Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Wo die toten Kinder leben: Der erste Fall für Steinbach und Wagner von [Hill, Roxann]
Anzeige für Kindle-App

Wo die toten Kinder leben: Der erste Fall für Steinbach und Wagner Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 435 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 264 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Gratis eBook, indem Sie einen Newsletter abonnieren
Gratis eBook für Sie
Nur bis 3.Oktober 2016 gültig: Jetzt bei einem unserer Kindle Newsletter anmelden und ein gratis eBook sichern. Nach Ablauf des Aktionszeitraumes erhalten Sie eine separate E-Mail mit einer Auswahl an 3 Top-eBooks, um Ihr gratis eBook auswählen zu können. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Amazon- und BILD-Bestseller

Eine junge Frau nimmt sich das Leben. Sie entscheidet sich für einen äußerst qualvollen Tod, der eine okkulte Handschrift trägt. Was trieb sie zu dem grauenvollen Suizid? Welches Motiv steckt dahinter?
Paul Wagner, ein Priester, und die Privatermittlerin und Ex-Polizistin Anne Steinbach werden beauftragt, dem rätselhaften Fall gemeinsam auf den Grund zu gehen.
Kaum dass das ungleiche Duo die Untersuchungen aufnimmt, überschlagen sich die Ereignisse. Anne und Paul kommen mehreren Verbrechen auf die Spur, deren Wurzeln teilweise bis weit in die Vergangenheit hineinreichen.
Jetzt sind die beiden Ermittler die Gejagten und befinden sich in akuter Lebensgefahr. Und ihre Verfolger schrecken vor nichts zurück. Zu viel steht auf dem Spiel.

Der erste Fall mit dem ungleichen Ermittlerduo Anne Steinbach und Paul Wagner, das sich nicht nur durch die Aufklärung von Morden verbunden fühlt.

__________________________________________________________________________________

Die Fälle von Steinbach und Wagner haben bislang weit über 400.000 Leserinnen und Leser begeistert.
Die außergewöhnliche Serie genießt unter Thriller- und Krimifans längst Kultstatus.


Bisher erschienen:

Wo die toten Kinder leben – der erste Fall für Steinbach und Wagner (Nr. 1 der Kindle-Charts, Jahresbestseller 2013 und 2014, BILD-Bestseller 2016)
Die Tränen der toten Nonne – der zweite Fall für Steinbach und Wagner (Nr. 2 der Kindle-Charts, Jahresbestseller 2013 und 2014)
Tote Seelen reden nicht – der dritte Fall für Steinbach und Wagner (Nr. 1 der Kindle-Charts, Jahresbestseller 2014)
Das Flehen der Toten - der vierte Fall für Steinbach und Wagner (Nr. 2 der Kindle-Charts, Jahresbestseller 2015)
Das Haus der Toten – der fünfte Fall für Steinbach und Wagner (Nr. 3 der Kindle-Charts, BILD-Bestseller 2016)
Und nachts träumt der Tod - der sechste Fall für Steinbach und Wagner *neu!* (Nr. 1 der Kindle-Charts, BILD-Bestseller 2016)
Anne Steinbach und Paul Wagner kommen wieder!

Weitere Bücher von Roxann Hill:

Lilith. Für ein Ende der Ewigkeit (Lilith-Saga 1, Fantasy-Thriller)
Lilith. Eine andere Art von Ewigkeit (Lilith-Saga 2, Fantasy-Thriller)
Lilith. Im Abgrund der Ewigkeit (Lilith-Saga 3, Fantasy-Thriller)
Lilith: Vor der Ewigkeit (Lilith-Saga 4, Fantasy-Thriller)

Der Tod der blauen Blume (Thriller)
Death of the Blue Flower (Englische Ausgabe)

Liebe macht pink! (Liebesroman)
Love is Pink! (Englische Ausgabe)
L’amore rende … Rosa (Italienische Ausgabe)

Liebe reist wohin sie will (Liebesroman)

Zwei Wünsche zu Weihnachten (Liebesroman, Novelle)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3569 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 264 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BPBWAZG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 435 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #104 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In dieser Geschichte geht es, wie man der Kurzbeschreibung entnehmen kann, erst einmal um die Aufklärung des rätselhaften, mysteriösen Suizids einer jungen Frau.
Der junge Priester Paul Wagner engagiert im Auftrag einer kirchlichen Stiftung die ehemalige Polizistin und Atheistin Anna Steinbach um diesen mysteriösen Fall aufzuklären, denn die Selbstmörderin war ein aktives Mitglied ihrer Kirchengemeinde. Sind die Motive des Selbstmordes vielleicht Kirchenintern zu finden?
Bei Ihren Recherchen stoßen die beiden ungleichen Ermittler nicht nur auf ähnliche Selbstmordfälle, sondern auch auf weitere Ungeheuerlichkeiten: Sie decken einen grausamen Kinderporno-Ring auf und bringen sich nicht nur damit selbst in große Gefahr.

Als der junge und nicht wenig attraktive Priester Paul vor Annas Tür steht und Sie für die Aufklärung des Suizidfalls engagiert ist Anna zunächst sehr skeptisch. Denn sie hält nicht viel vom Glauben und von der Kirche. Doch die beiden sind gemeinsam ein echt gutes Team und tatsächlich fast aufeinander angewiesen.
Die Kirche hat große Probleme, zu viele Skandale und Verbrechen durch geistliche Würdenträger bringen sie immer mehr in Verruf. Diesen Verbrechen sollen also Anna und Paul quasi "kirchenintern" auf den Grund gehen.
Die Idee, diese "Sonderermittlung" im Namen einer kirchlichen Stiftung, gegründet von Pauls super lieben, homosexuellen "Zieh-Eltern" Lorenzo und Prof, ins Leben zu rufen, finde ich wirklich absolut gelungen. Das Thema Missbrauch durch Priester, das die Öffentlichkeit in den letzten Jahren immer mehr erschüttert, wird in diesem Buch sehr kritisch, aber durchaus auch sehr emotional wieder gegeben.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ex-Polizistin Anna Steinbach wird im Namen der Kirche beauftragt den Fall der skurillen und qualvollen Selbstmorde zu lösen. Natürlich sind Suizide nichts ungewöhnliches. Aber niemals hat die erfahrene Polizistin gesehen wie ein Mensch sich vorher derartige Schmerzen zu gefügt hat. Gemeinsam mit Paul Wagner startet die spannende Geschichte um die Aufdeckung des Geheimnisses. Welches Motiv steckt hinter diesem grauenvollen selbst gewählten Tod?

Bei diesem Buch hat man wirklich keine Zeit durch zu atmen, auf jeder Seite passiert etwas überraschendes und zieht den Leser immer tiefer in die Ermittlung von Anna und Paul. Hab schon lange nicht mehr so ein spannendes Buch gelesen!
Manchmal ist das ja bei Krimis so das der Mittelteil ziemlich lang atmig und teilweise langweilig ist, aber hier nicht. Im Gegenteil!

Anna Steinbach und Paul Wagner sind wirklich ein unglaubliches Team! Während des Buches lernt man die beiden immer besser kennen, und doch überraschen sie einen ab und zu. Anna, die das Sorgerecht ihrer Kinder an den Vater verloren hat, ist eine taffe starke Frau. Nur wenn sie an ihre Kinder denkt sieht man ihre schwache Seite. Das gefällt mir sehr gut.
Das Verhältnis von Paul und Anna wird natürlich von Seite zu Seite immer besser, die beiden vertrauen sich immer mehr und wachsen so zu einem starken Team!

Eines der besten Krimis die ich bis jetzt gelesen habe! Die Charakter sind toll und sehr vielseitig, durch die Erzählung aus Annas Sicht sieht man die Dinge aus ihrer Sicht. Und ich muss sagen: Ihre Sicht gefällt mir sehr gut! Das Ende war einfach nur Wahnsinn, ich wäre niemals darauf gekommen und war total überrascht. Doch ich will nicht zu viel verraten ;) Viel Spaß beim Lesen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mir gefielen sowohl die Figuren wie auch der Schreibstil des Buches sehr gut. Die Konstellation der Ermittler (eine ehemalige Polizistin und ein Pastor) ist mal was anderes. Ich habe mir direkt alle 5 Bücher geholt ( bei dem Sonderpreis echt ein Schnäppchen) und habe sie alle gerne gelesen. Schön finde ich auch, dass auch wenn die Bücher alle auch für sich alleine stehen könnten, am Ende der Bücher immer die Vorgeschichte der Hauptakteure erzählt wird.
Die Geschichte an sich beginnt mit sehr seltsamen Selbstmorden die zwar als Serie erkannt werden bei denen aber der Zusammenhang noch unklar ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von P. Müller am 21. Januar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Also, ich fand dieses Buch spannend, habe es fast in einem Rutsch durchgelesen. Gut und flüssig geschrieben, nicht allzu viele Fehler - interessante Charaktere (einige hier bemängeln die bedienten Klischees, falsche "Kirchenformulierungen" etc., aber die haben mich nicht gestört - es ist halt eine erdachte Geschichte, da darf es gerne Klischees und Überzeichnungen geben). Ist halt Geschmackssache.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Für ein so preiswertes ebook ist der Krimi recht gut zu lesen. Ich fand ihn zumindest spannend und kurzweilig aber auch oft genug unglaubwürdig. Die massiven Überfälle auf das Ermittlerduo sind des Guten zuviel und man fragt sich, wie eine derart unvorsichtige frühere Polizeibeamtin ihre Einsätze eigentlich überlebt hat. Die Charaktere sind insgesamt zu wenig nachvollziehbar, wobei Satorius und Lebenspartner ein bisschen Farbe in die Sache bringen. Dennoch habe ich das Buch gerne gelesen und mir im Anschluss gleich noch das Zweite geholt. Leider bleiben meine Kritikpunkte dafür dieselben. Ziemlich einfallslos übrigens auch die Gossensprache der sehr simplifizierten Bösewichte. Aber spannend und locker zu lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover