Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der entspannte Weg zum Re... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der entspannte Weg zum Reichtum Gebundene Ausgabe – 4. März 2010

4.4 von 5 Sternen 83 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 24,90 EUR 8,80
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
61 neu ab EUR 24,90 14 gebraucht ab EUR 8,80

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der entspannte Weg zum Reichtum
  • +
  • Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs: Wie Privatanleger das Spiel gegen die Finanzbranche gewinnen
  • +
  • Börse leicht verständlich: Von der Depot-Eröffnung zum optimalen Depot
Gesamtpreis: EUR 76,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Eine exzellente Einführung in die Welt rund um die Aktie.«
Freundin 19/2011

»...eine exzellente Einführung in die welt rund um die Aktie.«
Freundin Augabe 19/2011

»Die Aktienchecklisten allein sind schon ihr Geld wert. Ausgezeichnet!«
Börse online 13.06.2013

»Allzu viele Bücher über Anlagestrategien, von denen es wahrlich zu viele gibt, benötigt man als Privatanleger nicht. Bücher wie ›Der entspannte Weg zum Reichtum‹ der ehemaligen Deutsche-Bank-Fondsmanagerin Susanne Levermann genügen.«
Jan Willmroth, Süddeutsche Zeitung 24.08.2015 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Klappentext

Viele Jahre managte Susan Levermann große Fonds von bis zu 1,7 Milliarden Euro - und das mit überragendem Erfolg, in Bullen- wie in Bärenmärkten. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter, allgemeinverständlich und für jeden anwendbar.

Die Börse ist keine Einbahnstraße: Wer sich von Gerüchten, vermeintlich todsicheren Tipps, von Gier und Angst leiten lässt, wird mit Sicherheit Geld verlieren. Wer dagegen systematisch, Schritt für Schritt und nach klaren Kriterien die richtigen Aktien auswählt, wird überdurchschnittliche Renditen einfahren. So einfach ist das.

Susan Levermann zeigt, wie es geht: Aktien werden nach einem verständlichen und nachvollziehbaren Punktesystem bewertet - nur die besten werden gekauft und regelmäßig überprüft. Besonders praktisch: Alle Daten, die man dafür braucht, sind im Internet für jeden kostenlos zugänglich.

Levermann erklärt Fachbegriffe so, dass auch Börsenlaien sie verstehen. Checklisten, viele konkrete Beispiele und ein Börsenquiz machen die Lektüre zum Vergnügen.

Doch Geld allein ist nicht alles: Und so zeigt die Autorin, wie sich Börsenerfolg und ethisches Handeln miteinander verbinden lassen und wie jeder für sich persönlich das richtige Verhältnis zwischen Geld und Glück findet.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die schlechte Nachricht vorweg: Wer den Buchtitel wörtlich nimmt, wird beim Lesen entttäuscht sein. Denn Susan Levermann stellt in ihrem Buch eine Anlagestrategie für Aktien vor, die für Privatanleger weder einfach noch "entspannt" in die Praxis umzusetzen ist. Dennoch ist "Der entspannte Weg zum Reichtum" ein sehr lesenswertes Buch! Und für den reißerischen Titel muss man wohl eher den Verlag haftbar machen als die Autorin. "Aktienbewertungsmodelle für fortgeschrittene Privatanleger" würde sich halt nicht so gut verkaufen ...

Das Buch gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil wird solides Basiswissen vermittelt, über das jeder Aktieninvestor verfügen sollte. Susan Levermann erklärt hier sehr anschaulich und wirklich gut lesbar die wichtigsten Grundbegriffe aus der Welt der Jahresabschlüsse und Bilanzen. Auch auf den ersten Blick vielleicht "unangenehme" Fachtermini wie "Return on Equity", "Altman's Z Score" oder "Cash Flow" verlieren mit Hilfe von Levermanns Erklärungen schnell ihren Schrecken. Vor allem gefällt mir, dass die Autorin stets den Praxisbezug für private Anleger im Blick behält. Sie präsentiert nur das Wissen, das tatsächlich für das Verständis einer fundamentalen Aktienbewertung notwendig ist. Alles andere lässt sie konsequent weg - was sich sehr zugunsten der Lesbarkeit auswirkt. Mit Hilfe eines kleinen Wissensquiz kann der Leser am Ende von Teil 1 dann noch schnell überprüfen, ob er die vorgestellten Konzepte bereits verinnerlicht hat. Ich persönlich mag diese Wissenstests normalerweise ja nicht so, aber in diesem Fall fand ich den Test doch gewinnbringend.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich befürchte ich werde mich hier mal wieder recht unbeliebt machen. Aber seis drum.

Zuerst möchte ich versichern, daß mir die Tatsachen wohl bekannt sind. Frau Levermann war mehrfach unter den Top drei der deutschen Fund Managern, und 2008 erreichte sie sogar (für das Jahr 07 denke ich) den ersten Platz. Mit dem DWS Europe Inovation, DWS Zürich Invest Aktien Deutschland und DWS Provesta ca 2Mrd EUR in Assets unter management. Das ist toll. Wirklich. Ich behaupte, jemand mit Affinität zur Welt der Finanzmärkte weiß sowas einzuschätzen, die Medien offensichtlich aber nicht (TAZ, Spiegel...)!! Die Tatsache das Frau Levermann nicht mal 5 Jahre Überrenditen erwirtschaftet hat macht sie jetzt nicht automatisch zu einer unangefochtenen Autorität in Sachen Geldanlage (jedenfalls nicht für mich).

Um da mal ein bisschen die Luft rauszulassen, empfehle ich die Namen ihrer Funds in eine Suchmaschine einzugeben. Dann tauchen in der Regel ein Haufen Anbieter auf, die auch "einen Chart" der Wertentwicklung des Funds zeigen. Meistens gibt es auch die Möglichkeit dann einen Vergleichsindex anzuzeigen (z.B. einfach mal den DWS EUROPE Inovation mit dem EUROSTOXX Tec vergleichen). Das ist dann doch bestimmt für viele recht ernüchternd. Auch unter Frau Levermann haben die meisten ihrer Funds Ende 2007 einen ordentlichen Schlag abbekommen.....und sind inzwischen quasi auf dem Level der Indizes. Mache ich ihr daraus einen Vorwurf. Nein! Das wäre lächerlich und unangebracht. Dazu später mehr.

Die im Buch vorgestellte selbstentwickelte Modell ist IMHO weder "Modell" noch "selbstentwickelt".
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare 407 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch holt mich da ab, wo ich bin als noch ziemlich unerfahrender Aktienbeobachter.

Simple Sprache, absolut nachvollziehbare Beispiele und detaillierte Rechnungen und darüberhinaus durchaus spannende Hinweise "links und rechts" zB mittels Referenzen von D. Kahnemann. Didaktik EINS!

Meine ungeordneten Gedanken zum Thema Aktien sehe ich nun geordnet in einer Exceltabelle, die der Checkliste von Frau Levermann original entspricht - erstaunliche Ergebnisse was mein Depot angeht. Da wartet (erstmal teure) Arbeit.

Was mir persönlich an der "offiziellen" Checkliste etwas fehlt: keine Berücksichtigung der Branche (zyklisch, antizyklisch, defensiv etc., was man zB bei Max Ottes Königsanalyse findet) oder die Dividendenthematik. Aber Frau Levermann ermuntert ja zum individuellen Aus-/Umbau der Checkliste.

Im übrigen finde ich es recht erfrischend, dass ich in diesem Buch von Zitaten und Weisheiten der üblichen Verdächtigen wie Buffet und Kostolany mal fast komplett verschont blieb. Die Autorin hat dafür viele tiefenpsychologische Betrachtungen zu liefern, wie eben von dem angesprochenen Daniel Kahnemann und anderen Wissenschaftlern: home bias (Tendenz Aktien zu erwerben aus dem eigenen Heimatland), der Faktor 2,5 der Verlustaversion (Verlust wiegt 2,5 mal schwerer als Gewinn) oder der Ankereffekt (Thema Einstandspreise).

Sehr geehrte Frau Levermann: Vielen, vielen Dank dafür, dass Sie mit Ihrem Buch Ordnung in meine Gedanken brachten!

Alles Gute für Sie!
1 Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen