Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
11 drohende Kriege: Künft... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von besonderesbuch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: 22,0 x 14,2 x 4,2 cm, Gebundene Ausgabe C. Bertelsmann Verlag, 23.04.2012. 432 Seiten gebundene Ausgabe, Gebrauchtbuch in guter Erhaltung ISBN: 9783570101209 Versand und Kundenservice erfolgen durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

11 drohende Kriege: Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung Gebundene Ausgabe – 23. April 2012

4.2 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 21,99 EUR 2,99
69 neu ab EUR 21,99 11 gebraucht ab EUR 2,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • 11 drohende Kriege: Künftige Konflikte um Technologien, Rohstoffe, Territorien und Nahrung
  • +
  • Die analoge Revolution: Wenn Technik lebendig wird und die Natur mit dem Internet verschmilzt
Gesamtpreis: EUR 44,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Dieses Werk geht hochpolitisch, kundig, kreativ und wegweisend mit den aktuellen Bedrohungen in unserer Welt um.“ (NDR)

"Wer nach klugen, oft provokanten Anstößen zum Weiterdenken sucht, kommt bei diesem Buch auf seine Kosten." (Deutschlandradio Kultur)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Rinke, geb. 1961, verfolgt und beschreibt seit vielen Jahren die deutsche und internationale Außen- und Sicherheitspolitik. Als politischer Chefkorrespondent der Nachrichtenagentur Reuters in Berlin berichtet der promovierte Historiker unter anderem über das Zentrum der politischen Macht in Deutschland, das Bundeskanzleramt. Seine Arbeit bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, beim Handelsblatt und nun bei Reuters hat ihn in fast hundert Länder dieser Erde geführt.

Christian Schwägerl ist Journalist, Autor und Biologe. Er hat zwischen 1997 und 2012 als Redakteur und Korrespondent für die Berliner Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL gearbeitet und dort Themen wie Umwelt, Energie, Forschung, Technologie und Biomedizin betreut. Schwägerl lebt in Berlin und arbeitet seit 2012 selbständig für GEO, ZEIT Wissen, Cicero und andere Medien. 2014 hat er die Masterclass "Zukunft des Wissenschaftsjournalismus" für die Robert-Bosch-Stiftung und das Reporter-Forum geleitet. Für seine Arbeit hat er mehrere Preise bekommen, darunter den "Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus" und den "Econsense Journalistenpreis" des Forums Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft. Schwägerls erstes Buch "Menschenzeit" (Riemann, 2010 und Goldmann, 2012) hat das "Anthropozän-Projekt" am Haus der Kulturen der Welt Berlin und die Sonderausstellung "Willkommen im Anthropozän" am Deutschen Museum München inspiriert.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 3. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Krieg bedeutet heutzutage nicht mehr nur Waffen und Blut. Das Internet, die Neurotechnologie und der Klimawandel sind dabei, sein Auftreten und sein Erscheinungsbild drastisch zu verändern. Daher sind potenzielle Konfliktherde oft nicht auf den ersten Blick ersichtlich. Aus der Vogelperspektive haben die beiden Journalisten Andreas Rinke und Christian Schwägerl die Auslöser und Ursachen für drohende kriegerische Auseinandersetzungen gesammelt. In den verschiedensten Teilen der Erde könnte bald um Land, Rohstoffe oder Nahrung gekämpft werden. Damit der Leser mit den durch das Buch geweckten Ängsten nicht ganz allein gelassen wird, liefern die Autoren auch gleich Maßnahmen zur Lösung mit. Die setzen allerdings voraus, dass die höchsten politischen Ebenen einbezogen sind. Während manche der elf Szenarien relativ nachvollziehbar sind und damit ein mulmiges Gefühl hinterlassen, wirken andere etwas weit hergeholt. Ausgezeichnet recherchiert und packend dargestellt sind sie jedoch alle. getAbstract empfiehlt dieses Buch daher allen politisch Interessierten, insbesondere Unternehmern, die außerhalb des Heimatlandes expandieren wollen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich beschäftige mich schon seit langem mit "Whaf If"-Szenarien und habe dieses Buch mit großem Interesse gelesen. Die hier beschriebenen 11 möglichen Kriegsszenarien sind - anders als z.B. bei "7 Deadly Scenarios" - sehr neu und ungewohnt aufgearbeitet: denn im Mittelpunkt stehen "neue" Konflikte, die v.a. nichtstaatliche Akteure, asymetrische oder digitale Kriegsgründe und neue Formen des Konflikts in den Mittelpunkt stellen. Dabei geht es den Autoren bewusst nicht nur um die Aufarbeitung möglicher Szenarien sondern eine möglichst umfassende aber auch kompakte Darstellung der dahinterliegenden Konfliktgründe.

Zum Schluss hin fand ich, dass das Buch zu sehr Abstecher in möglichst exotische Konfliktformen (Neuronen) versuchte. Das tut dem Ganzen jedoch keinen Abbruch. Sehr spannendes, neues Buch rund um dieses Thema.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Exzellent recherchiertes Sachbuch, dass sich wie ein Thriller liest und auch Kennern der Materie überraschende und neue Infos liefert. Ich kannte jedenfalls nicht die Ethnien-Problematik im Süden der USA oder den schwarzen Flugrost in Afrika. Sehr empfehlenswert!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von michael am 27. August 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Manche Szenarien sind sehr interessant und man lernt neue Zusammenhänge und Fakten.
Nicht gefallen haben mir zwei Sachen:
Die Szenarien bauen sozusagen aufeinander auf, zumindest in dem ausgedachten Teil der Kapitel.
Zum Schluss werden nur positive Aspekte unterschiedlicher Lösungsansätze betrachtet, mMn ohne kritische Auseinandersetzung.
Ganz klassische Feindbilder (China, Russland) und die westlichen "Werte".
Insgesamt nur ok.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr gut recherchiert und für ein Sachbuch sehr flüssig und spannend zu lesen. Sehr gut hat mit gefallen, dass sich sachliche Teile mit kurzen themenbezogenen, fiktionalen Storys abwechseln. Überraschende und interessante Information. Auf einige Konflikte wäre ich im Leben nicht gekommen, scheinen aber logisch. Ich habe mich mehrmals gewundert, wie viel Problem und Konflikte weltweit schon laufen, von denen ich nichts bzw. sehr wenig gehört habe. Ein Beispiel ist der Konflikt (Krieg) um die Fischrechte bzw. die Seehoheit. Sehr gutes Buch, auch für den Urlaub.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
...das Buch ist durch den hohen Realitätsgrad nichts für schwache Nerven. In einer Zeit wo es so viele Konflikte gibt das man den Überblick verliert ist es beängstigend was alles noch für potentiale Gefahren drohen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist sehr gut geschrieben, zu jedem Szenario gibt es etwas Science Fiction, wie dieses Szenario ablaufen könnten und einen wissenschaftlichen Teil, der die aktuelle Sachlage über das Thema beschreibt. Die Szenarien sind gut ausgewählt, auch wenn ich nicht alle für realistisch halte. Man sollte unbedingt unvoreingenommen an das Buch rangehen. Als ich es das erste Mal gelesen habe, fand ich es übertrieben und habe es früh zur Seite gelegt. Beim zweiten Mal lesen und diesmal auch intensiver fand ich das Buch richtig gut. Auch wenn das Buch Ende 2011 fertiggestellt wurde, ist es immer noch aktuell.

Genauere Erklärungen zu den Szenarien gibt es in meinem Blog unter:
[...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die beschriebenen Szenarien sind so geschrieben das sie auch wirklich schon stattfinden.
Betrückend und zum Gedanken machen ob es nicht schon zu spät ist für viele Konflikte.
Leicht zu lesen, aber mit Nachwirkung!
Nicht für SAT1 und RTL Zuschauer.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden