Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 7,37
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,29

circus of power LP Import

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, Import
EUR 7,37
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 7,37

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Circus of Power-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: RCA
  • ASIN: B003YX9JKM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.532.671 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

,Zustand Vinyl:NM,Cover:NM (Goldmine Standards)OIS - .Label: Bmg.Published: 1988/Album


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl
Mit Faster Pussycat und Guns N'Roses schwappte die Sleaze Rock-Welle über den Erdball, was es den 1986 in New York gegründeteten Circus Of Power ermöglichte, mit ihrem fiesen, rauen, von Blues und Punk beeinflussten Hard Rock einen Plattenvertrag zu ergattern, und eine gewisse Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Unmittelbar nach Abschluss des Plattenvertrages machte sich die Band daran, ihre erste LP aufzunehmen ..

Circus Of Power veröffentlichten dann 1988 mit ihrem Debütalbum "Circus Of Power" eine Scheibe, die vor Motoröl und Rock N'Roll nur so triefte. Seinerzeit wurden Circus Of Power sofort und oft mit Guns N'Roses verglichen, ein Vergleich, der nicht nur aufgrund der dreckigen Rockmusik, sondern auch aufgrund dem äußeren Erscheinungsbild und dem Biker-Image der Band, getroffen wurde. Es sollte damals das Schicksal jeder neuen amerikanischen Hard Rock-Band sein, mit Guns N'Roses, die ohne Zweifel das Maß aller Dinge waren, verglichen zu werden, ganz egal, ob dies zutraf oder nicht. Allzuweit hergeholt ist der Vergleich mit Guns N'Roses jedoch nicht. Die E-Gitarren bei Circus Of Power klingen ähnlich rau und schmutzig, wenn nicht sogar noch rauer. Doch wenn Guns N'Roses eine gut geschmierte Rennmaschine im Grenzbereich waren, dann waren Circus Of Power eine knatternde Harley-Davidson. Soll heißen, musikalisch traten die Blues-Einflüsse bei Circus Of Power viel stärker in den Vordergrund, sie spielten nicht so schnell und so offensichtlich von Punk beeinflusst wie Guns N'Roses.

Darüberhinaus umgibt den Sound von Circus Of Power eine gewisse Schwere, eine gewisse Düsternis, die man bei L.A.-Hard-Rock-Gruppen so nie finden konnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit Faster Pussycat und Guns N'Roses schwappte die Sleaze Rock-Welle über den Erdball, was es den 1986 in New York gegründeteten Circus Of Power ermöglichte, mit ihrem fiesen, rauen, von Blues und Punk beeinflussten Hard Rock einen Plattenvertrag zu ergattern, und eine gewisse Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Unmittelbar nach Abschluss des Plattenvertrages machte sich die Band daran, ihre erste LP aufzunehmen ..

Circus Of Power veröffentlichten dann 1988 mit ihrem Debütalbum "Circus Of Power" eine Scheibe, die vor Motoröl und Rock N'Roll nur so triefte. Seinerzeit wurden Circus Of Power sofort und oft mit Guns N'Roses verglichen, ein Vergleich, der nicht nur aufgrund der dreckigen Rockmusik, sondern auch aufgrund dem äußeren Erscheinungsbild und dem Biker-Image der Band, getroffen wurde. Es sollte damals das Schicksal jeder neuen amerikanischen Hard Rock-Band sein, mit Guns N'Roses, die ohne Zweifel das Maß aller Dinge waren, verglichen zu werden, ganz egal, ob dies zutraf oder nicht. Allzuweit hergeholt ist der Vergleich mit Guns N'Roses jedoch nicht. Die E-Gitarren bei Circus Of Power klingen ähnlich rau und schmutzig, wenn nicht sogar noch rauer. Doch wenn Guns N'Roses eine gut geschmierte Rennmaschine im Grenzbereich waren, dann waren Circus Of Power eine knatternde Harley-Davidson. Soll heißen, musikalisch traten die Blues-Einflüsse bei Circus Of Power viel stärker in den Vordergrund, sie spielten nicht so schnell und so offensichtlich von Punk beeinflusst wie Guns N'Roses.

Darüberhinaus umgibt den Sound von Circus Of Power eine gewisse Schwere, eine gewisse Düsternis, die man bei L.A.-Hard-Rock-Gruppen so nie finden konnte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden