46:35 GMT+02:00
Rainer Just meint:
Hallo Michael Barb :),

thx für die Auskunft. Mir fehlen die Vergleichsmöglichkeiten ein wenig, aber dafür gibt es ja schließlich Foren wie dieses :).

MfG
Rainer
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in pc-spiele Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  20
Beiträge insgesamt:  38
Erster Beitrag:  08.04.2012
Jüngster Beitrag:  16.04.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.