find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17
Kunden diskutieren > ebook Diskussionsforum

NEUERSCHEINUNGEN von Indie-Autorinnen und Autoren


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
226-250 von 596 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2013, 12:44:18 GMT+2
Jus Frank meint:
Brandneu als eBook auf dem Markt ist "Das Kamel braucht Abwechslung" von Malu May, eine Liebesgeschichte über Grenzen hinweg. Der Titel ist ironisch gemeint und weist darauf hin, dass nicht das neue Kamel des Vaters, sondern seine Tochter unter Einsamkeit leitet und gerne aus der häuslichen Enge ausbrechen würde. Die Handlung spielt in Afghanistan und in den USA. Das Kamel braucht Abwechslung

Veröffentlicht am 03.06.2013, 10:33:10 GMT+2
Lady Grimoire meint:
Ein herzliches Hallo,

mein Kinderbuch heißt "Flocke und Schnurri".

Klapptext:

Schnurri ist ein Zauberlehrling und lebt im Zauberkatzendorf Luna, das durch einen magischen Mondkristall vor der bösen Hexe Morbia geschützt wird. Ihr geht es in erster Linie darum, den Kristall zu stehlen, um dessen Magie zu missbrauchen und sich die Welt untertan zu machen. Eine mächtige Schutzblase um das Dorf hindert sie daran.

Zu jedem Vollmond wird im Dorf ein Ritual abgehalten, damit der Schutz vor der Hexe für einen weiteren Monat aufrechterhalten wird. Der Zauberkater darf wieder einmal nicht dem Vollmondritual beiwohnen, da seine Mutter, die Dorfälteste, sagt, dass er nicht gut zaubern könne. Es sei gefährlich, wenn man die Zauberei nicht beherrsche. Er will seiner Mutter beweisen, dass er sehr wohl zaubern kann und probiert heimlich in einer Scheune Zaubersprüche aus. Als er aus Versehen eine Sattelrobbe herbeizaubert, beschließt er, sie mithilfe des Mondkristalls wieder nach Kaltland, ihrer Heimat, zurückzuschicken. Ohne dass er es weiß, bricht die Schutzbarriere um das Dorf zusammen. Auf diesen Moment hat die böse Hexe Morbia lange gewartet ...

Flocke und Schnurri

Zur Info: Vom 03.06.2013 bis 07.06.2013 steht euch das eBook kostenlos zur Verfügung. Ich habe zu der Geschichte eine Weltkarte erstellt. In zukünftigen Büchern zu der Serie werden weitere Orte benannt. Nicht wundern, wieso auf der Weltkarte nur drei Orte benannt wurden. In der Geschichte geht es um diese drei Orte. Die Weltkarte konnte ich leider nicht richtig herum stellen, da es sonst auf dem Kindle zu klein geraten wäre.

Viel Freude am Lesen!

Lady Grimoire

Veröffentlicht am 05.06.2013, 09:57:30 GMT+2
tigger0705 meint:
Hallo in die Runde,

Ich hab gerade ein Buch einer Indie-Autorin gelesen und das ist soooo toll. Es gibt zurzeit eine 99 Cent Aktion, also kostet es ganze EUR 2,00 weniger.

Das Buch heißt Kuss der Wölfin - Die Ankunft und ist von der Autorin Katja Piel.

Das Einzige was vielleicht etwas abschreckt, es ist eine Trilogie und der zweite Teil wird erst noch geschrieben. Es heißt also warten. Aber das Buch ist sehr gut und macht Spaß zu lesen. Für weitere Informationen könnt Ihr auch meine Rezension zu dem Buch lesen (wenn Ihr mögt). Ich würde mich freuen, wenn einige dieses tolle Buch auch lesen wollen.

