Gebraucht:
34,95 €
Lieferung für 4,95 € : 23. Dez. - 4. Jan. Siehe Details.
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Ultimate Treasures DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Das Buch befindet sich in einem typischen gebrauchten Zustand und zeigt Gebrauchsspuren auf dem Umschlag und/oder den Seiten. Möglicherweise wurde Text unterstrichen, hervorgehoben und/oder kommentiert. Enthält möglicherweise keine zusätzlichen Artikel (wie Discs, Zugangscodes, Schutzumschlag usw.). Gutes Leseexemplar. Zufriedenheit garantiert!

Laden Sie die kostenlose Kindle App herunter und lesen Sie Ihre Kindle-Bücher sofort auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Lesen Sie mit dem Kindle Cloud Reader Ihre Kindle-Bücher sofort in Ihrem Browser.

Scannen Sie mit Ihrer Mobiltelefonkamera den folgenden Code und laden Sie die Kindle App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse ein

Ihre Anforderung wird verarbeitet ...

Über „Link senden“ stimmen Sie den Amazon-Nutzungsbedingungen zu.

Sie stimmen zu, unter der oben angegebenen Mobiltelefonnummer über die Kindle App eine automatisierte Textnachricht von oder im Namen von Amazon zu erhalten. Ihre Zustimmung ist keine Bedingung für einen Kauf. Möglicherweise fallen Kosten für Nachrichten und Daten an.

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Surpassing the Love of Men: Romantic Friendship and Love Between Women from the Renaissance to the Present Taschenbuch – 17. Juni 1998

4,7 von 5 Sternen 23 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 17. Juni 1998
34,95 €
34,95 €
Einsatz für die Liebe
verführerisch und fesselnd.. Hier entdecken.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

First published in 1981, this feminist classic began modestly as an academic essay on Emily Dickinson's love poems and letters to her future sister-in-law, Sue Gilbert. In her original introduction, Faderman recalled her surprise at finding these records of an erotic attachment between women that showed no evidence of guilt, anxiety, or the need for secrecy. Yet 60 or 70 years after they were written, the original letters had been bowdlerized by a niece of Dickinson's, who clearly found them too shocking for publication. Why, Faderman wondered, was passionate love between women, once almost universally applauded in the Western world, now almost universally condemned? She learned that the love between Dickinson and Gilbert had many precedents, and that it was only in the late 19th century that medical literature and antifeminism combined to rank women who loved women "somewhere," as she puts it bluntly, "between necrophiliacs and those who had sex with chickens." For this new edition, Faderman explains that she has resisted the urge to update her text, hoping that her exploration of romantic friendship, from French libertine literature through the dawn of feminism through the lesbian panic of the 1920s will still serve as "solace and ammunition" for those hoping to find "a usable past." --Regina Marler

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lillian Faderman is a professor of English at California State University, Fresno, author of several books, and the winner of the 1992 Lambda Literary Editor's Choice Award and the Lambda Literary Award for Best Lesbian/Gay Anthology. She lives in Fresno, California.

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Harper Paperbacks; Reissue Edition (17. Juni 1998)
  • Sprache ‏ : ‎ Englisch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 496 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 0688133304
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-0688133306
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.24 x 3.18 x 23.5 cm
  • Kundenrezensionen:
    4,7 von 5 Sternen 23 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folgen Sie Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Lillian Faderman is an internationally known scholar of lesbian history and literature, as well as ethnic history and literature. Among her many honors are six Lambda Literary Awards, two American Library Association Awards, and several lifetime achievement awards for scholarship. She is the author of The Gay Revolution, Surpassing the Love of Men, and Odd Girls and Twilight Lovers, all New York Times Notable Books. The Guardian named Odd Girls and Twilight Lovers one of the Top 10 Books of Radical History, and named The Gay Revolution one of the Six Top Books of LGBT Life.

photo by Donn R. Nottage

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
4,7 von 5
23 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Es liegen 0 Rezensionen und 0 Bewertungen aus Deutschland vor

Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

Amy D. Moore
5,0 von 5 Sternen A text for women who are "wondering"
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 13. Januar 2009
Verifizierter Kauf
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
RobinR
5,0 von 5 Sternen Great book, Great condition
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 10. August 2020
Verifizierter Kauf
Karen
5,0 von 5 Sternen Five Stars
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 8. Februar 2018
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
John D Stone
5,0 von 5 Sternen documented and a great
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 28. September 2018
Verifizierter Kauf
ducky
5,0 von 5 Sternen Five Stars
Rezension aus den Vereinigten Staaten vom 19. Dezember 2017
Verifizierter Kauf