Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

Die neue Cloud find ich gut


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.11.2012, 17:44:20 GMT+1
Roland meint:
Meckert doch nicht alle über die Amazon Cloud, ich finds super das meine Lieder in der Cloud sind. Wenn ich mal was verbummelt habe kann ichs wieder downloaden. Oder wenn ich mit dem Kindl oder Ipod mal schnell was Hören will kann ichs streamen ohne gleich alles down zu laden. die kleinen Fehler die ich noch nie hatte, beheben die bestimmt noch, mal jemand an seine inkompatible Hardware gedacht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.11.2012, 18:35:59 GMT+1
Bard meint:
Es geht auch um den Nerv, mehrere MP3s vom selben Album zu kaufen. Nach jedem Kauf wieder zurück ins Album navigieren und den nächsten Titel per OneClick kaufen ist sehr viel Mühe. Natürlich kann man alle Titel gesammelt aus der Cloud laden und wenn man sich nicht zu dumm anstellt, landen alle Titel auf derselben Rechnung. Ich habe die Kaufbestätigung nach OneClick aktiviert und muss pro Titel 4 oder 5 mal klicken, mit 1 Klick ist es nicht getan.
Beim Kindle (mit 3G) ist OneClick i.O. weil der Download über Whispernet auf das Gerät erfolgt.

Veröffentlicht am 03.11.2012, 20:40:23 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 04.11.2012, 14:18:23 GMT+1
M. Lill meint:
Hallo Roland Schüttpelz!

Es meckern nur einzelne über die Cloud - uns (mich) stört nur, dass deswegen der Einkaufswagen dafür weggefallen ist und die Cloud keine Option, sondern Zwang ist.
Wenn es den die Cloud nur als Alternative zum Einkaufswagen gibt, dann kann ich auf die Cloud auch wieder verzichten. Den Überblick bei 1500 Titel in der Cloud ist nämlich gar nicht so einfach. Bei allen älteren Käufen ist nämlich der 8.10.2012 als Kaufdatum eingetragen. Also heißt es Playlisten zusammenklicken.

Ich fasse mal zusammen, was mir an der Cloud bzw. dem Cloud-Player gefällt:
- Playlisten werden gemeinsam veraltet (Android + Windows + Linux)
- läuft unter Linux (SL5+6)
- schiefgegange Downloads sind kein Thema mehr, weil man es auf einem Gerät öfters versuchen kann (durch die Kaufliste beim letzten Kauf auch gut zu finden)

Ich gehe mal davon aus, dass ich mein Handy einfach als Gerät lösche, wenn es gestohlen oder verkauft wird.

(Tippfehler korrigiert)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
amazon prime an hisense smart tv 16 Vor 4 Stunden
Gerät kann nicht registriert werden 6 Vor 5 Stunden
Amazon App auf der XBox One 29 Gestern
iTunes Musik in Amazon Music importieren 0 Gestern
Prime übers Handy aufs Autoradio 19 Gestern
Wann kann ich Prime Music auf externe SD Karte speichern? 11 Vor 2 Tagen
App Prime Music startet/reagiert nicht auf IPAD ('Warten....'): Tablet-Neustart ergebnislos, Löschen der App geht nicht, Problem entstand seit einigen Tagen nach Launch einer neueren App-Version. Vermisse meine Musikbibliothek, bitte schnell beheben !! 1 Vor 4 Tagen
Amazon Music App Android 0 Vor 4 Tagen
Prime Music App von anderem Smartphones aus fernsteuern? 3 Vor 5 Tagen
Falsche Reihenfolge beim Abspielen 4 Vor 5 Tagen
Wann gibt es endlich FLAC? 940 Vor 6 Tagen
Scrobbler 4 Vor 6 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  03.11.2012
Jüngster Beitrag:  03.11.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt