Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > hörbücher Diskussionsforum

Lustige Hörbücher


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 117 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.09.2008, 11:51:33 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 11.09.2008, 11:51:55 GMT+2
Ellse meint:
Hallo :)

Hat jemand Tipps für witzige Hörbücher bei denen man auch mal lauthals lachen kann? "Fleisch ist mein Gemüse" z.B. fand ich super lustig... was ähnliches?

Vielen Dank :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.09.2008, 19:49:15 GMT+2
Frank Keils meint:
Alle Bücher von Tommy Jaud - besonders Resturlaub. Oder "Der Vollidiot" und die Fortsetzung davon - "Der Millionär"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.09.2008, 22:26:38 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 29.07.2010, 18:48:58 GMT+2
Apicula meint:
Hallo!

Das Walker-Hasser-Manifest: Warum muss ein ganzes Land am Stock gehen? ist ein Brüller ... wenn man diesem neumodischen Sport nicht grade selber frönt. Und wenn doch - ist's trotzdem spaßig, wenn man ein wenig Selbstironie verdauen kann.

Liebe Sabine. Das mehr oder weniger tragische Ende einer total tollen Beziehung. 1 Audio-CD ein selten unterhaltsames Trennungs-Drama von Jan Weiler. Von ihm ist auch ]]Maria, ihm schmeckt's nicht vielenb bekannt. Das Hörbuch ist auch klasse!

Ansonsten empfiehlt sich noch vieles, was Harry Rowohlt liest - oder Jürgen von der Lippe - oder Jochen Malmsheimer. - Aber das ist dann kaum Belletristik.

Na, und Hape's Ich bin dann mal weg. 6 CDs: Meine Reise auf dem Jakobsweg kann ich auch nur (falls nicht bekannt) ans Herz legen. Wir haben zu dritt im Auto jedenfalls eine Mordsgaude g'habt, als Hape seinen Pilgerroman vorlas. ;-)

Viel Spaß und lustige Unterhaltung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2008, 16:47:39 GMT+2
Don Quichotte meint:
Hallo,

ich empfehle die Märchen-CDs von Christian Peitz: "Der Märchenprinz", "Märchenhelden unterwegs" und "Märchenzauber". Die sind originell und komisch.

Gruß
B.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2008, 14:18:03 GMT+2
Ellse meint:
Dankeschön für den Tipp - Resturlaub kenn ich glaub ich schon, den Vollidioten werde ich mal ausprobieren :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.09.2008, 14:19:13 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2008, 16:10:41 GMT+1
Ellse meint:
Prima, das Liebe-Sabine klingt gut :) -- Hape kenn ich schon, fand ich auch sehr gut :) -- kennst du auch "Ein Mann, ein Fjord"?

So, habe selber noch ein sehr lustiges Hörbuch gefunden: Von Axel Hacke - "Der weisse Neger Wumbaba kehrt zurück" ..ich habe laut lachend im Auto gesessen :)

Wenn jemand noch was lustiges kennt würd ich mich über eine Info freuen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2009, 22:49:54 GMT+1
Pixie meint:
Maria, ihm schmeckt's nicht (Autor fällt mir gerade nicht ein).

Henkerstropfen von Carsten Sebastian Henn, gelesen von Konrad Beikircher.

Ein Jugendbuch - aber ich fand's genial und alle Hörbuchfreunde auch: Die unglaubliche Reise durch die andere Welt von Kester Schlenz.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2009, 10:14:12 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 10.01.2009, 10:14:46 GMT+1
Marthax meint:
Maria , ihm schmeckts nicht" ist von Jan Weiler

Der hat auch "Antonio im Wunderland" (die Geschichte geht also weiter, und wieder in Schwiegervater Antonio Marcipane die Hauptperson) geschrieben und auf dem Hörbuch vorgelesen.

Gut ist auch von ihm "In meinem kleinen Land" (Lesereise durch Deuschland).
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2009, 17:55:23 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 14.01.2009, 17:55:52 GMT+1
Elsa meint:
Hör dir mal "Mieses Karma" an. Unglaublich witzig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2009, 19:16:15 GMT+1
tiriko meint:
Ich höre mir gerade von Walter Moers "Rumo" an. Sehr köstlich. Gelesen oder besser gesagt gespielt von Dirk Bach. Würde ich das Buch selber lesen, wärs nur halb so lustig. Meine Kinder und ich kennen Dirk Bach als Vorleser von "Urmel aus dem Eis". Ebenfalls ein Ohrenschmaus. Hab mir deshalb auch "Die Stadt der träumenden Bücher" von Moers runtergeladen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2009, 20:46:14 GMT+1
Tinkerbell62 meint:
Mein Tip:
Ralf Schmitz - Schmitz Katze

Jeder Katzenbesitzer... Sorry, Bedienstete einer Katze, wird die Macke seiner eigenen Katze in der ein oder anderen Form zu hören bekommen!!!

Mein Mann und ich haben uns bei einer Autofahrt köstlich amüsiert und teilweise sogar lauthals gelacht!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2009, 16:30:35 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 25.01.2009, 17:01:00 GMT+1
A. Peters meint:
Hy!

Meine Empfehlung : so ziemlich alles von Kerstin Gier ! Am liebsten Hörbücher, die von Mirja Boes gelesen werden!
(z.B. Die Mütter Mafia ; Gegensätze ziehen sich aus ; Ach,wär ich nur zu Haus geblieben ).

Und was auch exorbitant witzig ist : Horst Evers : Gefühltes Wissen
(Vorher zugegebenermaßen nie 'was von gehört.. aber als ich's eingelegt und angespielt hab, ...da war ich auch schon naß vor Lachen ;-))) )

Fröhliches Horchen! :)
Grüße

Andrea

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2009, 22:03:21 GMT+1
Elke Manthey meint:
Hallo
Ich habe schon sehr viele Hörbücher gehört, kenne leider das was Du schreibst nicht, aber ich kann Dir die Champangner Diät von Hera Lindt empfehlen und Mieses Karma von David Safir und Jesus liebt Dich auch von Safir. Viel Spaß Elke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2009, 22:06:18 GMT+1
Elke Manthey meint:
Hallo Ellse. Ich kann Dir die Champagner Diät empfehlen von Hera Lind und von David Safir Mieses Karma und Jesus liebt dich. Ich habe alle schon verschenkt und es gab keinen der nicht herzlich lachen musste.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2009, 21:18:46 GMT+1
Bianca meint:
Hallo Ellse, das Hörbuch " Ein Mann ein Fjord " mit Hape Kerkeling ist der Brüller. Kann ich nur empfehlen. Vor allem wenn man den Hape eh mag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2009, 22:39:16 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 27.01.2009, 22:39:59 GMT+1
MCP meint:
Und wenn Tommy Jaud mag: "Unknorke" von Lars Niedereichholz geht auch in die Richtung, ebenso wie "Nicht mein Tag" von Ralf Husmann (wie die Jaud-Bücher von Christoph Maria Herbst gelesen).
Wenn es auch Richtung Comedy gehen darf: "Es ist genull nau Uhr" fand ich witzig, da gehts um Radio- und andere Versprecher, Vince Ebert mit "Denken lohnt sich" kann ich auch empfehlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2009, 17:29:30 GMT+1
krmi-fan meint:
Wer spricht das.Gruss Irmi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2009, 17:36:49 GMT+1
einfach ich meint:
ja das stimmt habe alle 3 von Tommy Jaud...ist echt super ,hoffentlich kommt da noch mehr!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2009, 17:22:32 GMT+1
S. Bernd meint:
Tommy Jaud - Millionär - im argon hörbuch ist Arbeitslos nimmt die Kleinigkeiten der Welt auf die Shipe und schafft es doch noch eine Milion zu machen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009, 15:25:36 GMT+1
Ellse meint:
Hallo Andrea,

danke für die Tipps, werde Kersin Gier mal ausprobieren :).

Gefühltes Wissen hab ich auch eher zufällig gehört...anfangs noch skeptisch hab ich später das Meerschweinchen nicht mehr aus dem Kopf bekommen ;)

Viele Grüsse
Ellse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2009, 15:27:10 GMT+1
Ellse meint:
Hallo Elke :) - mieses Karma kenn ich, Jesus liebt Dich warte ich drauf und freu mich schon, danke für die Tipps :)

Ellse

Veröffentlicht am 26.02.2009, 22:17:07 GMT+1
Lars Jüntgen meint:
"Es ist genull nau Uhr" - habe ich im Auto gehört und musste auf die Raststätte, weil ich vor Tränen zum Teil nichts mehr gesehen habe. Danach 2 Freunden geliehen, die haben es im Auto gehört und mussten auf die Raststätte... ;-)
Außerdem sämtliche Hörbücher der Romane von Carsten S. Henn, besonders "Vino diabolo", aber alle ziemlich zu empfehlen. Toll gelesen von Jürgen v. d. Lippe...

Veröffentlicht am 27.02.2009, 14:47:04 GMT+1
Hans meint:
Ich kann auch die Hörbücher von Susanne Fröhlich empfehlen.Familienpackung, Treuepunkte, Lieblingsstücke... Gelesen von der Autorin... zum schreien. Kommt denen von Tommy Jaud nahe. Nur in weiblicher Form...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2009, 16:41:30 GMT+1
Ellse meint:
Hallo Lars,

vielen Dank - das "genull nau Uhr" geh ich mir jetzt kaufen :) freu mich schon :)

Ellse

Veröffentlicht am 04.03.2009, 21:54:23 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 04.03.2009, 22:01:11 GMT+1
Reminka meint:
Ich habe mir gestern auch das "Es ist genull nau Uhr" gekauft, weil es so lustig klang und ich mir so etwas schon länger gewünscht habe....- und ich liebe es! Das ist unglaublich, wenn man es anhört...(man muß aber auch eine gewisse Schwäche für sprachliche Schnitzer etc. haben! Es ist u.a. auch die geeignete CD, wenn man das Buch "Der weiße Neger Wumbaba" mochte )
Ich habe gestern abend die 1. Hälfte gehört, heute abend mit Genuss den 2. Teil.
--> Meine Lieblinge sind die Oma mit Gewitter und der Liederwunsch mit dem "schweren Schaf...äh ...scharfen Schwert".
Eine gute Empfehlung, danke!! Die CD schenke ich gleich in den nächsten Tagen noch an jemanden, der dringend etwas etwas zum Lachen braucht!
Die übrigen Empfehlungen hier teste ich auch noch, aber die Genull-Uhr klang einfach so, als würde es zu meinem derzeitigen Stimmungsbild passen. Und nachdem ich jetzt drei Wochen bei jemand in der Klinik am Krankenbett verbracht habe, bin ich für jeden Tipp hier dankbar und lese mit!
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hörbücher Diskussionsforum (253 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  89
Beiträge insgesamt:  117
Erster Beitrag:  11.09.2008
Jüngster Beitrag:  26.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 18 Kunden verfolgt