Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip SUMMER SS17
Kunden diskutieren > high-definition Diskussionsforum

Maxchoice Amazon-Gutscheine - warten bis zur Rente?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 324 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.11.2012, 09:59:47 GMT+1
Daniel Gerber meint:
Hallo zusammen..

hat auch jemand von euch das Problem, auf die Lieferung von Amazon-Online-Codes von Maxchoice zu warten?

Habe zwei Gutscheine geordert - am 13. Juli diesen Jahres.

Nach nunmehr fast 4 Monaten Wartezeit, einigen E-Mails und Telefonaten stehe ich genauso da wie zuvor - wartend.

Die einzige Aussage die man bekommt ist die, dass es zu unerwartet hohen Bestellungen von eben Amazon Gutscheinen gekommen ist.. man aber die Lieferung neuer Gutscheine in Kürze erwartet und diese dann schnellstmöglich versendet.

Exakt dieselbe Antwort erhalte ich seit 2,5 Monaten per Mail.

Auf telefonische Anfragen kann bzw will man mir nicht mehr sagen.. man hätte die Bestellung bereits in die höchste Versandpriorität eingestuft, mehr könne man aber nicht tun.

Hat jemand von euch vielleicht eine Idee, was man hier machen kann? In 32 Jahren gehe ich in Rente.. bis dahin würde ich die Gutscheine ganz gerne erhalten haben.

Danke

Veröffentlicht am 07.11.2012, 10:07:28 GMT+1
Sascha meint:
Hast du die Ware bereits bezahlt? Wenn ja würde ich freundlich damit drohen rechtliche Schritte einzuleiten. Schliesslich arbeiten die dann schon 4,5 Monate mit deinem Geld. Falls du noch nicht bezahlt hast musst du wohl oder übel warten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2012, 11:51:39 GMT+1
Floh meint:
Ich hatte das gleiche Problem :-( Hast Du die Gutscheine direkt bei Maxchoice geordert, oder die Codes über jemanden erhalten, der mit dieser tollen Firma zusammenarbeitet? Ich hatte die Codes von einem Umfrageportal und habe mich nach mehrmaligem Anmahnen bei Maxchoice dorthin gewandt. Als alles nichts gefruchtet hat, habe ich M. gedroht, diese Vorgehensweise im Internet und in den Online-Netzwerken publik zu machen. Kopie dieser Mail habe ich zusätzlich dem Umfrageportal zugeschickt mit der Bitte, sie sollen sich noch mal dahinter klemmen - 3 Tage später hatte ich meinen Gutschein :-)
Ich stelle Dir gerne den Text zur Verfügung.

Veröffentlicht am 07.11.2012, 11:56:40 GMT+1
Daniel Gerber meint:
Hallo Sascha,
die Gutscheine habe ich für eine Vertragsverlängerung erhalten, zahle also nichts dafür.
Dennoch würde ich diese natürlich gerne erhalten.
Meine Frau hat am selben Tag 2 Maxchoice Gutscheine für Douglas bestellt, diese waren nach 5 Tagen bereits bei uns
im Briefkasten.. und ich Depp dachte, Online-Gutscheine wie eben für Amazon sollten doch noch schneller erhältlich sein.

Habe eben mal ein wenig gegoogelt.. bin mit dem Problem nicht alleine, finde einige Einträge von Leuten, die ebenso seit Monaten warten - und scheinbar betrifft das Problem NUR die Amazon-Gutscheine,alle anderen werden rasch versandt :(

Veröffentlicht am 07.11.2012, 11:59:35 GMT+1
Daniel Gerber meint:
Hallo Floh,
meine Codes habe ich von E-Plus, respektive BASE für die Vertragsverlängerung erhalten.
Wenn du mir den Text schicken magst, sehr gerne.. bin für jede Anregung dankbar :)
Mail wäre aqualoop@web.de
Uuuund.. an welche Mailaddi von Maxchoice hast du dass dann geschickt? :)

Danke & Gruß
Daniel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2012, 12:10:03 GMT+1
Floh meint:
Hallo Daniel,
Du hast Post ;-)
Ich habe Dir die Mail weitergeleitet, so dass Du auch die Mailadresse hast.
Viel Glück!

Veröffentlicht am 07.11.2012, 12:46:29 GMT+1
Daniel Gerber meint:
Hallo Floh,
vielen lieben Dank :-)
Sehr schöne Wortwahl, ich werde mein Glück dann nachher erneut versuchen.. bin gespannt :)
Gruß
Daniel

Veröffentlicht am 07.11.2012, 12:58:16 GMT+1
Sascha meint:
Indirekt zahlst du ja schon für die Gutscheine schliesslich hast du eine Vertragsverlängerung abgeschlossen.
Wünsche dir viel Erfolg mit dem Text von Daniel!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2012, 13:02:05 GMT+1
Floh meint:
Hallo Sascha,
das ist nicht ganz korrekt - im Fall von Daniel zahlt BASE. Das heißt: Maxchoice hat das Geld schon lange und arbeitet wahrscheinlich damit. Ist preiswerter, als es sich bei den notleidenden Banken zu leihen ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2012, 13:08:19 GMT+1
Floh meint:
Hallo Daniel,
ich bin echt ein friedlicher und höflicher Mensch, aber das war dann doch des Guten zuviel (besonders die automatisierten Antwortmails), deshalb ist die Mail etwas weniger freundlich ausgefallen ;-) Ich würde auch noch bei BASE nachhaken, denn die haben die Gutscheine ja schon bezahlt.
Vielleicht sagst Du ja Bescheid, was daraus geworden ist? Das interessiert mich wirklich, obwohl ..... niemals nie nicht wieder einen Maxchoice-Gutschein ;-)
Liebe Grüße
Floh

Veröffentlicht am 07.11.2012, 13:49:32 GMT+1
NX-01 meint:
Was hat denn das Thema in einem Amazon-Forum verloren? Wäre da nicht ein Forum des Anbieters geeigneter?

Veröffentlicht am 07.11.2012, 15:02:40 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2012, 15:03:57 GMT+1
Sascha meint:
Warum gibt es immer jemanden der sagen muss das passt nicht hierhin?
Ist doch egal der Mann hat Hilfe gesucht und hat sie bekommen ist doch super!

Floh man kann es auch so sehen das die Kosten die durch den den Amazon Gutschein entstehen gehen zu Lasten der Vertragsverlängergeung also auf die Monatliche Grundgebühr die der Kunde bezahlt. Heisst anstelle von 10 Euro die base pro Monat verdient werden dann 24 Monate nur 8 Euro verdient. Also zahlt der Kunde sich selber den Gutschein ;-)

Klar du hast recht Base zahlt den Gutschein vorab.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.11.2012, 15:40:27 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 07.11.2012, 15:42:54 GMT+1
Floh meint:
Ja, ja ..... immer diese kleinen Zahlen und Sternchen unter den Vertragsbedigungen ;-)

Nicht aufregen Sascha - NX-01 hat unter der Überschrift ganz sicher nur das ultimative Blu-ray-Tages-Schnäppchen vermutet, sonst hätte er/sie sicher nicht reingeguckt ;-)

Veröffentlicht am 08.11.2012, 08:14:58 GMT+1
Daniel Gerber meint:
@ Floh
Also entweder ist deine Mail die ultimative Superwaffe im Kampf gegen Maxchoice oder es wäre mehr als Zufall..
~ 7 Stunden nach versender der Beschwerde waren die Gutscheincodes im Posteingang :D
Daher nochmal ein dickes dankeschööön :)

Veröffentlicht am 08.11.2012, 09:52:52 GMT+1
Sascha meint:
Wie geil ist das denn?!?! Also war es genau richtig hier im Forum was zu posten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.11.2012, 10:55:57 GMT+1
Floh meint:
Hallo Daniel,
das ist ja super! :-))
Sollte es an der Mail liegen, werde ich mir den Text patentieren lassen ;-)
Und damit der Thread auch ins Forum passt: Ich hoffe, Du legst das Geld in Blu-rays an ;-)
LG Floh

Veröffentlicht am 08.11.2012, 12:03:15 GMT+1
Daniel Gerber meint:
Wird sicher an der Mail gelegen haben, also ab zum Patentamt, bevor ich dir zuvorkomme ;)

Gutscheine sind eingelöst für ein paar Vorbestellungen - jaaaa, es sind Blu-rays :D

Also alles wieder gut, brauche nicht nach Hürth fahren um mir die Gutscheine mit wildem Gefluche persönlich abzuholen..
aber dafür ist sicher,dass ich da nie wieder etwas ordern werde :)

Veröffentlicht am 08.11.2012, 12:41:36 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 27.11.2012, 11:18:51 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2012, 14:30:48 GMT+1
Nein es werden gar keine Gutscheine mehr versandt. Im Offline Handel nimmt auch niemand mehr Maxchoice Gutscheine an. Betrugsfirma, warum große Firmen mit denen immer noch zusammen arbeiten ist mir ein absolutes Rätsel.

Veröffentlicht am 12.11.2012, 14:03:28 GMT+1
Marc meint:
@Floh:

Könnte ich diesen Text vielleicht auch bekommen?
Schlage mich auch schon seit längerem mit maxchoice rum :(

Meine Adresse wäre mookieananas (at) gmail.com

DANKE!!!

Veröffentlicht am 12.11.2012, 16:19:41 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 14.11.2012, 23:25:24 GMT+1]

Veröffentlicht am 12.11.2012, 16:37:23 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 01.02.2013, 14:08:21 GMT+1]

Veröffentlicht am 12.11.2012, 21:46:07 GMT+1
T. Sopolidis meint:
Im Internet gibt es unzählige Fälle darüber. Ich persönlich warte bereits seit Juni auf Amazon Gutscheine! Ich habe mal an Amazon geschrieben, um die über diesen Missstand zu informieren. Vielleicht kann man darüber etwas zu dem Problem erfahren! Maxchoice ist nicht zu empfehlen!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2012, 08:07:01 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 01.02.2013, 14:08:27 GMT+1]

Veröffentlicht am 15.11.2012, 11:05:38 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2012, 11:05:52 GMT+1
Mockenschopf meint:
Moin ihr Guten.
Ich habe das gleiche Problem und weiß einfach nicht, wie ich noch mehr Druck in meine E-Mail an Frau B. packen soll...
Floh... kannst Du mir nicht doch bitte deinen Entwurf zukommen lassen? Ich würde das dann abwandeln...
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 13 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in high-definition Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  137
Beiträge insgesamt:  324
Erster Beitrag:  07.11.2012
Jüngster Beitrag:  26.08.2015

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 45 Kunden verfolgt