find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Wer ist für die Wiederherstellung des Einkaufswagens für MP3-Downloads?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.09.2012, 18:29:54 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 19.09.2012, 23:05:09 GMT+2
Waldbauernbub meint:
Hallo.
Ich bitte alle ,die den Einkaufswagen für die MP3s wiederhaben wollen,
hier ihre Meinung zu posten.

danke Euch

Veröffentlicht am 19.09.2012, 18:37:47 GMT+2
Ich bin auch dafür es ist viel zu umständlich erst über dieses Claud rein zu müssen......wenn man mehrere Alben oder anderes gekauft hat ich fand das mit dem Einkaufswagen besser auch wegen dem Überblick wegen den Kosten man kann dann mal schnell den Überblick verlieren........

Veröffentlicht am 19.09.2012, 18:44:47 GMT+2
Jutta Vehlow meint:
Ich bekomme meine Musik nicht von den Cloud Player auf mein Media Player zurück

Veröffentlicht am 19.09.2012, 19:10:27 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 19.09.2012, 20:00:49 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2012, 19:43:41 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 19.09.2012, 19:44:00 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2012, 19:58:28 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 19.09.2012, 19:59:24 GMT+2]

Veröffentlicht am 19.09.2012, 20:02:43 GMT+2
Rob meint:
Melde mich hiermit zu Wort.
Möchte sowohl den Einkaufswagen zurück und
auch die Wahl haben ob Cloud oder Download.

Veröffentlicht am 19.09.2012, 20:07:51 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 20.09.2012, 19:45:47 GMT+2]

Veröffentlicht am 19.09.2012, 20:52:01 GMT+2
BizzNizz meint:
Ich möchte auch den Einkaufswagen und finde das echt nicht Kundenfreundlich!

Veröffentlicht am 19.09.2012, 20:56:40 GMT+2
B. Deutung meint:
Ich habe bereits hunderte MP3's (einzeln und Alben) von Amazon heruntergeladen. Diesen neuen "Service" möchte ich eigentlich nicht in Anspruch nehmen und werde scheinbar dazu gezwungen???
Vor 10 Minuten habe ich versucht, zwei neue Hörspiel-Alben herunterzuladen. Nachdem es mir nicht möglich ist, diese im Einkaufswagen abzulegen (wie bisher), werde ich versuchen, diese von einer anderen Quelle zu beziehen. Wenn ich von Amazon zu ihrem neuen Cloud-Service gezwungen werde, dann schaue ich mir gleich ein anderes Angebot an (mit Warenkorb und ohne Cloud).

Nachdem ich bisher MP3's eigentlich immer nur von Amazon heruntergeladen habe, fehlen mir die Alternativen. Bitte um eine (oder mehrere) gute Alternative(n), um MP3's herunterzuladen (kein I-Tunes bitte).

Danke im Voraus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2012, 21:07:23 GMT+2
U. Mehl meint:
Hallo,

ja, ich möchte den Einkaufswagen zurück!!!

Veröffentlicht am 19.09.2012, 21:34:48 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2012, 19:15:56 GMT+2
Michael Seitz meint:
Ich weiß nicht, ich habe mir gerade ein Album gekauft und ausgewählt, es herunterzuladen. Das ging problemlos. Gleichzeitig ist es in der Cloud aufgetaucht. Super. Glücklich wäre ich, wenn ich wieder die Möglichkeit hätte, MP3-Downloads erst einmal in den Einkaufswagen zu legen. Danke, Amazon. Etwas früh, aber vielleicht kommt's ja wieder. Würde bei mir dazu führen, daß ich mir wieder mehr Gedanken über MP3-Alben mache. Manchmal muß eines einfach ein paar Tage im Einkaufswagen liegen, bervor es gekauft wird. Tut es das nicht, interessiert es mich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr. Mit Sicherheit führt der 'Einkaufswagen' bei mir wieder für vermehrte MP3-Alben-Käufe.

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:04:13 GMT+2
ich möchte auch den einkaufswagen zurück.

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:10:23 GMT+2
Jürgen W. meint:
Ich habe gerade versucht, 2 neue Alben herunterzuladen und es hat fast 45 Min. gedauert, bis ich diese endlich auf dem PC hatte. Da diese automatisch in die Cloud geladen wurden, musste ich sie aus mittlerweile 800 Songs heraussuchen, welche ebenfalls ungefragt dort hochgeladen wurden. Mit dem altbekannten Warenkorb wäre dies eine Sache von 5 Min. gewesen. Diesen Stress tue ich mir nicht noch einmal an. Sollte sich dieses System nicht ändern, werde ich meine Musik in Zukunft woanders downloaden.

Ich habe übrigens alle meine Titel in der Cloud gelöscht, da ich mir nicht vorschreiben lasse, wann und wo meine Musik gespeichert wird...

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:10:44 GMT+2
I. Varecka meint:
Arrrrgrrr (ärger!), ich wollte wie immer, ganz einfach nur mp3 songs kaufen. Jetzt habe ich 2x dieselben songs als .vlc mediafiles bekommen. Na hoffentlich muss ich nicht 2x dafür zahlen!
Bitte, Amazon, nicht jeden Pseudo-Neuerungstrend mitmachen. Nicht jeder ist Kunde ist iPhone-indoktriniert!
Das mp3 Store war schon richtig!

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:26:22 GMT+2
Alberich meint:
Einkaufswagen zurück! Cloud von mir aus in die Tonne!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2012, 22:31:31 GMT+2
Rainer Thiel meint:
Bin 100 % Deiner Meinung!Außerdem sollte die Wahlmöglichkeit zurNutzung der Cloud bestehen.Ich werde sie jedenfalls nicht nutzen!
Rainer thiel

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:52:20 GMT+2
Kein Warenkorb mehr -> viel zu umständlich!
Cloud -> Nein, Danke! Ich will meine MP3's auf MEINEM Rechner!
Zusätzliche App für Android oder sonstwas? -> Nö. So ein Quatsch. Ich hab schon Player, die ich benutze. Das ist ja langsam wie bei Apple...
Die neue Umstellung von Amazon ist ein völliger Blödsinn. Das brauch ich nicht...

Ich kaufe jetzt wieder bei Saturn, hab gerade ein Album gekauft. Tschüss, Amazon!

Veröffentlicht am 19.09.2012, 22:57:31 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 19.09.2012, 23:00:03 GMT+2
Dr. Krakatau meint:
Haaaaalooooo! Amazonies! Ich möchte auch gerne die Wahl zwischen Cloud-Download und Einkaufswagen. Und streamen tue ich gar nicht. Ich mag halt keine Wolken. Nur wenn mal Dürre herrscht (also meine MP3's verloren gegangen sind) brauche ich eine so überladene Software. Werde bis auf weiteres keine MP3s mehr von Amazon kaufen.

Veröffentlicht am 19.09.2012, 23:42:17 GMT+2
Sabine H.-L. meint:
Ich lehne die Neuerung auch ab. Eigentlich wollte ich gerade ganz entspannt ein bißchen neue Musik downloaden, aber nach dem ersten Titel ist mir das vergangen. Echt schade, aber mit dieser Cloud bin ich nicht einverstanden! Warum wird etwas so Bewährtes wie der Einkaufskorb gegen diesen Kundenschreck eingetauscht???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.09.2012, 23:48:52 GMT+2
holgiguy meint:
Richtig, Klaud brauch ich auch nicht!

Veröffentlicht am 20.09.2012, 00:03:57 GMT+2
Ich möchte auch den einkaufswagen zurück.

Veröffentlicht am 20.09.2012, 00:20:14 GMT+2
Dr. Krakatau meint:
Da dachte sich Amazon wohl: hey, Cloud, coooool! Wir wollen hipp und trendy sein wie Apple. Aber: cool ist einfach, cool ist reduziert - nicht überladen. Naja, können sie ja machen für die Leute, die ihre Musik unbedingt unterwegs streamen wollen. Aber der einfache Käufer hat ziemlich wenig davon. Dass ich Songs nochmal downloaden kann, könnte mir vielleicht irgendwann eventuell mal weiterhelfen. Aber wenn ich jetzt höre, dass ich meine ca. 600 gedownloadeten Titel gar nicht importieren und erneut downloaden kann, da ich Dateinamen samt ID-Tag geändert habe...

Veröffentlicht am 20.09.2012, 01:06:06 GMT+2
Sunny meint:
Macht es so wie ich, hab gerade ein Beschwerde Brief an Amazon geschickt.
(Hoffe, es machen viele das gleiche)
Mal sehen ob ich darauf eine Antwort bekomme.
Habe mich genau wie andere darüber aufgeregt.
Finde es auch nicht mehr Kundenfreundlich und es grenzt schon fast an Nötigung die Cloud zu benutzen, was aber nicht heißt
das man dadurch alle Titel zusammen bezahlen kann, nein, sie werden auch einzeln abgebucht.
Man sieht da nur die Einzel und Album Titelauflistung zum runterladen, wenn ich es richtig verstanden habe.
Ich weiß nicht, ob ich dann noch weiter die Lieder bei Amazon kaufe.
Vielleicht überdenkt ja Amazon die Sache nochmal???
Ich will den Einkaufswagen zurüüüüüüüück.

Veröffentlicht am 20.09.2012, 12:36:44 GMT+2
Wenn ich mir eine neue Couch kaufe, stelle ich sie auch in mein Wohnzimmer und nicht in irgendeine Wolke (Cloud). Will sagen, ich habe meine MP3's noch ganz altmodisch auf einer großen Archiv-Festplatte, weil gekauft ist gekauft und damit mein EIGENTUM !!!. Amazon sollte mich fragen, ob ich die Cloud will und mir nichts aufzwingen. Im Supermarkt MUß ich (auch) einen Einkaufswagen nutzen. Wenn zuviel drin ist, kann ich auch wieder etwas herausnehmen und bezahle alle Artikel in der Summe auf einmal und nicht einzeln !!!

ICH BIN DER KUNDE, NICHT AMAZON !!!

Ich will den Einkaufswagen wiederhaben und mit dem MP3-Loader arbeiten, sonst ist Amazon für mich Geschichte, obwohl ich dort in der Vergangenheit 1000e Titel gekauft habe. Außerdem habe ich immer noch ein sehr gutes altmodisches Motorola-K3-Handy, weil ich doch tatsächlich mit meinem Handy nur telefonieren will. IPhone + Co. können mir gestohlen bleiben ...
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 82 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  1484
Beiträge insgesamt:  2028
Erster Beitrag:  19.09.2012
Jüngster Beitrag:  13.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 30 Kunden verfolgt