Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

mp3: Neu für 5 - gibts nicht mehr?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 27 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 30.01.2014, 18:47:55 GMT+1
hatte Amazon nicht letztes Jahr im Januar auch schon mit den 5 € Angeboten ausgesetzt?

Veröffentlicht am 24.01.2014, 11:08:41 GMT+1
Ich kann die Argumentation "Habe dadurch neue Bands entdeckt" nicht nachvollziehen, denn es ist da günstiger eine Flat bei einem Streamportal zu buchen. Ich habe das bei Google und dort kann ich mir in Ruhe alle Neuerscheinungen (oder komplette Discography bei "neu entdeckten" Gruppen) anhören und dann - sogar liedweise - entscheiden, was ich tatsächlich besitzen möchte. Der Wegfall der Fehlkäufe wiegt die monatliche Gebühr bei weitem auf - zumindest bei mir.
Außerdem gibt es für iTunes-Käufe sehr oft 20%-Aktionen für Wertkarten bei verschiedenen Einzelhändlern (manchmal sogar 30% - da schlag ich natürlich heftig zu!). Damit zahle ich höchstens 1,04 € pro neuem Song. Viele Rock- und Metalsongs kosten bei iTunes immer noch nur 99 Cent. Da wird das natürlich entsprechend günstiger.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2014, 08:49:26 GMT+1
FCS meint:
Das ist der beste Tipp seit langer Zeit. Danke!

Veröffentlicht am 21.01.2014, 06:21:38 GMT+1
Seeet meint:
Ich zitiere mich mal selber:

"Natürlich die CD bestellt, die mp3 Version gabs noch gratis dazu."

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2014, 21:39:29 GMT+1
Con NY meint:
Ich stimme dem voll zu !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014, 23:15:55 GMT+1
Bard meint:
Kauf die CD mit AutoRip....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014, 18:40:47 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2014, 18:42:35 GMT+1
Seeet meint:
Habe nicht schlecht gestaunt über den Preis vom mp3 Album Celebration-Madonna, über 5€ teurer als die CD.Wtf?!
Natürlich die CD bestellt, die mp3 Version gabs noch gratis dazu. So konnte ich mir das Album gleich anhören.

Celebration (Amazon Exclusive Version)

Edit:

Keine VK, da Prime-Mitglied.

Veröffentlicht am 18.01.2014, 12:39:58 GMT+1
Bard meint:
es gibt Unmengen von CDs/MAXIs für 2,99 EUR; habe die Woche erst gestöbert und spontan gekauft.....

Veröffentlicht am 18.01.2014, 10:21:24 GMT+1
DJBibo meint:
Erst die Single-Tracks um 30% von € 0,99 auf € 1,29 erhöht und jetzt das! Obwohl ja nur ohnehin nur noch unbekanntes Zeugs in Wühltischqualität bei den Album-Neuheiten für € 5,00 dabei war. Amazon als MP3-Plattform ist somit nun für mich gestorben. Singles ab sofort bei Mediamarkt für € 0,99 und Album-Neuheiten sowieso nur bei 7Digital für € 4,99 und das mit Top-Alben, wie derzeit z.B. Warpaint oder von einer Woche Bruce Springsteen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014, 10:05:20 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 18.01.2014, 10:22:51 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014, 03:15:22 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 18.01.2014, 03:25:19 GMT+1
@ christoph1717 :
"Da stimmt aber heute auch was nicht: 9,89 € für ein mp3 album von 2005, die CD ist günstiger.
Meistens waren das doch nur 3,99"

Das regt mich auch schon eine ganze Weile auf, dass mp3s gegenüber der CD immer teurer werden.
CDs haben schon einen gewissen Materialwert.

Mp3s sind nur Daten.

Wenn die Labels CDs verschenken würden, hätten sie nicht nur keine Einnahmen sondern würden noch für die Herstellungskosten draufzahlen.

Würden sie aber mp3s verschenken, würden ihnen lediglich die Einnahmen durch die Lappen gehen.

Also sollten CDs eigentlich grundsätlich teurer sein als mp3s.

Veröffentlicht am 18.01.2014, 01:05:49 GMT+1
assistance meint:
Der Kundenservice/Kundenbindung verschlechtert sich bei Amazon jedes Jahr mehr. Erst das indische Servicecenter, dass nix kapiert und eindeutige Anfragen mit nichtssagenden Textbausteinen beantwortet. Dann der wegrationalisierte MP3-Einkaufskorb - ein ganzes Jahr hat es gedauert, bis er vor kurzem wiederbelebt wurde. Ständige, nervige Popups für Cloud und Cloudplayer. Und jetzt auch noch die Abschaffung der "neu für 5 €"-Rubrik. Herumstöbern und Impulskäufe gehören damit der Vergangenheit an. Schade, für mich und für Amazon. Die ewig gleichen Schnäppchen-Angebote locken mich jedenfalls nicht mehr hier her. Es gibt genügend andere Shops.

Kunden vergraulen 3.0, Made by Amazon. Glückwunsch.

Veröffentlicht am 17.01.2014, 10:17:08 GMT+1
doctorcrippen meint:
Dafür gibts eben mal was anderes an Angeboten. Kein Händler ist verpflichtet Aktionen auf Lebenszeit zu garantieren. Das ist bei Saturn, Media Markt oder Müller auch nicht anders. Wie man wegen sowas hier rumjammern kann erschließt sich mir nicht so ganz.

Veröffentlicht am 17.01.2014, 09:19:50 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 17.01.2014, 09:21:11 GMT+1
Amazonkunde meint:
..und auch diese Woche kein "neu für 5". Also tatsächlich abgeschafft.
Tja Amazon, Ihr vergrault echt Eure langjährigen Kunden.
Mp3s kauf ich jetzt woanders, z.b. 7digital die diese Aktion (bei Erscheinungstermin günstiger) noch haben und auch BlueRays bestell ich dank Eurer Abschaffung der Versandkostenfreiheit für BlueRays nicht mehr bei Euch.
Denn 3 € (unter 20€) sind für BDs echt zuviel (Porto kostet nur 1,45).
Schade, war jahrelang zufrieden, heute kann ich Euch nicht mehr weiter empfehlen.

Veröffentlicht am 11.01.2014, 19:19:25 GMT+1
Amazonkunde meint:
Danke für diesen Tipp mit 7digital. Kannte ich noch nicht. Da gibts sogar das neue Album von Bruce Springsteen für 4,99. Tja Amazon hat wohl einen weiteren Kunden verloren. Erst die Versandkostenfreiheit für BlueRays aufheben und jetzt 'neu für 5' nicht mehr anbieten. Amazon vergisst wohl, dass es genug Mitbewerber gibt. Monopolstellung ist nicht mehr.... Amazon-Team: Aufwachen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.01.2014, 19:16:29 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 11.01.2014, 23:08:16 GMT+1]

Veröffentlicht am 11.01.2014, 16:35:54 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 11.01.2014, 16:38:23 GMT+1
ich meint:
Auch ich wurde über die 5E-Aktionen auf Bands und Alben aufmerksam,
die ich ohne die Rubrik "Neu für 5E" niemals entdeckt oder gekauft hätte.

Ok, dann spare ich zukünftig mindestens 30E im Monat.
.....Anscheinend ist das so gewollt....

Veröffentlicht am 11.01.2014, 15:20:18 GMT+1
Dyn meint:
Ich schließe mich meinen Vorrednern an ich habe oftmals Künstler entdeckt in dieser Rubrik und auch Nachfolgealben dann gekauft wenn sie gut waren. schade dass das abgeschafft wurde (werden musste?).

Veröffentlicht am 11.01.2014, 13:31:22 GMT+1
christoph1717 meint:
Habe da einige bekannte mp3 Alben von Pink, Amy Macdonald und andere gekauft....
schade jetzt warte ich halt auf ein guten "mp3 deal des Tages"

Da stimmt aber heute auch was nicht: 9,89 € für ein mp3 album von 2005, die CD ist günstiger.
Meistens waren das doch nur 3,99

Veröffentlicht am 11.01.2014, 01:21:55 GMT+1
Rockstah meint:
Ob die Platten für 5€ verkauft werden, entscheiden immer noch die Labels, nicht Amazon.

Veröffentlicht am 10.01.2014, 23:06:21 GMT+1
Auch ich schließe mich zu 100 % meinen Vorrednern an. Schon schlimm genug, dass es im Laufe des letzten Jahres keine "großen Bands" mehr in dieser Rubrik gab. Nun gibt es sie wohl gar nicht mehr... Ganz schwach....

Veröffentlicht am 10.01.2014, 21:28:34 GMT+1
D. Quiram meint:
Stimme der Diskussion uneingeschränkt zu... Habe "haufenweise" neue Bands entdeckt in dieser Rubrik und auch fast jede Woche das eine oder andere Album gekauft. "Neu für 5 Euro" war Freitags "gesetzt"... Schade, werde künftig sicher nicht gezielt nach solchen Neuerscheinungen suchen, auch werde ich nicht deutlich mehr für diese "Käufe auf Verdacht" ausgeben... Zuletzt war schon erkennbar, daß bekanntere Bands nicht mehr angeboten wurden - trotzdem, die Rubrik wird mir fehlen. Amazon, nochmals überdenken!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2014, 16:58:25 GMT+1
M.Walking meint:
Schließe mich den vorherigen Beiträgen an!
Hab oft mal nen Album gekauft, wo ich nicht genau wusste was auf mich zukommt.
Hab dabei natürlich ein paar Ernüchterungen erlebt, bei denen ich dachte "ok, das Geld hättest du dir sparen können", aber ich habe auch ein paar neue
wirkliche gute Interpreten entdeckt.
Das es die Rubrik nicht mehr gibt ist wirklich schade!
Hoffe, es gibt einen Reboot! Amazon, der Ball liegt bei euch!

Veröffentlicht am 10.01.2014, 16:06:14 GMT+1
Pseudo meint:
Heute ist Freitag und wie jede Woche wolle ich unter Neu für 5 EUR nach interessante Alben bzw. bevorzugten Interpreten suchen. Nach 10 Minuten suchen musste ich auch feststellen, diese Rubrik gibt es wohl nicht mehr. Schade hatte fast jede Woche was für 5 EUR gekauft.
Ich hoffe das diese Rubrik schnell wieder zur Verfügung steht. Unbekannte Künstler werde ich sicherlich nicht für 10 EUR und mehr kaufen. Die 5 EUR konnte ich bisher bei Fehlkäufen noch verkraften.

Veröffentlicht am 10.01.2014, 15:55:56 GMT+1
hans dampf meint:
schaut bei 7 digital - die haben so ne rubrik noch
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Playlist-Import möglich? 17 Vor 21 Stunden
downloads verschwunden 0 Gestern
AMAZON MUSIC APP für Windows 10 / Windows 10 Mobile 1040 Vor 2 Tagen
Prime übers Handy aufs Autoradio 21 Vor 2 Tagen
Prime Musik mit Alexa "Mag ich" und Playlists 0 Vor 2 Tagen
Prime Musik mit Chromecast Audio kopatibel????? 22 Vor 4 Tagen
amazon prime an hisense smart tv 16 Vor 5 Tagen
Gerät kann nicht registriert werden 6 Vor 5 Tagen
Amazon App auf der XBox One 29 Vor 6 Tagen
iTunes Musik in Amazon Music importieren 0 Vor 6 Tagen
Wann kann ich Prime Music auf externe SD Karte speichern? 11 Vor 7 Tagen
App Prime Music startet/reagiert nicht auf IPAD ('Warten....'): Tablet-Neustart ergebnislos, Löschen der App geht nicht, Problem entstand seit einigen Tagen nach Launch einer neueren App-Version. Vermisse meine Musikbibliothek, bitte schnell beheben !! 1 Vor 9 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  21
Beiträge insgesamt:  27
Erster Beitrag:  10.01.2014
Jüngster Beitrag:  30.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt