find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Kunden diskutieren > kaffee Diskussionsforum

Dolche Gusto kapsel nachfüllen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-22 von 22 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.06.2010, 11:13:21 GMT+2
S. Joachim meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 18.10.2010, 16:22:30 GMT+2
Dolce-Gusto Kapseln nachfüllen? Sorry, aber als Dolce-Gusto Anwender der ersten Stunde glaube ich nicht dass es eine Möglichkeit gibt die Kapseln nachzufüllen.

Das Prinzip der Kapseln (einfach mal eine leere quer durschneiden) ist der Kaffeepulver im unteren Teil, eine je nach benötigten Druck dickere oder dünnere Membran in der Mitte und Leere im oberen Teil.

Die Wasserzufuhrnadel DURCHSTICHT die bedruckte Kunststoffversiegelung auf der Oberseite und es wird Wasser in die Kapsel gepumpt. Wenn genug Druck aufgebaut wurde, bricht unten der "Verschluss" und der Kaffe fließt heraus.

Wie man eine so "zerstörte" Kapsel reparieren will ist mir in der Tat schleierhaft.

Veröffentlicht am 19.12.2010, 20:45:57 GMT+1
Thouy meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 21.12.2010, 15:38:24 GMT+1
Filmfreak meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.12.2010, 15:00:35 GMT+1
Thouy meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.12.2010, 20:06:40 GMT+1
Tony Montana meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 25.12.2010, 20:08:18 GMT+1
Tony Montana meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 08.01.2011, 19:35:46 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2011, 19:39:18 GMT+1
Annony meint:
Eine Anleitung zum selbst nachfüllen:

http://www.youtube.com/watch?v=gosX5i_SGeE

Ohne Versand und portogebühr :)

Nescafé Dolce Gusto Caffè Crema Grande, 3er Pack (48 Kapseln)
Krups KP 5000 Nescafé® Dolce Gusto® CircoloTM Produkt des Jahres 2010, jetzt mit 30 EUR Gutschein
Krups KP 1009 Nescafé Dolce Gusto Piccolo,Titanium

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2011, 19:23:47 GMT+2
Iris Schaper meint:
Bei Dolce Gusto würgen und Nespresso gut finden??? Du weißt schon das beide Marken von dem selben Hersteller (Nescafe, bzw. Nestle) sind? Somit sind das alles die gleichen Kaffeesorten, egal ob "Metall-Kapsel" oder "Kunstoff-Kapsel". Die "Einbildung" ist halt auch irgendwie eine "Bildung"... ^^

Veröffentlicht am 24.06.2011, 21:31:23 GMT+2
bin der meinung, jeder sollte doch trinken was einem schmeckt. habe selber eine dolce gusto. einzige nachteil ist, das die kapseln echt teuer sind und der viele müll. für ein bis zwei tassen kaffe am tag ist die gusto völlig ok. das einzigste was mich tierisch nervt ist, das es in keinem laden alle sorten gibt. die ganzen unterschiedlichen hersteller der kapsel maschinen hätten doch wenigstens die selben kapselformen machen können.

Veröffentlicht am 26.06.2011, 12:51:41 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.06.2011, 12:52:10 GMT+2
So schlimm ist das nun auch wieder nicht mit den Wiederbefüllen von Kapseln und Pads, ich habe dazu mal einen Blog gemacht und ich hoffe, dass dieser leicht verständlich geworden ist?

http://tinyurl.com/5s56r8z

Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen. ;)

Veröffentlicht am 10.07.2011, 11:12:28 GMT+2
Keysie meint:
Finde ich wirklich schwachsinnig, die Maschinen wurden extra dafür konzipiert dass es schnell und problemlos möglich ist, einen Kaffee herzustellen.
Warum nutzt ihr dann nicht Padmaschinen mit nachfüllbaren Padhaltern?

Veröffentlicht am 15.09.2011, 10:51:50 GMT+2
Laszlo W. meint:
Ich kaufe mir für meine Dolce immer die Kaffee Grande Crema oder Inteso. Da hab ich 16 "große" Tassen Kaffe für 4.49 bzw. im Angebot 3.89. Da komme ich mit den 10 Nespresso-Teilen nicht weit. Selbst die "normalen" Größen sind da billiger.
Ob ich pro Kapsel 33 ~ 37 Cent oder 24~ 28 Cent bezahle ist da in meinen Augen doch schon ein kleiner unterschied. Besonders wen beides vom gleichem Hersteller kommt.

Neben dem Nespresso-System ist Dolche mit das beste, was auf dem Markt qualitativ zu finden ist und für Leute die gerne sehr guten Latte trinken nur zu empfehlen.

Die Packungen mit den 8 Tassen bezieht sich auf die Latte-Produkte. Dort sind jeweils 8 Kaffee und 8 Milch Kapseln bei. Zugegeben nicht ganz billig, aber die Qualität stimmt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2011, 17:53:33 GMT+1
Doch nachfüllen geht schau mal bei E-Bay unter Adapterdeckel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2011, 17:54:30 GMT+1
Doch nachfüllen geht schau mal bei E-Bay unter Adapterdeckel

Veröffentlicht am 10.11.2011, 03:23:57 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 10.11.2011, 03:37:44 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.11.2011, 18:13:37 GMT+1
Rennsemmerl meint:
Aber ist das nicht eine riesige Sauerei?

Veröffentlicht am 18.11.2011, 09:35:33 GMT+1
Meiner Meinung nach ist der Versuch eine DG Kapsel nachfüllen zu wollen in vielerlei Hinsicht nicht sinnvoll:

1. Einer der Hauptgründe für eine Kapsel- oder Padmaschine ist die Zeitersparnis. Wenn man sich mal anschaut wieviel Zeit für das Nachfüllen einer Kapsel drauf geht... wer soviel Zeit hat und Kapseln als zu teuer ansieht, sollte sich eben einen Vollautomaten kaufen.

2. Alle Anleitungen zum Nachfüllen wurden scheinbar von Menschen verfasst denen das Prinzip welches hinter dem inneren Aufbau der Kapseln nicht klar ist. Die Membran im inneren (in den Nachfüllanleitungen wird hierfür Klarsichtfolie verwendet) unterscheidet sich von Sorte zu Sorte. Das liegt daran, dass die Maschine Wasser in das Innere der Kapsel pumpt und die Membran dann erst nachgibt wenn der passende Druck erzeugt wurde. In den Anleitungen wird eben gar kein sauberer Druck erzeugt was dazu führt dass die Maschine zum normalen Brühautomaten degradiert wird was sich im Geschmack des Kaffees nieder schlägt.

3. Kapseln sind deshalb lange haltbar weil sie luftdicht versiegelt sind. Die Anleitungen führen zu allem anderen denn sauber versiegelten Kapseln. Da hebt der Kaffee in einer Tupper Schüssel länger. Und das Kaffee der zulange mit Luft in Verbindung kommt seinen Geschmack verändert, sollte auch jedem klar sein.

Veröffentlicht am 18.11.2011, 10:57:38 GMT+1
Daniel meint:
Da mir die Kosten der Kapseln auf Dauer auf zu teuer wird, werde ich mir jetzt einen Vollautomat kaufen.
Da fällt dann auch nicht mehr soviel Müll an und vor allem ist es günstiger auf längere Sicht.

Veröffentlicht am 14.01.2012, 13:00:54 GMT+1
Natürlich kann man die Kapseln nachfuellen schaut mal bei Ebay unter Adapterdeckel nach.!!!!!!!!

Veröffentlicht am 18.12.2012, 12:29:04 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 18.12.2012, 12:30:13 GMT+1]

Veröffentlicht am 03.12.2015, 12:11:59 GMT+1
Also nachfüllen ist einfach quatsch, aber eine gebrauchte Kapsel zum Adapter auf Aldikapseln umbauen geht.
Und das ganz einfach.
- Deckel im Durchmesser einer Aldikapsel Kreisrund ausschneiden
- Kapsel komplett leer machen und ausspülen.
- das Kunststoffsieb beiseite legen.
- leere Kapsel am Innenrand gut mit 2Komponentensilikon ausfüllen
- Aldikapsel hineindrücken und Silikon aushärten lassen.
- Die Aldikapsel nach dem aushärten herausnehmen und das Silikon im Auslaufbereich entfernen.
- Silikonadapter wieder in die Gustokapsel, Sieb einlegen, Aldikapsel unten so aufschneiden, dass das Filterpapier nicht beschädigt wird (kleines Teppichmesser) und dann die Aldikapsel wieder in die Gustoadapterkapsel eindrücken.
- FERTIG.
- Der Adapter kann immer wieder verwendet werden.

::::::::WICHTIG. ALDIKAPSEL NIE MIT UNAUFGESCHNITTENEM BODEN EINLEGEN UND DAS GUSTOSIEBCHEN NIE VERGESSSEN:::::
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in kaffee Diskussionsforum (224 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  17
Beiträge insgesamt:  22
Erster Beitrag:  14.06.2010
Jüngster Beitrag:  03.12.2015

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt