Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kunden diskutieren > musik Diskussionsforum

Meckermaskottchens Volksgerichtshof


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-21 von 21 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2013 08:36:05 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:08 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:36:24 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:13 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:38:10 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:17 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:39:55 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:22 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:41:20 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:26 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:42:29 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:31 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:44:03 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:35 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:44:39 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:39 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:46:38 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:43 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:47:14 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:47 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 08:48:16 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:40:52 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.06.2013 14:53:24 GMT+02:00
Hallo Schneekönigin,
sag mal: wie viel Schnee braucht's eigentlich, um sich selbst zur Königin desselben zu erklären? Ich möchte das wissen, damit auch ich durch entsprechenden Konsum vom einfachen Schneemann zum Schneekönig aufsteigen kann!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2013 17:08:48 GMT+02:00
O.K. Spaß zwar nicht bei Seite, denn Musik soll in erster Linie Spaß machen und die Sinne ansprechen:
Schneekönigin, Du liegst in meinen Augen vollkommen richtig mit Deiner Einstellung ggü. Bowies Album "Let's Dance" oder bzgl. "Musikgenuss" im allgemeinen: das Gefühl, das mann/frau beim hören empfindet, ist ausschlaggebend für gut oder schlecht - und das rein subjektiv gesehen. Musik sollte mit allen Sinnen wahrgenommen werden, und nicht danach beurteilt werden, wie virtuos ein Gitarrist seine Klampfe beherrscht (oder wie schön seine Stimme brummt).

Gibt es aber dennoch nicht gewisse objektive Kriterien, an denen sich Musikqualität messen lässt? Oder ist Bohlen genau so gut wie Beethoven?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2013 09:43:25 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:41:00 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 15.06.2013 09:45:57 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:41:05 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2013 12:49:27 GMT+02:00
Bin schon weg, ist mir zu frostig und zu kalt

Veröffentlicht am 17.06.2013 00:00:50 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 13.12.2013 22:41:10 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 14.12.2013 11:51:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.12.2013 11:54:35 GMT+01:00
Oho! Was ist hier denn passiert? Hat die reizende "Schneekönigin" plötzlich das Rockflattern bekommen? Oder gefielen ihr meine Beiträge nicht mehr, die hier so liebevoll aus dem Zusammenhang gerissen angehäuft wurden? Oder wollte sich das wohlige "Freisler-Feeling" nicht mehr so recht einstellen?
Nur soviel: "Schneekönigin" (+ Multinick-Anhängsel), Du kannst auf Teufel komm raus löschen, was immer Du auch an Freundlichkeiten hier überall verbreitet hast, ich habe es mir wohlweislich gemerkt (und nicht nur das...). Tja, jetzt hat dieser Thread aber immer noch seine dräuende Überschrift. Beim Begriff "Volksgerichtshof" erwartet der geneigte Forumsbesucher ja schliesslich etwas...

Oder muß das nun doch jemand anderes übernehmen, und hier an dieser Stelle Deine Hetz-/Namensliste der von Dir am meisten gehassten User des "amazon-Rockforums" veröffentlichen, die vor kurzem noch so öffentlichkeitsheischend plakativ in Deinem Profil aushing? Und was ist mit den Beiträgen eines gewissen F. Heckert, der gewisse unschöne Dinge forderte, z.B. mit Strahlenkanonen zu hantieren, etc.? Hätte hier in diesem Thread sicher auch ein schönes Plätzchen gefunden, oder? Und nun, was fängst Du nun an, mit Deinem Thread mit den verödeten und ausradierten Stellen, und seinem verheissungsvollen Titel?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2013 00:23:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2013 01:04:08 GMT+01:00
Auf Ihre Aussage in dem aberwitzigen Heulsusenprozess der verdorbenen kleinen Pflaume aus dem Ländle freue ich mich schon ganz besonders, Bender. Falls Sie genauso laut schreien, wie Sie schreiben, werde ich mir wohl vorher noch eine Packung Ohropax bestellen müssen. Ein spezielles Trainingslager, das mich mit Freisler-Videos auf die zu erwartende Atmosphäre vorbereitet, steht auch schon auf dem Programm. Wissen Sie: Von ein paar rechtskonservativen Großmäulern verklagt zu werden, ist der noch fehlende Stein in meiner Rockforumskarriere. Danach werde ich mindestens mit den Geschwistern Scholl auf einer Ebene stehen. Vielleicht auch mit Johanna von Orleans oder einer anderen Märtyrerin, die sich im Kampf gegen das absolut Böse geopfert hat.

Aber Spaß beiseite. Gute Nacht, Bender.

...und vergessen Sie nie: Immer schön geschmeidig bleiben.

P.S. Ich hätte die Beiträge natürlich alle stehen lassen können, aber das Miasma Ihrer Fehldeutungen verdichtete sich immer mehr zu einem undurchdringlichen Nebel des Grauens, den ich niemanden länger zumuten wollte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2013 08:41:58 GMT+01:00
!!! meint:
"P.S. Ich hätte die Beiträge natürlich alle stehen lassen können, aber das Miasma Ihrer Fehldeutungen verdichtete sich immer mehr zu einem undurchdringlichen Nebel des Grauens, den ich niemanden länger zumuten wollte."

Da schreibt man tatsächlich so einen Müll und hält das auch noch für ein Begründung! Ich glaub's ja nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.12.2013 13:46:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.12.2013 13:49:52 GMT+01:00
@Schneekönigin only: (und nur um dem Troll das Häppchen - oder das kleine bunte Pillchen - zukommen zu lassen, das er/sie doch so notwendig braucht, um halbwegs am Forums-Leben zu bleiben)

Ich habe explizit den User Schneekönigin angesprochen und nicht eine(n) der vielen Pappkameraden/innen aus Deiner Schattenarmee. Also erwarte ich auch den nötigen Respekt, daß mir "Schneekönigin" antwortet, und nicht irgendwelche Multinicks genutzt werden, die ungefragt wie kleine ungezogene Kinder dazwischenplappern. Diese Unart kannst Du Dir für diverse pubertäre i-net-Stänker- und -Stalker-Plattformen aufheben, die mittlerweile so gerne frequentiert werden. Unreifer schlechter Stil, aber von Stil verstehst Du ja eh nichts.

Also, zumindest dieses Mindestmaß an halbwegs fairem kommunikativen Umgang miteinander erwarte ich (hier geht es immerhin darum, daß Du Beiträge von mir direkt mit dem Terminus des Faschismus verglichen hast - da hört der/"Dein" "Spaß" schliesslich auf).
Dann bekommst Du auch (vielleicht) eine Antwort auf Deine Verleumdungen und Dein Gehetze, um die Du offensichtlich so flehst und bettelst...

O.k., last chance...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in musik Diskussionsforum (45 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  21
Erster Beitrag:  14.06.2013
Jüngster Beitrag:  15.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen