Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria longss17
Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Suche neue Fantasy-Bücher/-Empfehlungen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
51-75 von 110 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2013, 17:20:46 GMT+2
Customer meint:
@ako

ich bin kein Indie und ich habe nicht für MICH geworben. Ich habe nur gefragt ;-)

Gruß
Katja

Veröffentlicht am 12.04.2013, 15:53:26 GMT+2
B. Eufinger meint:
Also der Name des Windes ist ein super toller Roman auch ohne Zwerge etc. und grandios geschrieben kannst du ja ma reingucken !

Veröffentlicht am 12.04.2013, 17:59:17 GMT+2
S. Geraedts meint:
Im Glanz der Goldenen Sonne ist ein sehr schöner Fantasy-Roman über zwei Junge, die in die Welt der Träume reisen, um eine heraufziehende Dunkelheit abzuwenden. Es werden existenzielle Fragen behandelt, wie das Leben nach dem Tod, ein universelles Wirkungsgefüge, Freundschaft, Liebe, Wille und Schicksal. Der Roman umfasst 586 Normseiten und kostet nur 2,99 EUR als E-Book. Auf jeden Fall sehr lesenswert.

Veröffentlicht am 13.04.2013, 20:11:14 GMT+2
Achim meint:
Diese vier Romane waren meine letzten Fantasy-Neuerwerbungen und jedes dieser Bücher kann ich uneingeschränkt empfehlen:

Der Pfad der Winde: Roman

Söldnerehre

Der Weg der Helden: Roman

Der Hüter des Schwertes: Roman

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2013, 21:03:29 GMT+2
ako meint:
@mika
"ich bin kein Indie und ich habe nicht für MICH geworben"

Ist mir eigentlich egal. wer diesen Thread mit unpassenden Indie-Büchern vollmüllt. Lästig ist es alle mal.

@S. Geraedts
Steht doch schon im Eingangsposting: Keine Kindle-Ebooks und Bücher aus Selbstverlag. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

@B. Eufinger und Simon"Haldir"
Euch vielen Dank für die interessanten Vorschläge. Ich habe die Bücher auf meine Merkliste gesetzt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013, 15:53:00 GMT+2
Danny meint:
@ Ako:

"Rashen - Einmal Hölle und Zurück" ist bei Knaur-Ebook erschienen. Also kein Indiebuch?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013, 20:09:00 GMT+2
ako meint:
@Danny
Mag sein. Aber was ist an dem Satz "Keine Kindle-ebooks" aus meinen Eingangsosting nicht zu verstehen? ? ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013, 22:02:53 GMT+2
Danny meint:
Das habe ich verstanden und dazu auch nichts weiter gesagt. Ich bin auch mit keinem Wort darauf eingegangen.

Veröffentlicht am 16.04.2013, 08:36:00 GMT+2
J. Lobe meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013, 11:20:55 GMT+2
ako meint:
@Jessica Lobe
Ach je! Spamst Du hier aber die Threads voll. Weiss ich doch, dass es dieses grottenschlechte Buch gibt. Da musst Du nicht auch noch diesen Thread mit Eigenwerbung vollmüllen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013, 19:51:58 GMT+2
Heero Miketta meint:
Ach Mann, Jessica, das ist wirklich DREIST.
Machst Du nur Copy/Paste in alle Threads?
Eine echte Unverfrorenheit, nachdem sich die Hälfte des Threads darum dreht, dass genau diese Art von Eigenwerbung für ein eBook nicht gefragt war!

Veröffentlicht am 17.04.2013, 13:39:19 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 14.07.2013, 15:04:47 GMT+2]

Veröffentlicht am 22.04.2013, 17:34:04 GMT+2
X_Y_Z meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.04.2013, 17:55:35 GMT+2
Breumel meint:
Und der nächste Spammer... Erschlagt ihn!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.04.2013, 22:11:53 GMT+2
ako meint:
Schon wieder ein
Buch, das ich niiemals lesen werde. Gratulation zur erfolgreichen
Anti-Werbung...

Veröffentlicht am 23.04.2013, 11:58:51 GMT+2
Bücherjunkie meint:
Also ich kann die Chicagoland Vampires empfehlen von Chloe Neill!!
Ich mag diese Serie und warte gespannt auf das neuste Buch!!

Und noch etwas für alle alle interessierten!
Im Forum www.eternal-lover.forumieren.de gibt es am 18 Mai einen Live Chat mit Nalini Singh!!
Das Forum ist völlig kostenlos, von Fans für Fans!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.05.2013, 17:49:14 GMT+2
ako meint:
@Simon "Haldir"
Gerade gelesen :Der Pfad der Winde: Roman

Danke für den tollen Tipp und lg

Veröffentlicht am 09.05.2013, 11:46:37 GMT+2
Buchhexe meint:
In sanguine veritas - Die Wahrheit liegt im Blut

Veröffentlicht am 10.05.2013, 13:55:27 GMT+2
S. Peiffer meint:
Elantris: Roman hat mir sehr gut gefallen, ist leider ein Einzelband. Ich versuche mich jetzt an anderen des Autors.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2013, 00:19:05 GMT+2
ako meint:
@buchhexe
Danke für den Beitrag. Aber Vampire sibd nicht so meins ...

Veröffentlicht am 24.05.2013, 21:20:59 GMT+2
Juhu endlich ist das Buch Kunoichi Band 1 – Skelette des Todes im Handel erhältlich. Zum Beispiel auf Amazon.
Dunkle Ecken, düstere Wälder, in denen das Grauen sich versteckt hält! Aus dem Verborgenen greifen sie nach dir! Dämonen, Geister, Werwölfe und Vampire. Die Kreaturen der Nacht suchen ihre Opfer!
Einsame Gassen, Schritte hinter dir. Du schaust dich um doch niemand ist da. Ein Schrei! Etwas packt dich, zerrt an dir! Glühende Augen bannen dich auf der Stelle.
Das ist der Moment in dem Kunoichi sich ranschleicht, eingreift und dich rettet! Ihr Leben ist wie ein Schatten. Gefährlich ihr Auftrag…

Meine Seiten: http://finisias-fantastischewelt.webnode.com/
http://finisiamoschiano.blogspot.de/
Kunoichi: Skelette des Todes Moschiano

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2013, 22:45:19 GMT+2
ako meint:
"Dämonen, Geister, Werwölfe und Vampire"

Was für eine dämliche Eigenwerbung. Steht doch schon im Eingangsposting, dass ich solche Bücher nicht mag. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Troll dich ins Autorenforum. Da kannst du soviel Spam abladen wie du willst

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2013, 20:09:15 GMT+2
ako meint:
@Nymeria
"Books & Braun 01: Das Zeichen des Phoenix" habe ich gerade gelesen. Klasse Buch. Macht direkt Lust auf die Fortsetzung.
Danke für den tollen Tipp und lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.06.2013, 17:39:04 GMT+2
Customer meint:
@ako, da Du mich ja direkt angesprochen hast, werde ich verständlicherweise auch antworten. Natürlich auf einem anderen Level..., wenn Du verstehst, was ich meine.

Das Buch, das ich empfohlen habe, ist definitiv kein selbstverlegtes Buch, sondern wurde vom Droemer Knaur Verlag veröffentlicht. Da Du bereits in Deinem Eingangspost definiert haben wolltest, was Du N I C H T möchtest, habe i c h mich daran gehalten.

Ich bin etwas irritiert über Deine in Worte gekleidete negative Stimmung ;-)

Ganz herzliche und sonnige Grüße,
Katja

Veröffentlicht am 05.06.2013, 17:51:25 GMT+2
Maria88 meint:
Ich war auf der Leipziger Buchmesse und habe von dort das Buch "Die Wächter von Avalon" mitgebracht. Das Cover hat mich umgehauen und auch die Geschichte, die dahinter steht. Auf jeden Fall lesenswert. Es hat mich verzaubert. Tolle Geschichte, unerwartete Handlung.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  49
Beiträge insgesamt:  110
Erster Beitrag:  05.03.2013
Jüngster Beitrag:  14.10.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt