Preisangaben inkl. USt. Abhängig von der Lieferadresse kann die USt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen.
Nur noch 1 auf Lager
Als Alternative ist das Kindle eBook jetzt verfügbar und kann auf jedem Gerät mit der kostenlosen Kindle-App gelesen werden.
US internationale Produkte möglicherweise von den deutschen Versionen abweichen. Es gelten zusätzliche Bedingungen. Erfahren Sie mehr.

Amazon Global Store

  • Internationale Produkte werden von außerhalb Europas verkauft und können möglicherweise in Bezug auf die Größe, Einstellungen, Altersbeschränkungen und Sprache von den europäischen bzw. deutschen Versionen abweichen.
  • Herstellergarantien können nicht gewährleistet werden
  • Erfahren Sie mehr über den Amazon Global Store
15,91 € () Enthält ausgewählte Optionen. Inklusive erster monatlicher Zahlung und ausgewählter Optionen. Details
Preis
Zwischensumme
15,91 €
Zwischensumme
Aufschlüsselung der anfänglichen Zahlung
Versandkosten, Lieferdatum und Gesamtbetrag der Bestellung (einschließlich Steuern) wie bei der Bezahlung angezeigt.
Ihre Transaktion ist sicher.
Der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist uns sehr wichtig. Unser Zahlungssicherheitssystem verschlüsselt Ihre Daten während der Übertragung. Wir geben Ihre Zahlungsdaten nicht an Dritte weiter und verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte. Weitere Informationen
Verkauf und Versand durch Amzn US. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
GRATIS Lieferung: 27. Dez. - 6. Jan. Siehe Details.
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Bear Book Sales
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Spine creases, wear to binding and pages from reading. May contain limited notes, underlining or highlighting that does affect the text. Possible ex library copy, will have the markings and stickers associated from the library. Accessories such as CD, codes, toys, may not be included.
Andere Verkäufer auf Amazon
23,95 €
+ 4,95 € Versandkosten
Verkauft von: Ultimate Treasures DE
Verkauft von: Ultimate Treasures DE
(129132 Bewertungen)
96 % positiv in den letzten 12 Monaten
Nur noch 1 auf Lager
Versandtarife und Rücknahmerichtlinien

Laden Sie die kostenlose Kindle App herunter und lesen Sie Ihre Kindle-Bücher sofort auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Lesen Sie mit dem Kindle Cloud Reader Ihre Kindle-Bücher sofort in Ihrem Browser.

Scannen Sie mit Ihrer Mobiltelefonkamera den folgenden Code und laden Sie die Kindle App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer oder E-Mail-Adresse ein

Ihre Anforderung wird verarbeitet ...

Über „Link senden“ stimmen Sie den Amazon-Nutzungsbedingungen zu.

Sie stimmen zu, unter der oben angegebenen Mobiltelefonnummer über die Kindle App eine automatisierte Textnachricht von oder im Namen von Amazon zu erhalten. Ihre Zustimmung ist keine Bedingung für einen Kauf. Möglicherweise fallen Kosten für Nachrichten und Daten an.

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Reefer Madness: Sex, Drugs, and Cheap Labor in the American Black Market Gebundene Ausgabe – 8. Mai 2003

4,3 von 5 Sternen 80 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Gebundenes Buch
15,91 €
15,91 € 3,75 €
Auf verlorenen Wegen
Eine knifflige Cold-Case-Ermittlung... hier entdecken.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

As much as 10% of the American economy, and perhaps more, is comprised of illegal "underground" enterprises, according to author and Atlantic Monthly correspondent Eric Schlosser. And while this segment is never discussed in the newspaper business pages, Schlosser tackles it with the same in-depth analysis and compulsive readability that made his Fast Food Nation a best seller. Reefer Madness spotlights marijuana, migrant labor, and pornography, three of the most thriving black market industries, and analyzes the often-tenuous place each holds in society as a whole. While each of the three could be the subject of its own book, Schlosser keeps his scope narrow by concentrating on the lives of the participants in the underground economy, especially Mark Young, an Indiana man given a life sentence for participating in a marijuana sale, and Ohio porn magnate Reuben Sturman. At just 21 pages, the treatment of migrant laborers in the California strawberry fields is dealt with more briefly but is just as compelling thanks to the first-person narrative of Schlosser’s investigation. In telling these stories, which are both personal and universal, Schlosser deftly explores the manner in which his subjects are treated (and punished) compared to others in more above-ground ventures. Along the way, he asks hard questions as to what that treatment says about America. Schlosser writing is passionately opinionated, but this is no mere opinion piece: his perspective is amply supported by extensive research and clearly reasoned interpretation of data. His direct and forceful writing style makes the impact greater still. After reading Reefer Madness, readers are likely to be shocked, appalled, and flat-out bewildered by what’s happening in the cracks and crevices of American business. --John Moe

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eric Schlosser has been a correspondent for the Atlantic Monthly since 1996. His work has also appeared in Rolling Stone, Vanity Fair, the Nation, and The New Yorker. He has received a National Magazine Award and a Sidney Hillman Foundation Award for reporting. In 1998 Schlosser wrote an investigative piece on the fast food industry for Rolling Stone. What began as a two-part article for the magazine turned into a groundbreaking book: Fast Food Nation: The Dark Side of the All-American Meal (2001). The book helped to change the way that Americans think about what they eat. Fast Food Nation was on the New York Times bestseller list for more than two years, as well as on bestseller lists in Canada, Great Britain, and Japan. It has been translated into more than twenty languages.

Schlosser’s second book, Reefer Madness: Sex, Drugs, and Cheap Labor in the American Black Market (2003), explored the nation’s growing underground economy. It also became a New York Times bestseller. In 2003, Schlosser’s first play, Americans, was produced at the Arcola Theatre in London.

Hoping to counter the enormous amount of fast food marketing aimed at children, Schlosser decided to write a book that would help young people understand where their food comes from, how it’s made, how it affects society, and how it can harm their health. Co-written with Charles Wilson, Chew on This: Everything You Don’t Want to Know About Fast Food became a New York Times bestseller in the spring of 2006. Later that year, Fox Searchlight Pictures released a major motion picture based on Fast Food Nation, directed by Richard Linklater and co-written with Schlosser. “It’s a mirror and a portrait,” the New York Times said of the film, “as necessary and nourishing as your next meal.” Schlosser is currently at work on a book about America’s prison system.

Produktinformation

  • Herausgeber ‏ : ‎ Houghton Mifflin Harcourt (8. Mai 2003)
  • Sprache ‏ : ‎ Englisch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 310 Seiten
  • ISBN-10 ‏ : ‎ 0618334661
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-0618334667
  • Abmessungen ‏ : ‎ 15.88 x 2.54 x 23.5 cm
  • Kundenrezensionen:
    4,3 von 5 Sternen 80 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folgen Sie Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Entdecken Sie mehr Bücher des Autors, sehen Sie sich ähnliche Autoren an, lesen Sie Autorenblogs und mehr

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4,3 von 5
80 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Es liegen 0 Rezensionen und 0 Bewertungen aus Deutschland vor

Spitzenrezensionen aus anderen Ländern

lostdiaspora
4,0 von 5 Sternen So it's not only the dopeheads that are smoking this stuff!
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 20. November 2013
Verifizierter Kauf
Skote123
3,0 von 5 Sternen Of passing interest
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 22. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Nick Singleton
3,0 von 5 Sternen Not as interesting or compelling as Fast Food Nation, but worth a read
Rezension aus dem Vereinigten Königreich vom 15. August 2014
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Dolagobinda Dash
3,0 von 5 Sternen Average
Rezension aus Indien vom 23. Juni 2020
Verifizierter Kauf
Kundenbild
3,0 von 5 Sternen Average
Rezension aus Indien vom 23. Juni 2020
Good product but back cover is bad quality n medium paper quality
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbild
Gato 520
2,0 von 5 Sternen mediocre
Rezension aus Kanada am 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf