Facebook Twitter Pinterest
EQ3 130809 Heizkörperther... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,15
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: KW-Vertrieb
In den Einkaufswagen
EUR 13,83
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: 1Deins Computer GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 13,97
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: e-joker
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

EQ3 130809 Heizkörperthermostat

von eQ-3
4.1 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen
| 20 beantwortete Fragen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Lieferbar ab dem 1. Oktober 2016.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
37 neu ab EUR 10,65 4 gebraucht ab EUR 6,99
  • Heizkörperthermostat zum zeitgesteuerten Regulieren der Raumtemperatur
  • Einfache Montage ohne Wasser abzulassen
  • ohne Eingriff in das Heizungssystem
  • kein Spezialwerkzeug erforderlich
  • Sofort einsatzfähig durch voreingestellte Programmierung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • EQ3 130809 Heizkörperthermostat
  • +
  • Programmierbarer Heizkörper-Thermostat (Energiesparregler) 4er-Set
Gesamtpreis: EUR 65,87
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer130809
Artikelgewicht127 g
Produktabmessungen9 x 5,8 x 7,2 cm
Batterien:2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer130809
FarbeWeiß
AntriebsartBatteriebetrieben
Volt1.5 Volt
Artikelmenge im Paket1
Anzahl der Teile1
MaßeinheitensystemMetric
Lieferumfang Heizkörperthermostat Model L;3 Adapter für Danfoss-Ventile (RA, RAV und RAVL);Montagematerial (Stützring, Mutter M4, Zylinderkopfschraube M4 x 12 mm);2x 1,5 V LR6/Mignon/AA Batterien;Bedienungsanleitung in DE, EN, FR und NL
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Ja
Batterieart Alkaline
BatteriebeschreibungLR6/Mignon/AA
Gewicht125 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00DFYUDIW
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 76 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 60 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung259 g
Im Angebot von Amazon.de seit30. April 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

• Heizkörperthermostat zum zeitgesteuerten regulieren der Raumtemperatur • Einfache Montage ohne Wasser abzulassen, ohne Eingriff in das Heizungssystem, kein Spezialwerkzeug erforderlich • Universell einsetzbar, passend für die gängigsten Ventilhersteller • Sofort einsatzfähig durch voreingestellte Programmierung • Komfortable und exakte Einstellung der Soll-Temperatur (auf 0,5 °C genau) direkt und intuitiv am Drehrad • Individuelle Anpassung an die persönlichen Lebensgewohnheiten - im Wochenprogramm lassen sich für jeden Wochentag separat bis zu 3 Heizphasen (7 schaltzeitpunkte) einstellen • Frostschutz-Automatik und Temperatursturzerkennung • Ventilschutz-Funktion: automatischer Verkalkungsschutz durch regelmäßige Ventilfahrt • Boost-Funktion ermöglicht schnelles, kurzzeitiges Aufheizen des Heizkörpers • Manipulationssicher durch Kindersicherung/Bediensperre • Gewindeanschluss M30 x 1,5 mm (z. b. für Heimeier, mng, honeywell-braukmann, Oventrop, Schlösser, comap, valf sanayii, idmar, jaga, junkers, pegler, r.b.M., watts, danfoss RA, rav und ravl mit Adapter)



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Habe 10 Stück gekauft hier mein Fazit:

1. Montage geübter Heimwerker -- kein Problem -- geht auch relativ schnell
2. Programmierung -- bisschen müßig aber kinderleicht -- bei mehreren dauert es eben ein bisschen
3. Funktion -- seit vier Wochen im Einsatz perfektes Ergebnis -- ist beruhigend das tagsüber automatisch geregelt wird
4. Lautstärke -- sehr leise wenn geregelt wird hört man ein leises Summen

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mal sehen wie lange sie halten!

Würde sie auf jeden Fall wieder kaufen...

UPDATE:07.03.2014

Weiterhin alles i.O. funktionieren einwandfrei... bisschen nervig ist die Programmiererei, wenn man doch eine andere Temperatur wünscht und man sich am Anfang etwas verschätzt hat. Ansonsten TIPTOP!

Aktualisierung Stand 06.2015
Alle Thermostate laufen nach wie vor. Haben noch keine Batterien getauscht. Weiterhin zuverlässig. Keine Mängel.
über Einsparung kann ich leider nix sagen, weil das war ja kein Winter dieses Jahr ;-)
Weiterhin absolut zufrieden.

Nix falsch gemacht mit diesem Kauf
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von TD am 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Super Thermostat zum Heizkosten sparen, Montage geht dank Adapter auch bei älteren Heizkörpermodellen kinderleicht und die Programmierung ist (fast) selbsterklärend. Mit den verschiedenen Schaltzeiten kann man die unterschiedlichen Räume perfekt auf seine Nutzungsgewohnheiten einrichten!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe insgesamt erst einmal drei dieser Regler gekauft. Einen im Bad und zwei für mein Wohnzimmer. Ich bin von der funktionsweise begeistert und mir wurde eigentlich erst nach dem Kauf so richtig bewusst, welche Vorteile man mit diesem Thermostat hat. So habe ich es nun im Bad morgens nach dem Aufstehen schön warm, obwohl ich nachts kein bisschen geheizt habe, sondern eben nur 30 Minuten vor dem Aufstehen. Früher stand der Regler im Bad auf 3 und hat dauerhaft, auch nachts voll geheizt (wir haben Fernwärme und ich kann die ganze Heizungsanlage nachts nicht abregeln). Somit denke ich schon, dass eine erhebliche Ersparnis damit zu erzielen ist. Natürlich nicht für Leute, die sowieso eine Heizung haben, wo sie eine Nachtabsenkung zentral fürs ganze Haus programmieren können.

Insgesamt kann man 3 Warm- und 3 Kaltphasen (nenne ich mal so) pro Tag einstellen. Also von wann bis wann soll es bspw. 23 °C warm sein und von wann bis wann soll der Heizkörper nur angehen, wenn es bspw. unter 19°C geht. Alle 6 Phasen sind mit einer individuellen Temperatur konfigurierbar. Man muss auch nicht jeden Tag einzeln einstellen, denn man hat die Option bspw. Mo-Fr. und Sa-So oder direkt Mo-So gleich einzustellen. Das spart Zeit bei der Konfiguration.

Ich habe mit Hilfe von einem Raumtherometer die Temperaturen gemessen und geschaut, wenn ich in 0,5 °C Schritten am Thermostat höher drehe, wann der Heizkörper anspringt. Das passiert nach dem Höherdrehen aber erst etwas träge nach 10-20 Sekunden. Dann musste ich am Thermostat mit Hilfe des Offsets 1,5 °C hinzugeben und jetzt kann ich wirklich am Thermostat 22 °C einstellen und im Raum wird geheizt, wenn die Temperatur unter 22°C fällt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin aus Österreich und habe mir 2 Stk. bestellt. Die Bedienung war nicht schwieriger als eine elektronische Zeitschaltuhr zu programmieren, ich kann daher die Kritik in anderen Rezensionen nicht bestätigen.

Bedienungsanleitung liegt bei, etwas klein geraten, aber Schrift ist gut lesbar.

Es liegen 3 Adapter bei, ich habe aber festgestellt, dass kein einziger Adapter den zu großen Durchmesser des elektronischen Ventils zu meinen Herz Ventilen abdeckt, daher machte ich mich auf die Suche nach Adaptern die den Durchmesser verkleinern.

Ich bin fündig geworden: Xavax Adapter für Heizkörperventile mit M28 x 1.5 mm Anschlussgewinde (Reduktion von M30 auf M28), kostet der Adapter 5,99 EUR

Die Artikelbeschreibung der elektronischen Ventile ist korrekt, die passen auf den Durchmesser M30. Nur ich wusste natürlich nicht, welchen Durchmesser meine Herz hatten und dank Google wurde ich fündig.

Bei wem das elektronische Ventil nicht funktioniert, der sollte überprüfen, ob seine Heizkörper entlüftet sind, ich habe gleich ein Ventil für die automatische Entlüftung dazubestellt, damit ich nichts mehr tun muss:
Enzo Rodi 782310 Automatisches Entlüftungsventil für Heizkörper, 2er Set

Bitte beachten: bestellt unbedingt das Entlüftungsventil aus Metall, es gibt noch andere (günstigere), die dann aber nicht so funktionieren wie man es sich wünscht.

So und ich bin mir sicher, dass sich nach 2 Monaten Heizperiode alle Investitionen aufgrund der Heizkostenersparnis gerechnet haben :-)
3 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe erst einmal ein Exemplar von diesem Thermostaten gekauft, was sich als sehr
vernünftig erwiesen hat.

Die Montage war sehr einfach und Adapter waren nicht erforderlich. Die Erklärung der
Programmierung ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn man die Logik erst einmal
verstanden hat, dann ist das Ding sehr gut zu programmieren.

Die von mir eingestellte Temperatur wurde deutlich verfehlt, was aber nichts ausmacht,
weil es eine Offset-Funktion gibt, mit der sich Abweichungen gut korrigieren lassen.
Nachdem ich irgendwann einen Offset von 2°C plus erreicht hatte, stimmten die von mir
eingestellten 23° mit meinem Thermometer überein.

Am nächsten Tag hatte ich jedoch auf einmal 24,5 Grad im Raum. Also Offset wieder in
0,5er Schritten runter (über Stunden), bis die gewünschten 23° erreicht waren.
Am nächsten Tag waren es dann nur noch 21,8 Grad, die das Ding erzeugte. Also wieder
auf 23° eingependelt, worauf natürlich am nächsten Tag wieder Nichts stimmte.

Ich führe dieses Verhalten darauf zurück, dass die Temperaturen zur Zeit draußen stark
schwanken. Zwischen 13 und 20 Grad waren es bei uns. Meine Heizkörper werden wenn es
kalt ist heißer als wenn es warm ist, und genau damit kommt das Ventil anscheinend
nicht klar. (Ist aber nur eine Vermutung)

Einmal fing das Ding an, sich Minuten lang lautstark neu zu kalibrieren, und anschließend
hatte ich eine Sauna und durfte wieder einen neuen Offset finden.

Das alles wurde mir irgendwann alles zu blöd.

Ich nutze das Teil nur noch um die Heizung zu bestimmten Zeiten komplett ein oder aus
zu schalten. Am Tag korrigiere ich die Temperatur, wie früher auch, von Hand.

Weil aber genau das nicht der Sinn der Übung ist, gibt es nur zwei Sterne.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen