Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17
Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Romantik -Bücher mit Kriegern gesucht ähnlich Kuss des Kjer


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.05.2014, 15:15:36 GMT+2
lovely meint:
Hallo,
ich suche ja so dringend ein Ebook zum Lesen.
Ich stehe total auf diese Bücher mit Kriegern, zum Beispiel wie Kuss des Kjer ( Mädchen wird von Krieger entführt, verliebt sich in Entführer).
Auch gerne was mit "Übernatürlichem"
Wäre für jeden Tipp dankbar!
Liebe grüsse

Veröffentlicht am 27.05.2014, 16:02:05 GMT+2
Breumel meint:
Nachdem der Kuss des Kjer ja reichlich jugendfrei war - darf es auch Erotik enthalten oder lieber nur Romantik?

Veröffentlicht am 27.05.2014, 16:04:05 GMT+2
lovely meint:
öh ein wenig schon, aber tausend " Sexszenen" müssen auch nicht sein ;)

Veröffentlicht am 27.05.2014, 16:13:14 GMT+2
Kindle-Kunde meint:
Mal als Tip etwas Älteres, aber eins meiner Lieblingsbücher:
Roter Mond und schwarzer Berg und von der gleichen Autorin
Der Mond der brennenden Bäume. mit der Vorgeschichte zum vorherigen Buch.
Es ist mir völlig unverständlich, wie diese beiden wunderbaren Bücher so ganz vergessen werden konnten.

Und eine weitere großartige Reihe mit Kriegern und der anfangs eher widerwilligen Liebe zu ihnen:
Anne McCaffreys "Drachenreiter von Pern", in der Übersetzung aus den 70ern leider wesentlich einfacher als die englischen Orginale, aber ansonsten wunderbare Geschichten!
Die Welt der Drachen. Die Suche der Drachen. Drachengesang. Drei Romane in einem Band.
Drachensinger
Der weiße Drache
Anne McCaffrey: Drachentrommeln
usw.

Veröffentlicht am 28.05.2014, 15:54:35 GMT+2
Mary meint:
Liebe Lovely,

ich schleiche schon seit einigen Tagen um diesen Thread rum und frage mich, soll ich oder soll ich nicht ...?
Aber *seufz* also ... (Achtung Eigenwerbung) nachdem ich mir "Kuss des Kjers" angesehen habe, würde mein Buch einfach wie die Faust aufs Auge auf deine Anfrage passen. :)) Ist zwar kein Jugendbuch (ein Rezensent schrieb ab 16 wäre geeignet) und Erotik kommt ein wenig drin vor, aber die Protagonisten fallen jetzt nicht alle zwei Seiten über einander her ... :)

Falls du mal reinschauen magst, hier der Direkt-Link (ist ein Verlags-Ebook, kein Self-Pub) :): Das Geheimnis der Feentochter

Liebe Grüße,
Maria

Veröffentlicht am 30.05.2014, 11:09:53 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 30.05.2014, 11:11:04 GMT+2
Tante Li meint:
Hi!
Vielleicht wäre auch etwas in Richtung Ritter-Romantik passend: Catherine
(als Anfang einer Reihe)
LG
Li

Veröffentlicht am 30.05.2014, 13:17:26 GMT+2
Lavendel meint:
Liebe Lovely,

jaaa, ich habe auch vor paar Jahren Kuss des Kjer gelesen und bis heute habe ich mir schwer gemacht ähnlich gutes Buch bzw. so tolle Protagonisten wie Lijanas und Mordan zu finden. Meiner Meinung nach kann Lynn Raven die besten männlichen Charaktere kreieren.
Vor kurzer Zeit habe ich Die schottische Braut: Roman gelesen. Ich geb zu, der Titel ist total bescheuert, las dich dich davon nicht täuschen;)
Es ist zwar keine Fantasy, aber die beiden Charaktere Sin und Calendula haben mich genauso begeistert wie Mordan und Lijanas. Die beiden werden zwangsverheiratet, Sin der kalte herzlose Krieger ( und er ist wirklich sehr überzeugend dargestellt ) und Calendula, die mit der Heirat zwar nicht einverstanden ist, aber sie schafft es nach und nach sein Herz zu erobern . Eine wirklich wunderschöne Geschichte mit einwenig Erotik, aber wenn du magst, lies einfach meine Rezi dazu:)

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 30.05.2014, 16:53:21 GMT+2
Irrlicht meint:
Hallo @loveley, auf Deine Suchkeriterien wuerde die Reihe
Die Krieger der Königin: Roman (Knaur TB) passen.
Ist toll geschrieben und hat mir sehr gut gefallen.
Liebe Gruesse

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.05.2014, 18:43:10 GMT+2
lovely meint:
danke passt perfekt!!!!

Veröffentlicht am 02.06.2014, 08:36:53 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 02.06.2014, 08:41:34 GMT+2
Breumel meint:
Hast du mal die Highland-Saga von Diana Gabaldon gelesen? Eine Zeitreise-Lovestory mit viel geschichtlichem Hintergrund. Er ist ein schottischer Krieger.
Der erste Band ist Feuer und Stein.

Oder evtl. (noch auf meinem Merkzettel, klingt aber passend) Highland Warrior - Caileans Fluch. EBook-Ausgabe ist mit 2,99€ recht günstig.

Die Herren der Unterwelt könnten auch passen, hier wird auch nicht auf jeder dritten Seite rumgemacht: Die Herren der Unterwelt 01. Schwarze Nacht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.07.2014, 15:17:52 GMT+2
ForeverBooks meint:
Falls es nicht schon zu spät ist würde ich dir Ellin von Christine Millman empfehlen. Das wurde schon mit Kuss des Kjer verglichen.

LG

Veröffentlicht am 26.07.2014, 11:53:59 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 26.07.2014, 11:54:56 GMT+2
Mirabella meint:
Ich lese gerade Licht und Dunkelheit Levarda und bin total begeistert. Die autorin hat einen fesselnden schreibstil und man taucht sofort in die geschichte ein. Die heldin erinnert mich sehr an lijanas und der held an mordan. Ich bin bei 70% und kann es kaum erwarten, weiter zu lesen. Laut rezensionen hat es ein sehr schönes rührendes happy end. Obwohl ich es noch nicht durch habe, kann ich jetzt schon sagen, dass dieses buch für mich absolut vergleichbar mit dem kuss des kjer ist, von der geschichte her nur ein bisschen, mehr vom zusammenspiel der beiden hauptcharakteren her und vor allem von der qualität des schreibstils und der geschaffenen welt der autorin. Kann jetzt schon sagen, dass es in meinen kindle-ordner mit meinen absoluten lieblingsbüchern gespeichert wird. Sehr zu empfehlen :-)

Veröffentlicht am 02.08.2014, 19:44:44 GMT+2
lovely meint:
danke kenne ich leider schon! für weitere Vorschläge wäre ich so dankbar, habe grade die Falaysia Reihe durch, bin davon auch total begeistert :)

Veröffentlicht am 03.08.2014, 14:43:16 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 03.08.2014, 14:43:57 GMT+2
Tortue meint:
Kennst du schon Der Sohn der Schatten: Roman (Knaur TB) von Juliet Marillier? Ist der zweite Teil der Sevenwaters-Saga, das erste Buch muss man nicht gelesen haben, da es hier nur um die Tochter geht. Die Story ist Kuss des Kjer so ähnlich, dass ich denke, Lynn Raven hat sich davon inspirieren lassen: eine Heilerin wird von einem Pack wilder Männer verschleppt und sie verbindet dann eine Hassliebe mit dem durch die Vergangenheit gepeinigten Anführer. :-)

Wenn auch in einem völlig anderem Setting, fand ich Die Waldgräfin von Dagmar Trodler mit Kuss des Kjer vergleichbar.

Veröffentlicht am 03.08.2014, 19:24:33 GMT+2
Mirabella meint:
Der Sohn der Schatten: Roman (Knaur TB) kann ich ebenfalls empfehlen, ist eines meiner absoluten lieblingsbücher, das ich regelmäßig immer wieder lese. Wobei ich generell eh alle bücher von juliet marillier sehr empfehlen kann, vor allem, wer englisch liest, sollte sich die originale zulegen. In dem fall Son of the Shadows: Book 2 of the Sevenwaters Trilogy (The Sevenwaters Trilogy, Book 2), kostet in der kindle version grade unschlagbare 3,84€ :-)

Veröffentlicht am 03.01.2015, 21:16:59 GMT+1
Breumel meint:
Ein Buch, welches den Kuss des Kjer Fans gefallen sollte: Der Fluch des Drachen

Sie stammen aus verfeindeten Völkern - Rhydan, der König der Fay (Feen, Elfen, jedenfalls 'reinrassige' Bewohner des Landes), Neah, die langerwartete Thronfolgerin der Hexen (Mischlinge aus Fay und Menschen, von den Fay wie Leibeigene angesehen und nach einem Krieg in ein eigenes Königreich emigriert).
Dummerweise hat eine Hexenkönigin vor Jahrhunderten einen Fluch über das Königsgeschlecht der Fay ausgesprochen, durch den sich der König nach und nach in einen blutrünstigen Drachen verwandelt. Besonders ungünstig sind starke Gefühle ;-)
Da freiwillige Hilfe seitens der Hexen nicht zu erwarten ist und Neah noch sehr jung und unter der Obhut ihres einem Krieg nicht abgeneigten Vaters steht, läßt Rhydan sie kurzerhand durch seine Drachen-Seelengefährtin entführen...

Fans von romantischer Fantasy im Stil von 'Der Kuß des Kjer', aber auch Fans solider Fantasy mit etwas politischen Intrigen, Magie und Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können, werden hier gut bedient. Besonders gut hat mir gefallen, dass die Personen glaubwürdig agieren und die junge Neah zwar unerfahren ist, aber deshalb nicht naiv und dusselig (wie leider oft in ähnlichen Settings) handelt. Auch gibt es wenig hilfreiche Zufälle, ein zufriedenstellendes Ende und das Buch endet nicht abrupt.

Von mir klare Kauf- oder Leihempfehlung für Fantasy-Fans mit Sinn für Abenteuer und Romantik!

Veröffentlicht am 24.02.2016, 14:57:29 GMT+1
Ich kann auch dazu noch Elea empfehlen oder mea suna, im bann des drachen, dark Elements die haben mich total begeistert :-) Falaysia würde ja schon genannt :-) lg

Veröffentlicht am 04.03.2016, 09:37:39 GMT+1
Jeanette meint:
Elea und die Träne des Drachens von der Autorin Christine Matesic, Kuss des Kjer war sehr lange mein lieblingsbuch und genauso wie du war ich immer auf der Suche nach sowas ähnlichen. Hier war ich dann fündig geworden! die Geschichte ist bisher in 2 teilen erschienen der 3te kommt im Herbst. Elea: Die Träne des Drachen (Band 1)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2016, 08:10:44 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 29.12.2016, 08:11:54 GMT+1
Sandra meint:
Vielen Dank Jeanette für die Empfehlung dieser wundervollen Buchreihe. Ich weiß nicht wie lange ich nach dem Kuss des Kjer verzweifelt nach Büchern gesucht habe, welche mich ähnlich in ihren Bann gezogen haben. Dank deiner Empfehlung kann ich dieses Buch garnicht mehr aus der Hand legen. Ich finde es sogar bis jetzt noch besser als KdK und das will was heißen. Schade dass dieses Buch und diese tolle Autorin bei Amazon so untergeht, denn es hat definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient.
Vielen Dank nochmal!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  27.05.2014
Jüngster Beitrag:  29.12.2016

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt