Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17
Kunden diskutieren > baby-ausstattung Diskussionsforum

welche krabbelschuhe?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-14 von 14 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.04.2012, 07:02:29 GMT+2
habe in letzter Zeit so oft von Jinwood oder amsomo Lederpuschen gehört, sind die für meine Maus (8 Monate) ok? Hat schon jemand welche?
also tolle Modelle haben die ja...

Veröffentlicht am 26.04.2012, 07:03:59 GMT+2
http//www.amsomo.de

Veröffentlicht am 26.04.2012, 14:23:22 GMT+2
RoseVeRose meint:
Mit der Marke Jinwood habe ich keine Erfahrung. Aber empfehlen kann ich Robeez Schuhe.
Wir haben für meine mittlerweile 20 Monate alte Tochter verschiedene Lederpuschen gekauft, aber voll zufrieden waren und sind wir mit Robeez.

Sie sind schön weich und beim Anziehen bereiten sie keine Schwierigkeiten. Das kann ich nicht für alle Lederpuschen sagen, besonders wenn man die kleine Füßchen schon fast reinquetschen muss, da der Schaft meist zu 'hart' und unschmiegsam ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.04.2012, 02:29:41 GMT+2
Violett_2007 meint:
Also wir haben die von Sterntaler und sind damit Super zufrieden.
Einfaches anziehen.
Kein verrutschen oder selbständiges Ausziehen.
Und man kann's mal eben schnell per Hand waschen.
Trocknen schnell und sind danach immer noch schön weich.

Veröffentlicht am 15.05.2012, 22:50:24 GMT+2
Moonblade meint:
Hallo Amelie,
wir haben die Puschen von Liya's Lederpuschenshop (ebay). Ich finde die ziemlich gut. Und sind günstiger als die meisten anderen. Nette Motive gibts auch :)
Viele Grüße
Barbara

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2012, 09:00:11 GMT+2
Sylvia G. meint:
Robeez kann ich auch absolut empfehlen. Sie rutschen nicht vom Fuß, sind superweich. Man kann sie problemlos in der Waschmaschine waschen und danach ab in den Trockner. Das Gummi am Fußgelenk drückt auch nicht. Sie haben zwar ihren Preis, aber dafür halten sie auch lange. Wem Robeez neu zu teuer sind, gebraucht kaufen und in der Waschmaschine waschen..... Wir hatten Robeez bis zur größten Größe, weil unsere Kinder sie so sehr geliebt haben!!!

Veröffentlicht am 25.05.2012, 14:49:00 GMT+2
Breumel meint:
Nach den teuren Robeez habe ich entdeckt, daß mittlerweile auch Deichmann billigere Krabbelschuhe aus Leder hat. Die haben später genauso gut gepaßt...

Veröffentlicht am 03.06.2012, 13:51:14 GMT+2
magera meint:
Hallo, wir haben Krabbelschuhe von MOPUS (gibts auch bei amazon.de). Die sind aus Deutschland und aus Natur-Leder. Somit unterliegen die den gesetzlichen Bestimmungen bezüglich gefährlicher Gerbstoffe/Farbstoffe und sind echt empfehlenswert. Haben ein gutes Zuwachsmaß,sodass man nicht alle 8 Wochen neue kaufen muß. Preislich ungefähr Mittelfeld (so um die 20,-€) Waschen in der Waschmaschine würde ich sie nicht - wegen dem Leder,aber abwischen reicht ja auch. Unser Kleiner läuft ja nicht auf der Straße damit. Sie sind super weich und halten gut am Fuß ohne zu drücken. Waren bis jetzt die einzigen,die er anläßt - sonst "fliegen" Schuhe immer gleich von den Füßen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.06.2012, 08:10:15 GMT+2
AE meint:
Hallo, auch wir haben Mopus. Sind besser wie Robeez und wir wurden schon öfter auf die "coolen" Schuhe angesprochen. Mein Sohn ist Löwe und wir haben das Modell Löwenkopf.

Veröffentlicht am 15.06.2012, 14:26:01 GMT+2
Scheen Daniel meint:
Unter www.storchenboutique.com gibt es auch tolle Modelle zu fairen Preisen. Meine Kinder lieben sie. Wir haben diese auch gerne zur Geburt verschenkt und sie sind immer super gut angekommen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2012, 13:46:56 GMT+2
Hallo, wir haben mitlerweile die 4. paar Krabbelschuhe/ Lederpuschen bei Schnegg-Schnack bestellt. Wir hatten das Problem, das die gängigen Marken immer irgendwelche Passformmängel hatten. Schnegg-Schnack werden individuell auf die Füße des Kindes angepasst. Motiv und Farbe kann man komplett selbst zusammenstellen. Wir sind 100%ig zufrieden und können sie nur wärmstens weiter empfehlen! Ökologisch einwandfrei und preislich auch im Normalbereich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2012, 13:56:13 GMT+2
vielen dank für eure antworten.
bin nun bei amsomo FashionKids fündig geworden. super preis leistung und toller service!

LG an alle

Veröffentlicht am 18.06.2012, 21:30:28 GMT+2
Kindle-Kunde meint:
Meien Tochter hat keine Krabbelschuhe, brauch sie auch nicht.

Veröffentlicht am 16.10.2012, 15:50:11 GMT+2
Breeze meint:
Ich habe gute Erfahrungen mit Krabbelschuhen bzw. Lauflernschuhen von HEBA-Germany gemacht. Da gibt es viele verschiedene Modelle aus verschiedenen Materialien. Sie sind einfach super süß. :) Verschenke immer auch gerne welche weiter.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in baby-ausstattung Diskussionsforum (998 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  14
Erster Beitrag:  26.04.2012
Jüngster Beitrag:  16.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt