Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17
Kunden diskutieren > englische bücher Diskussionsforum

"Thy" und "Thou"..?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
51-56 von 56 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2008, 22:28:48 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 12.09.2008, 22:36:39 GMT+2
sista A meint:
"Thou" ist einfach 2. Pers. Singular, also "Du", es war also tatsächlich nicht die respektvolle Anrede. Ist aber auch bei englischen Muttersprachlern eine weit verbreitete Ansicht. Eigentlich redet man sich in Englisch jetzt mit der 2. Pers. Plural an, also "you=Ihr". Für Deutsche ist der richtige Gebrauch fast einfacher als für Muttersprachler, denn hier werden ähnlich klingende Anreden noch immer benutzt: "thou = du", "thy, thine = dein", "thee = dir, dich", komplett mit den entsprechenden Verb-Endungen "Thou thinkest" = "Du denkst". Sorry für die Klugscheißerei, es ist nur so selten, dass tatsächlich mal jemand etwas wissen will, das ich an der Uni gelernt habe. Das interessiert nämlich normalerweise niemanden ;-).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2008, 18:54:11 GMT+2
KC meint:
Okay, danke an alle!
Genaus so wollte ich es erklärt haben^^
Es erinnert mich an das "Ihr", wie "Wie Ihr wollt", anstatt von "Wie Sie wollen", das benutzen ja auch viele Fantasy-Autoren...
Zum Glück kommt das aber nich so oft vor, verwirrend isses ja schon XD

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2008, 17:54:53 GMT+2
Corinna meint:
Es ist eine archaische Form von du, dein, ihr, euch. Schon in den Bibelübersetzungen verwendet fand es vor allem im religiös geprägten Mittelalter seinen Gebrauch. Bis zu welchem Zeitpunkt dieses archaische Englisch genau verwendet wurde, kann ich nicht genau sagen. Zur gleichen Zeit wurden natürlich ebenfalls von der heutigen Lautsprache abweichende Wörter und Grammatik im altenglischen Sprachgebrauch benutzt, so dass man als "Laie" in manchen Texten nicht unbedingt sofort den Sinn entdecken kann. Als Deutscher geht es einem mit altdeutschen Sprachen aber ja genauso.
Für Fantasyautoren birgt die Verwendung von Thy und Thou natürlich ein willkommenes Mittel um eine geheimnisvolle und edle, förmliche Note in die Texte zu bringen, ohne dass - wie bei anderen Redewendungen gleichen Ursprungs - der Inhalt unverständlich für den Durchschnittsleser wird. Gerade die Sprache des Mittelalters, dass ja allgemein schnell mit edlen tapferen Rittern und tugendhaften Damen verbunden wird, passt doch meist zu den Inhalten der enttsprechenden Romane.
Und...der Gebrauch hebt die Texte von anderen ab und macht neugierig, wie man ja sieht... ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2008, 16:38:57 GMT+2
[Vom Autor gelöscht am 01.12.2009, 00:45:35 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.09.2008, 16:28:50 GMT+2
Marc meint:
genau erklären kann ich's nicht, aber Deine Vermutungen gehen schon in die richtige Richtung. thy und thou werden im modernen Englisch nicht benutzt, daher ist die Antwort auf wann genau vor einigen hundert Jahren ;)
Übersetzt werden sie thy = dein (z. B. thy will be done = dein Wille geschehe) und thou = du (z. B. who art thou? = wer bist du?)

Ersteintrag: 12.09.2008, 16:02:07 GMT+2
KC meint:
Hi!
Oft lese ich in englischen Büchern oder höre in englischen Serien die Wörter "thy" und "thou".
Ich weiß, dass das wohl irgendwie Pronomen sind, im Sinne von "du".
Meistens kommen diese Wörter bei Beschwörungen (Bereich Fantasy) vor, oder wenn irgendwie deutlich werden soll, dass jemand eine Art "Altenglisch" benutzt, kann das sein? (Alles Vermutungen...)

Kann mir vielleicht jemand erklären, wann genau, wie genau und warum genau diese Wörter verwendet werden, und was sie exakt bedeuten?
Danke^^
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in englische bücher Diskussionsforum (578 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  41
Beiträge insgesamt:  56
Erster Beitrag:  12.09.2008
Jüngster Beitrag:  19.04.2016

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt