Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft Taschenbuch – 1. April 2004

3.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. April 2004
EUR 29,90
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das stete Wirtschaftswachstum hat nach Marcuse dazu geführt, dass immer mehr Menschen am Wohlstand teilhaben. Aber zum Preis der Unterentwicklung der armen Länder. Das ist auch heute noch lesenswert.

Mit diesem Buch erreichte die Rezeption der Arbeiten Marcuses in Deutschland einen Höhepunkt; das Buch erschien gerade zum Zeitpunkt der Studentenunruhen und der sich neu formierenden Linken. Doch erfuhr es auch, eben von dieser Linken, massive Kritik. Dem Autor wurde vor allem eine zu abstrakte und zugleich romantische Parteinahme für Revolten und Freiheitsbewegungen vorgeworfen.

Der Verlag über das Buch

»Mit diesem Buch erreichte die Rezeption der Arbeiten Marcuses in Deutschland einen Höhepunkt; das Buch erschien gerade zum Zeitpunkt der Studentenunruhen und der sich neu formierenden Linken. Doch erfuhr es auch, eben von dieser Linken, massive Kritik. Dem Autor wurde vor allem eine zu abstrakte und zugleich romantische Parteinahme für Revolten und Freiheitsbewegungen vorgeworfen.« Jörg Drews in ›Kindlers Neuem Literaturlexikon‹

Alle Produktbeschreibungen


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 6. Juni 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Januar 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
am 30. Januar 2011
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 26. November 2017
Format: Taschenbuch
am 8. Januar 2012
Format: Taschenbuch
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2005
Format: Taschenbuch
19 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?