Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Aus einem deutschen Leben

4.1 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 4,99 EUR 5,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Götz George, Elisabeth Schwarz, Hans Korte, Kurt Hübner, Matthias Fuchs
  • Komponist: Eberhard Weber
  • Künstler: Manfred Oelschlegel, Wolfgang Schünke, Uta Wilhelm, Theodor Kotulla, Dieter Naujeck, Volker Canaris, Wolfgang Richter, Hans Pampuch, Gabriele Friedrichs, Nils C. Nilson
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2000
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 140 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004YW4M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.682 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Mann, der vom anständigen Bürger zum Untertan wurde, zum kritiklosen Befehlsempfänger, zum Mitläufer. Ein Mann, der das traurige Schicksal vieler Menschen zu verantworten hat, die im KZ von Auschwitz sterben mussten. Ein Film über den grausamen Mörder Rudolf Höß, der im Streifen des preisgekrönten Regisseurs Theodor Kotulla den Namen Franz Lang trägt, basierend auf Robert Merles Roman ,,Der Tod ist mein Metier".

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Kinowelt ist zu danken, daß solche Filme überhaupt auf den Markt kommen. So sehen wir über die technischen Mankos der Disc hinweg. Götz George gibt Franz Lang, den Lagerkommandeur von Auschwitz. Eine gnadenlos lineare Erzählweise macht die Lebensgeschichte diese Mannes, der sagte, auf Befehl würde er wieder so handeln, und der sich freut, wenn die abstrakten Zahlen der Todesopfer die gewünschte Quote erfüllen. Dieser Film sollte Pflichtprogramm an Schulen sein, denn in seiner Direktheit und Schnörkellosigkeit ist er wesentlich eindringlicher als Schindlers Liste. Götz George ist das letzte Mal in seiner Karriere so richtig überzeugend.

Bild: Eine etwas bessere Abtastung hätte der Film schon verdient. Die Artefaktrate ist etwas ernüchternd und wartet mit teils stark merklichem Mattscheibeneffekt auf (00.04.20). Als Dauerartefakt liegt ein starrer Schleier über dem Bild und es kommt zu einigen Instabilitäten bei Kamerabewegungen (02.17.05, Fahrt). Der Kontrast erlaubt zusammen mit der brauchbaren Schärfe noch eine wahrnehmbare Detailtiefe, aber ein Spitzenmastering ist das nicht.

Ton: Stimmen sind zuweilen unangebracht leicht hallig (00.48.20) und etwas höhenlastig (00.59.34). Tonal hat der Film nicht viel zu bieten, was bei der Thematik und der dramaturgischen Herangehensweise auch nicht unbedingt angebracht wäre. Die nüchtern Inszenierung verzichtet auf jegliche technische Spirenzien und bietet einfach nur verständlichen Ton. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 26. Juli 2017
Format: Blu-ray|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2017
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2016
Format: DVD
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2017
Format: DVD
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Black Friday Angebote

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?