Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

ebook fantasy


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
151-175 von 204 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 28.02.2013, 23:31:46 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 15.04.2013, 10:01:40 GMT+2]

Veröffentlicht am 01.03.2013, 07:19:27 GMT+1
River meint:
Das ist aber schön, dass du auf deiner eigenen (!) Webseite erfahren hast, dass du noch zwei weitere Teile schreiben wirst ... da sind wir aber auch alle schon so gespannt, wie viele Postings noch kommen werden, die die User hier auf die Schippe nehmen wollen ... *rolleyes* Blättere mal nur eine einzige Seite zurück, da findest du gleich zwei Postings von dir, was du natürlich nicht mehr weißt, weil du damit ja seinerzeit wahllos fast jeden Thread hier zugespammt hast.

Aber für ganz so dusselig musst du die User hier dann auch nicht halten. Nix für ungut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2013, 09:27:42 GMT+1
AP meint:
Ray Parker und das Auge des Drachen
Hallo, dann will ich euch auch gerne einmal mein Buch vorstellen.
Ray Parker und das Auge des Drachen
Alles begann mit der Erbschaft des Wilson-Park Anwesens in Schottland und den dunklen Träumen, die Ray Parker überkommen seit er dort mit seinen Eltern eingezogen ist. Nach vielen seltsamen Geschehnissen, die auf dem alten Herrenhaus passieren, gerät er durch ein magisches Tor in eine Zauberwelt, wo er schon erwartet wird...
In Carningenhall – Schule für Zauberei wird Ray wie alle anderen lernen, seine Zauberkraft zu erwecken und mit ihr umzugehen. Allein und mit seinen neuen Freunden kämpft Ray gegen Zauberer, Bestien und Fabelwesen, und gegen den EINEN, wessen er hierher berufen wurde. Die Zauberkraft in ihm wächst von Tag zu Tag, und das erste Jahr in der Zauberschule wird zu seinem spannendsten im Leben. ----- Ihr wollt mehr erfahren? Schaut euch die Rezension meiner Leser unter www.rayparker.de im Gästebuch an. Ich freue mich auch auf euren Eintrag.

Veröffentlicht am 03.03.2013, 11:52:08 GMT+1
Hallo!
Als deutsche Fantasy-und SF-Autorin möchte ich dir gern einen Roman von mir vorstellen, der bereits vor einigen Jahren als Hardcover auf den Markt kam und nun in einer überarbeiteten Fassung noch einmal als eBook in der neuen Reihe Edition Sf-Basar neu aufgelegt wird.

Klappentext "Shaans Bürde":

Das Schicksal der Welt ruht auf den Schultern eines Einzelnen.
Seit Anbeginn der Zeit tobt auf der Erde die Schlacht zwischen den Mächten des Lichtes und der Finsternis.
Shaan, Enkel eines Herzogs, wird von seinem Vater in der Einsamkeit der Berge mit grausamer Härte auf seine vom Schicksal bestimmte Aufgabe vorbereitet: Er ist der Beschützer der Lanhal, der Inkarnation des Guten, die alle hundert Generationen in Gestalt eines gewöhnlichen Mädchens wiedergeboren wird, um in einem mörderischen Aufeinandertreffen mit dem Yinyal, der Verkörperung des Bösen, um die Zukunft der Menschheit zu kämpfen.
Ausgestattet einzig mit der Fähigkeit, Wind und Wasser zu beherrschen, muss sich Shaan einer Bedrohung stellen, die alles Vorstellbare übersteigt, denn die Mächte des Bösen entsenden eine schreckliche Gegenspielerin, die ebenfalls über zwei Elemente gebietet - Feuer und Erde.
Und Shaan weiß: Sollte er versagen, wird nicht nur die Lanhal sterben, sondern die ganze Welt für hundert Generationen in Dunkelheit versinken.

Da "Shaans Bürde" wie gesagt als Hardcover bereits seit längerem erhältlich ist, gibt es (neben einigen Rezensionen an anderen Orten) auch hier bei Amazon schon einige aussagekräftige Lesermeinungen. Wenn du Lust hast, schau einfach mal rein!

Veröffentlicht am 03.03.2013, 17:31:41 GMT+1
Bücherteufel meint:
Meine Empfehlung:
Das Geheimnis von Tschanta: Königin Dimenta und der selbst ernannte Herrscher

Ist ganz NEU

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.03.2013, 10:24:18 GMT+1
[Von Amazon gelöscht am 21.04.2013, 09:25:54 GMT+2]

Veröffentlicht am 05.03.2013, 11:53:46 GMT+1
5012 - Aliens Tagged Our World With Music

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2013, 13:27:14 GMT+1
Knöterich meint:
Konstantin Josuttis: Das Runenschwert. Ohne Drachen oder Orks, realistisch und doch fantastisch.Das Runenschwert (Die Saga von den drei Königreichen)

Veröffentlicht am 20.03.2013, 04:51:46 GMT+1
santiago meint:
"Gelderwelt I - Zukunft in Kapseln" ist der erste Teil eines Science-Fiction-Roman-Zyklus, aber ohne Space-Elemente - er spielt in einer nicht näher spezifizierten Zukunft auf der Erde - eine Mischung aus apokalyptischer Vision und Satire auf reale Verhältnisse. (erschienen als amazon Kindle e-book)

Veröffentlicht am 20.03.2013, 07:52:58 GMT+1
Buchhexe meint:
Vor ein paar Tagen ist mein Debütroman im Bereich YA-Fantasy/Vampire (Empfohlen ab 16 Jahre) im Oldigor Verlag als ebook erschienen: In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut
In ca. 14 Tagen erscheint die Taschenbuchausgabe.

LG, Jennifer Wolf

Veröffentlicht am 31.03.2013, 12:25:37 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2013, 12:33:46 GMT+2
Amazon-Kunde meint:
Hallo Leute! Am Ostermontag, also am 01.04.13 kann man den Fantasy-Roman "Das Windspiel" wieder als kostenloses E-Book herunterladen. Ich wünsche allen Leseratten ein frohes Osterfest :)

Veröffentlicht am 01.04.2013, 21:36:03 GMT+2
Neues eBook ... Autor aus Berlin ...
Dracheneid - Der Weg der Drachenseele

Veröffentlicht am 02.04.2013, 06:29:49 GMT+2
Danny meint:
Ebook - Fantasy für Jugendliche: Svalbard - Der Feuerturm (Autor: Marion Pflamm)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013, 12:40:42 GMT+2
Lexi meint:
Hallo,
Zerteufelter Vers und Zerwüteter Pakt könnten etwas für dich sein. Eine 17-jährige findet in einem Buch ihr eigenes Todesdatum und gleichzeitig die Liebe ihres Lebens. Ich war von beiden Romanen begeistert.

Viele Grüße, Alexa

Veröffentlicht am 04.04.2013, 08:06:54 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2013, 08:09:34 GMT+2
Martin meint:
Meine Empfehlung:

Söldnerehre

Im Gegensatz zu vielen Serien, Zyklen, Reihen ist "Söldnerehre" ein Fantasy-Einzelroman, was endlich mal eine angenehme Abwechslung im Bereich Fantasy ist.

Veröffentlicht am 04.04.2013, 09:00:21 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2013, 09:15:27 GMT+2
Daniel Imran meint:
Mein Roman ist zwar der erste Teil einer Reihe, jedoch ist jeder Band in sich abgeschlossen.
Es geht darin um das fiktive Land Alvestia und die Geschichte seiner Herrscher. Die Welt dieses Romans ist ähnlich wie die der Römer.
Es geht um Liebe und Krieg, und wichtige Themen wie Religion, persönliche Probleme von Jugendlichen, und Gesellschaftskritik.
Nur für Erwachsene geeignet.

Die Könige von Alvestia: Avanias der Große

Veröffentlicht am 04.04.2013, 15:45:27 GMT+2
Customer meint:
Mir hat Nilamrut super gefallen. Es ist ein High School Fantasy Buch, die Figuren sind richtig klasse und es ist mal eine komplett neue Story.

Rashen - Einmal Hölle und zurück: Roman (Neobooks) habe ich mir gestern gekauft und werde ich mir heute Abend reinziehen.

Veröffentlicht am 06.04.2013, 21:46:23 GMT+2
Buchhexe meint:
Mein Debütroman ist auch vor einigen Tagen als eBook erschienen In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut

Veröffentlicht am 13.04.2013, 13:10:25 GMT+2
C. Weidler meint:
Vielleicht ist ja folgende Reihe interessant:

Saramee:

Saramee 1: Der vergessene Friedhof (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Saramee 2: Nachtleben (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Saramee 3: Das Dedra-Ne (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Saramee 4: Saramees Nacht (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Saramee 5: Schattenspiele (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Saramee 6: Der Dieb (Saramee - Stadt der Vertriebenen)
Anthologie: Saramees Blut (Saramee - Stadt der Vertriebenen)

Alle Bände sind von der Handlung in sich geschlossen, so dass man bei jedem Band quer einsteigen kann ohne die anderen Bände kennen zu müssen. Und weitere Romane werden folgen.

Veröffentlicht am 14.04.2013, 11:23:32 GMT+2
Longsword meint:
Hier mal ein paar Empfehlungen:

Michael Peinkofer - Die Zauberer
Michael Peinkofer - Die Orks
Alexander Merow - Die Antariksa-Saga
Nathan Long - Zombieslayer

Veröffentlicht am 14.04.2013, 14:59:43 GMT+2
Marcel S. meint:
Mein neuestes Werk Die Häldengilde. Eher humoristische Fantasy.

Kurz zum Inhalt:
Der Titel "Die Häldengilde" deutet bereits an, dass etwas Faules an der neuen Gilde haftet. Wie soll es eine Ausbildungsstätte für Helden sein, wenn ihr Lehrmeister, Von Ausbildung, nicht einmal den Namen eben dieser Gilde richtig schreiben kann? Eine Erfahrung, die die drei Waisenkinder Mark, Mia und Tak am eigenen Leibe zu spüren bekommen, nachdem sie der Gilde beigetreten sind und sich ernsthafte Gefahren anbahnen. Ein scheinbar tobsüchtiger Banshee sucht das Königreich heim und dann taucht auch noch ein Padre auf, der die ewige Finsternis heraufbeschwören will. Wer wird sich hier als wahrer Held beweisen können? Und vor allem wie?

Der Humor reicht von schwarzen Humor, über Mönche, die das Weizenbier entdecken, einem heiseren Banshee, witzigen und charakteristischen Sprachfehlern einzelner Personen (wie einen lifpelnden Igor), einer Stadt voller Tempel der skurrilsten Götter, einem selbstverliebtem Feldwebel, bis hin zu einem schweinischen Padre. Natürlich darf auch ein Weiberheld in einem Werk voller "Hälden" nicht fehlen ;)

Veröffentlicht am 14.04.2013, 18:34:57 GMT+2
Pawana meint:
Hi
Ich könnte dir mein E-Book empfehlen
Dragon Asylum - Vergängichkeit

Es enthält viele Elemente der klassischen Fantasy wie Drachen und Magie, ist aber auch gering mit dem Science-Fiction Part verwoben.

Veröffentlicht am 15.04.2013, 10:00:54 GMT+2
J. Lobe meint:
Allan - Das Relikt der Götter seit dem 10. April unter neuem Gewand im Kindle-shop erhältlich, bis zum 24. April sogar noch zum Einsteigerpreis von 0,99€.

Story:
Schatten bedrohen Tylonia. Das Licht steht kurz davor zu verschwinden. Wer oder was steckt dahinter? Üble Schattenkreaturen streunen durchs Land, auf der Suche nach den drei Schwertern des Lichts, mit denen sie das Licht der Welt bündeln und die Welt in die Dunkelheit stürzen wollen.
Unterdessen entsandt die Prinzessin des Landes den jungen Allan, um jene sagenumwobenen Schwerter zu suchen. Auf seinem Weg sind Lüge, Zwiellicht und Intrige stets seine Begleiter, die versuchen, ihn von seiner Aufgabe abzuhalten.
Lest es selbst und werdet eins mit dem Buch - werdet eins mit Allan!

Veröffentlicht am 18.04.2013, 10:24:10 GMT+2
Marion Pflamm meint:
Ich wollte gerade selbst für meinen Debütroman Svalbard - Der Feuerturm werben, aber ich sehe gerade, dass Danny das schon unbekannterweise für mich getan hat. Darüber freue ich mich sehr - schön, dass dir das Buch gefallen hat :-) (Magst du vielleicht eine Rezension darüber schreiben?...das würde mir sehr, sehr helfen)
Eine Leseprobe findet ihr hier:
Svalbard - Der Feuerturm
Lest euch doch einfach mal rein - ich wünsche euch magischen Spaß dabei

Veröffentlicht am 18.04.2013, 17:17:17 GMT+2
Mission Herodes - Von Geistgreifern und Lichtwirkern
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  158
Beiträge insgesamt:  204
Erster Beitrag:  04.06.2012
Jüngster Beitrag:  Vor 6 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 19 Kunden verfolgt