Schönes Grüße

Veröffentlicht am 06.06.2013, 18:39:23 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 09.04.2014, 11:00:43 GMT+2]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.06.2013, 13:09:38 GMT+2
Wildkatz meint:
Hi ( :

Ich kann EUCH da den ersten Teil der Teardrop-Saga (Clouds Rain - Tränen der Freundschaft) von einem ambitionierten Jungautoren aus diesen Landen empfehlen ( :

Clouds Rain - Tränen der Freundschaft (Teardrop-Saga)

Er schreibt mit Feingefühl & Wortwitz. Zudem hat er sich Gedanken gemacht, wie man(n) die klassischen Schwerter & Rüstungen verfeinern kann, damit sie eine eigene erkennbare Note bekommen.

Der Held Cloud Rain zum Beispiel führt keinen gewöhnlichen Säbel mit sich, sondern ein riesiges "Haifischflossenschwert", welches auch aus eben dieser gefertigt wurde. ( :

Erwähnenswert ist zudem, dass alte, bekannte Elemente auf moderne treffen. So trägt eine mutige sowie forsche Prinzessin einen mit Sonnenenergie betriebenen Kampfanzug und vieles mehr. ( :

Doch mitunter am Schönsten sind die Werte, die der Autor über wahre Freundschaft, die unergründliche Liebe & unbändigen Zusammenhalt vermitteln will.

Die Charaktere weisen menschliche Züge auf, sind nicht zu abgedreht oder zerfließen beim Anblick des Helden wie Schokolade in der Sonne. ( ;

Vor allem die weiblichen Charaktere werden nicht nur als Anhängsel eingefügt, vielmehr können sie meist etwas Besonderes oder tragen etwas Einzigartiges - wie ein Chamäleongewand, das auf erhöhte Körpertemperatur & Schweißausbrüche reagiert und die tragende Person für andere Augenpaare unscheinbarer macht.

Abschließend muss ich noch erwähnen, dass der Autor sich wahrhaftig Gedanken gemacht hat, wie er gänzlich Eigenes reinbringen kann. Es gibt einen magischen Würfel, der doppeldeutige Zeichen aufweist. Doch das wirklich Phänomenale ist, wie dieser magische Würfel beschrieben wurde & wie er das Leben anderer verändern kann aber nicht muss. Überdies wissen die Protagonisten nicht, was eintreffen wird, denn sie müssen die Augen stets auf viele verschiedene Dinge gerichtet halten.

Vielleicht findet IHR in der Teardrop-Saga ja eine Romanze, in der man(n) nicht gebissen werden muss, um sich zu verlieben & es nicht nur um ich...ich...ich geht, sondern vielmehr um das WIR ( :

Have Fun ( :

Veröffentlicht am 09.06.2013, 19:51:47 GMT+2
tanzklee meint:
hallo - möchte interessierte leser auf meine veröffentlichung einer sammlung von kurzgeschichten aufmerksam machen.

GRENZGÄNGE - Zehn Kurze Geschichten

es präsentiert ausgesuchte erzählungen, die so unterschiedliche, menschliche grenzen ausloten wie z.b. erinnerung, tod, gefangenschaft oder haltbarkeit von sahnetörtchen.

viel spaß beim reinschnuppern! und gerne reichlich rückmeldung!

Veröffentlicht am 19.06.2013, 12:03:20 GMT+2
Erst mal ein freundlich-schüchternes "Hallo" in die Runde. :)

Ich möchte euch gerne meinen Debütroman Berufen (Die Kinder des Schöpfers, Band 1) vorstellen. Es handelt sich dabei um den ersten Band einer Trilogie.

Genre: High Fantasy
Zielgruppe: Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
eBook

Kurzbeschreibung:

Ein mystisches Gedicht, eine verzweifelte Suche und ein Erbe, das die Welt erschüttert...

Unumstritten ist Auftragsmörder Vlain Moore der Beste seines Faches. Sein neues Opfer, die schüchterne Künstlerin Crevi Sullivan, stellt seine Professionalität jedoch auf eine harte Probe. Nicht nur, dass sie Vlains Gefühlswelt völlig durcheinander bringt, Crevi scheint ihn zudem von seinem Dämon befreien zu können. Denn sie ist die neue Schöpferin - ursprünglich dazu berufen, Menschen in magische Waffen, in Monster wie Vlain eines ist, zu verwandeln...

Doch wie wird Crevi ihre Macht einsetzen?
Erliegt sie ihr und folgt ihrer Berufung?
Oder gibt sie ihren Gefühlen zu Vlain nach und findet einen neuen Weg der Erlösung?

Vielleicht ist ja jemand neugierig geworden. :)

Liebste Grüße
Marnie

Veröffentlicht am 22.06.2013, 09:33:48 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 22.06.2013, 09:53:22 GMT+2
Frank meint:
Willkommen beim Buchprojekt „Katalog der deutschsprachigen Indie- Vielfalt".

Gibt es die „Gelben Seiten der Selfpublisher"? Gibt es das „Who`s Who der Indies"?
Nö!
Diese Lücke muss geschlossen werden. Die Zeit ist reif für einen möglichst vollständigen und zusammenfassenden Blick auf die Frauen und Männer, die inspiriert und talentiert die Literaturlandschaft bereichern und schon verändert haben.
Willst du dabei sein?
Jau!
Kostet nix, bringt aber auch direkt nichts ein. Du musst dich verkaufen.
Damit der Katalog nicht im Chaos versinkt, folge den Vorgaben dieser Schablone:
Die Autorin/ der Autor: Hier plauderst du über dich, deine Motivation, dein Wollen und Wünschen....Deine Erfahrungen als Selfpublisher. Die Probleme, die Kosten... Was du erzählst, ist wurscht. Hauptsache, du trittst in einen persönlichen, offenen Kontakt zur Leserschaft. Dann leite locker über zu „Textproben".
„... hier mal ein paar Takte aus meinem erfolglosestem Werk:"
Das ist der Block für deine Textdarstellung. Kann lang sein, oder auch kurz. Piepegal. Doch komplette Romane wären denn doch zu gut des vielen. Du kannst dir gerne Neues Ausdenken. Eine Kurzgeschichte, ein Gedicht. Ihr seid die Kreativen.
Dann „Über die Autor(in)". Biographische Daten. Websites. FB-Tapeten. Fotos. Trailer.
Zur Zeit können nur Werbeseiten im Doc-Format und Open Office- Dokumente eingesandt werden.
UND! Für das Handwerkliche seid ihr verantwortlich. Der Redaktion jucken eure Rechtschreibkenntnisse nicht die Bohne. Eure Selbstdarstellung wird ehrlich sein. Wer „das" nicht von „dass" unterscheiden möchte, der kann dies gerne tun. Gehört zur Indie-Szene.
Der Katalog wird nach Genres gegliedert. Wer mehrere bedient, sendet selbstverständlich mehrere Darstellungen und vergisst Verweise nicht. „Sie haben mein Profil vielleicht schon bei den „Krimis" gefunden. Aber ich schreibe auch „Kinderbücher".
Es gibt auch ein wenig Geld zu verdienen.

Der Katalog soll gewürzt werden mit informativen Artikeln: Was ist Selfpuplishing. Ein paar Worte über ebook..... Lasst euch was einfallen.
Da dieses Kompendium auf vielen Plattformen vertrieben werden soll, gibt es z. B. keine Gratisaktionen in Amazonistan. Ein bisken Geld wird also rein kommen. Das gilt es dann, zu verteilen.
Wer möchte sich an der Redaktionsarbeit beteiligen? Da gäbe es dann auch ein paar Kröten zu verdienen.
Macht euch nun mal an eure Selbstdarstellung und schickt an: frankzio@hotmail.de DOC wäre nicht schlecht. Hütet euch vor PDF. Das kann die Redaktion zur Zeit nur lesen.
Stellt ruhig Fragen. Ich kenne euch. „Behalte ich alle Rechte an meinen Textproben?" und was euch sonst so umtreibt. Logo! Aber lasst uns erst einmal anfangen. Der Katalog wird allen nützlich sein.
https://www.dropbox.com/s/auxhtoq65276h92/Gemeinschaftsprojekt.docx
https://www.dropbox.com/s/j9pdvcj4r81pi1f/Projekt%201.docx
https://www.facebook.com/groups/420514388006008/

Veröffentlicht am 22.06.2013, 17:24:19 GMT+2
Igelgitt meint:
Hallo an Alle!
Auch ich möchte euch heute mein neues Werk vorstellen.

Kategorie: Liebe und Romantik
ebook

Hier der Klappentext, der euch hoffentlich ein wenig neugierig macht:

„Nein, Lena, ich kann mich nicht von meiner Frau trennen. Welchen Grund sollte ich ihr denn nennen? Ihr lapidar erklären, dass es eine Andere gibt? Und das, wo sie eine derart perfekte Mutter und Ehefrau ist, sich für meine Arbeit interessiert, immer da ist und darüber hinaus noch meine kranke Mutter und meine Tante versorgt?", so plädiert Peter wieder einmal an meine bisher zuverlässig gezeigte Bereitschaft, meine eigenen Interessen hinten anzustellen. Wieder einmal, nachdem ich ihn gefragt habe: "Wie er sich unsere weitere Zukunft vorstellt?" Selbstverständlich vergisst er auch diesmal nicht hinzuzufügen: „Aber ich liebe Dich. Das musst Du mir glauben!"
Ja, ich weiß das. Und sicher „lebt" unsere Beziehung auch und gerade von der Sehnsucht. Bekanntlich steigert Warten die Begierde. Aber ich habe das Sehnsucht-Haben satt - so satt!

Nach all der Zeit will ich nicht länger seine Zweitfrau sein. Ich will, dass er sich endlich für mich entscheidet und sich zu unserer Liebe bekennt. Diesmal kommt er mir nicht mit seinen Ausflüchten durch. Diesmal bin ich fest entschlossen, ihm keinen weiteren Aufschub zu gewähren ...

Was wird Peter tun? Wird er sich für die Dame seines Herzens entscheiden? Oder lieber beschließen, doch ohne die "große Liebe" zu leben und sich wieder seiner angetrauten Ehefrau zuwenden?

Ich hoffe, ich konnte einige Leute neugierig machen.

Liebe Grüße Gabriele Ploetz

Veröffentlicht am 26.06.2013, 11:11:33 GMT+2
FREEMAN meint:
5 Bücher aus 5 Genres = für jeden etwas dabei! Einfach anklicken!

Fido (erotische Science Fiction Komödie)

Der Diplomat (historischer Portraitroman)

Das letzte Jahr der Händler (literarischer Roman)

Luzifers Poesiealbum (Jugendroman)

Die Ziege im Anzug (Liebeskomödie)

DANKE für jeden Download und viel Vergnügen beim Lesen!

FREEMAN

Veröffentlicht am 26.06.2013, 11:56:03 GMT+2
A. Fischer meint:
Ruediger Arnold hat nun einen weiteren Bank der Reihe Dominante Weiblichkeit geschrieben, dieses Mal die Fortsetzung der sub-dom Beziehung um Mel und Julia mit einem, wie ich finde, famosen Kapitel, das sich auf die bekannte Szene aus Mukis Kitchen bezieht, mir gefaellt"s, und der Autor freut sich sicher, wenn es auch anderen gefaellt :-)

Veröffentlicht am 26.06.2013, 12:11:32 GMT+2
Jus Frank meint:
Eine hoffnungslose Liebe, ein verhuschtes Leben, ein einsames Mädchen in einer Männerwelt. Das ist die Geschichte von "Das Kamel braucht Abwechslung", die abwechselnd in den USA und in Afghanistan spielt.
Das Kamel braucht Abwechslung

Veröffentlicht am 27.06.2013, 07:29:12 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 27.12.2013, 19:37:03 GMT+1
Frey Andreas meint:
Habe auch wieder eingestellt: Zwischen Mitternacht und 24 Uhr
24 ganz kurze Kurzgeschichten eines stinknormalen Tages und unter 1,50 €!

Veröffentlicht am 27.06.2013, 16:59:44 GMT+2
pruzzen meint:
Hallo und guten Tag. Zwar nicht mehr taufrisch, aber erst ein paar Tage/Wochen alt und noch ohne Falten:
Alternative für Deutschland oder Alternative gegen Deutschland: 2 (Reihe Schwarz/Weiss) - Politik

Konservativ aus der Konserve: 1 (Reihe Schwarz/Weiss) - Politik

Vom Mensch zum Cyborg: Eine wahre Erzählung über Herzkatheter bis zum Eventrecorder - wahre Erzählung

Alle Bücher gibt es auch als Ebook :)
Ich wünsche beste Unterhaltung!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.06.2013, 05:22:08 GMT+2
,,Die Jägerin - Die Anfänge" von Nadja Losbohm
Genre: Fantasy-Romanze

Gibt es als EBook und Taschenbuch (über die EBook Seite gibt es eine Leseprobe von den ersten vier Kapiteln, einfach reinlesen, mir hat der Stil sehr gefallen. Der Aufbau der Geschichte ist für mich neuartig und sehr unterhaltsam.)
Die Jägerin (Die Anfänge)
Die Jaegerin: Die Anfaenge: 1

Veröffentlicht am 28.06.2013, 12:15:03 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 28.06.2013, 12:18:04 GMT+2
Panthera meint:
The Immaculate Breed - Teil 4 - ist vor kurzem erschienen.

Die Sünden der Vergangenheit (The Immaculate Breed)

(Genre: Vampir-Romantasy)

Kurzbeschreibung:
Damon möchte seine Verfehlungen Nico gegenüber wieder gut machen, indem er sie in ihrer dringlichen Bitte der baldigen Umwandlung unterstützt. Nico hofft natürlich, dass sich dadurch all ihre Zweifel in Luft auflösen und sie endlich ein vollwertiges Mitglied der Quadruga werden kann.

Die inoffiziellen Krieger sind dazu angehalten, sich sofort in ihre neuen Aufgaben zu stürzen, auch wenn ihre Berufung noch ein Geheimnis verbleiben soll. Nun erfahren sie in verdrehten Rollen, wie schwer Warrior Bedrohungen ihrer Rasse nehmen, wenn sie diese nicht einfach mit einem Kampf zu beseitigen sind.

Kann ein Blick zurück den Ursprung allen Übels klären? Ist es möglich, einen Punkt fest zu machen, an dem sich Schicksalsstränge untrennbar miteinander verwoben, deren Auswirkungen man sich erst Jahre oder Jahrzehnte später bewusst wird?
Romy möchte sehen, allerdings würden einige der Betroffenen lieber die Augen davor verschließen, was in der Vergangenheit begraben liegt. Wird sie die richtigen Fragen stellen?

Veröffentlicht am 30.06.2013, 12:38:30 GMT+2
Ilona Bulazel meint:
Liebe LeserInnen,
ich habe mein neues Buch Mit freundlichen Pfoten - Lustige Briefe von Lolo, der Hündin veröffentlicht, momentan ist es zum Einführungspreis von 99 Cent verfügbar!

Kurzweiliger, lustiger Lesestoff für jede Gelegenheit. Übrigens auch prima als Geschenk!

»Mit freundlichen Pfoten – Lustige Briefe von Lolo, der Hündin« ist kein Hunderatgeber, sondern eine Sammlung witziger Alltagsgeschichten aus dem Leben der Mischlingshündin Lolo. In Briefen an ihre Freundin Emilie, eine schwarze Französische Bulldogge, schildert Lolo ihre kleinen Abenteuer, die sie in der Welt der Menschen erlebt. Natürlich aus ihrer eigenen Sicht, die sich manchmal ein ganz klein wenig von der Wahrnehmung ihres Menschenrudels unterscheidet.

Lolo schildert ihre Eindrücke und Erfahrungen im Zusammenleben mit ihren Menschen und kommentiert diese entsprechend. Der Leser erlebt so zum Beispiel den Tierarztbesuch, eine Urlaubsreise und Begegnungen mit Artgenossen aus Hundesicht. Da kann es passieren, dass menschliche Normalität gar nicht mehr so normal erscheint.

Viel Spaß beim Lesen,
Ilona Bulazel

Veröffentlicht am 01.07.2013, 10:56:52 GMT+2
Ram Shiva meint:
»Maja, ist Dir aufgefallen, dass wir uns hier stets wen einfangen?«
»Echt?«, antwortet sie schnippisch. »Doch, jetzt wo du es sagst …« Sie schaut Silvie lächelnd an...

Seit heute ist Hin und Weg - Varanasi für den Kindle erhältlich. Vom 01.07.2013 bis zum 05.07.2013 sogar gratis!

Hin und Weg - Varanasi ist eine heitere Kurzgeschichte. Paul und Maja besuchen die heilige Stadt am Ganges. Doch anstatt sich von der Atmosphäre der Stadt begeistern zu lassen, haben sie die fesche blonde Silvie am Hals. Und die treibt beide fast zu Verzweiflung..., aber nur fast.

Hin und Weg - Varanasi ist ein verloren gegangenes (extended) Kapitel aus dem Roman: Hin und Weg - Liebe auf Reisen.
Der Roman ist keine klassische Liebesgeschichte, sondern eine amüsante Beziehungsgeschichte von Zweien, die sich bereits gefunden haben.

Veröffentlicht am 05.07.2013, 14:49:43 GMT+2
Frank meint:
Self Publishing in Deutschland: Eine umfassende Studie
Wie denken Self Publisher? Worauf legen Sie beim Publizieren besonderen Wert? Was ist ihnen bei der Wahl eines Dienstleisters wichtig? Wieviel verdienen sie, und wieviel geben sie für welche Drittleistungen aus? Was motiviert Autoren, dieses neue Veröffentlichungsmodell zu nutzen, was erwarten sie davon, und was erhalten sie tatsächlich? Eine Studie, die all diese Fragen (und mehr) beantwortet, gab es in Deutschland bisher nicht.

Die Ergebnisse sind teils überraschend, zum Teil erwartbar. Sie widerlegen hier Vorurteile und bestätigen dort, was wir schon immer über Self Publisher zu wissen geglaubt haben. Sie helfen Autoren, Erfolge zu feiern, Schwachpunkte zu erkennen und Fehlentwicklungen zu stoppen. Sie helfen Dienstleistern, ihre Angebote anzupassen. Sie helfen Verlagen, ihr Verhältnis zu den Autoren zu überdenken und ihre künftige Rolle in der Textlandschaft zu ermitteln.

Veröffentlicht am 07.07.2013, 20:50:42 GMT+2
Kaddie meint:
Heute ist der erste Teil meiner neuen Trilogie erschienen. Eigentlich wollte ich gar keine weitere mehr schreiben, aber dann sind irgendwie die Pferde mit mir durchgegenagen und auf einmal waren so viele Ideen da, dass es jetzt eben doch wieder ein Dreiteiler werden wird. :)

Auf ewig und für alle Zeiten - Blutsbande

Ich hoffe, es gefällt euch!
Es handelt sich übrigens (wieder) um einen Vampirroman.

INHALT:

Harriet weiß genau, was sie mit ihrem Leben anfangen will, denn nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer Mutter dreht sich in ihrer Familie alles nur noch um die Karriere.
Doch nur eine einzige falsche Entscheidung lässt von einem Moment auf den anderen all' ihre Träume zerplatzen.
Als sie dann auch noch auf den Geist der erst kürzlich ermordeten Emily Faye trifft, scheint Harriet endgültig den Verstand verloren zu haben. Diese bitten sie nämlich nicht nur darum, ihren Bruder zu retten, sondern macht sie auch mit einer Welt bekannt, in der nicht nur Geister ihr Unwesen treiben.
Ein Kampf gegen die Zeit beginnt – und gegen einen scheinbar übermächtigen Feind, der Harriets Familie nicht erst seit ihrer Begegnung mit Emily bedroht.

Veröffentlicht am 08.07.2013, 11:12:04 GMT+2
Hack meint:
So ganz behaglich ist mir das marktschreierische Anpreisen nicht wirklich. Nach zwei, ruhigen Jahren vor der Tastatur folgt wohl nun das Unangenehme an der Sache. Leise Töne und Autor passen nicht so gut zusammen, oder? Also gut, wer sich an traut, darf sich gerne durch philosophisch gefärbte Kurzgeschichten wühlen: Wunschlos unglücklich
Vielleicht findet jemand alle Querverbindungen der Geschichten untereinander.

Grüße aus Berlin

Veröffentlicht am 09.07.2013, 15:44:32 GMT+2
Shorty meint:
Peter Mangart

Quix-Mix - 1066 Fragen und Antworten zum Allgemeinwissen

Wissen Sie, woraus Cointreau hergestellt wird? Was Fisolen sind? Wie oft Michael Schumacher Formel-1-Weltmeister war? Oder was Cretonne ist?

Testen Sie Ihr Allgemeinwissen zu den unterschiedlichsten Themen in 1066 Fragen mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Erweitern Sie Ihr Wissen in 71 Quizrunden mit jeweils 15 Fragen und 4 Antwortmöglichkeiten.

Viel Spaß beim Raten.

Veröffentlicht am 10.07.2013, 22:13:04 GMT+2
`n Abend zusammen!
Ich weiß, dass diese Ankündigung etwas spät kommt, da mein Buch schon ein paar Wochen angeboten wird. Hab aber grade erst diese Seite entdeckt.
Jedenfalls wollte ich hier eben auf mein kurzes Buch aufmerksam machen. Darin geht es um einen gewissen Michael (mein Freund), der sich zu 100% sicher ist zu träumen. So beschreibe ich im Buch die Unterschiede zwischen Michaels alter und unserer Welt (und es gibt solche Unterschiede).
Auch nenne ich den Grund, warum Michael überhaupt träumt.
Und noch einiges mehr.

Veröffentlicht am 10.07.2013, 22:41:33 GMT+2
Hallo!
Erst einmal: Ich habe grade schon mal einen Text (Buchvorstellung) hier hin geschrieben. Jetzt finde ich sie aber nirgens. Deswegen schreibe ich sie erneut.
Zweitens: Ich heiße nicht Willibald! Sondern Christof.
So, mein kurzes Buch erzählt die Geschichte meines Freundes Michael, der hier und jetzt lebt. In dieser Welt. Die aber nicht seine Welt ist.
Er lebt aktuell in einem Traum, und er hofft irgendwann aufzuwachen. Es werden die Gründe genannt, warum diese Welt nicht seine alte Welt sein kann und auch warum er überhaupt in diesem Traum ist.
Kauft mein Buch Michaels Traum, denn darin, das er mit seiner Geschichte Geld verdienen kann, sieht Michael eine Möglichkeit, aufzuwachen.

Veröffentlicht am 11.07.2013, 22:16:10 GMT+2
[Von Amazon gelöscht am 12.07.2013, 11:26:28 GMT+2]
‹ Zurück 1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 24 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in ebook Diskussionsforum (158 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  277
Beiträge insgesamt:  596
Erster Beitrag:  21.12.2012
Jüngster Beitrag:  15.08.2017

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 41 Kunden verfolgt