Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

broil-master BBQ Barbecue Gasgrill 6+1 (6 Hauptbrenner) silber DE/AT/CH inkl. Timer - TÜV Rheinland Bauart geprüft

4.4 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
| 17 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Temperaturanzeige in der Haube
  • Grillfläche Barbecuegrill (BxT): ca. 80 x 40 cm (bestehend aus 3 Rosten)
  • Kochstelle: geeignet für Töpfe / Pfannen von 16-24 cm Ø
  • Geeignet für Butan, Propan und LPG Gas; Benötigter Gasdruck: 50 mbar
  • Material: Abdeckhaube, Bedienfeld und Brenner aus Edelstahl, Unterbau und Seitenablagen aus lackiertem Stahl

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 54 x 161 x 112 cm
  • Herstellerreferenz : BBQG04DE
  • ASIN: B007SRW3NA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juli 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.525 in Garten (Siehe Top 100 in Garten)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen


-6 Hauptbrenner, je 10.000 BTU (zusammen 60.000 BTU = ca. 17,6 KW)
-1 Seitenbrenner für die Kochstelle rechts 12.000 BTU (= ca. 3,5 KW, durch schließen des Deckels als Ablage nutzbar)
- Zusätzliche Ablage links
- Inklusive TIMER!
- Piezo Zündung, die Brenner können durch eine einfache Drehbewegung des runden Drehknopfes gezündet werden
- Jeder Brenner kann einzeln gezündet werden, diese sektionelle Zündung ermöglicht gassparendes Grillen
- Wärme der Brenner kann einzeln geregelt werden
- die emaillierten Grill- und Warmhalteroste des Gasgrills sind leicht zu reinigen
- für automatischen Drehspieß geeignet
- großer Stauraum unter dem Barbecuegrill
- leichter zu leerender und zu reinigender Fettauffangbehälter (schwappt nicht so leicht über wie bei einer Schublade)
- integrierte Lüftungsschlitze
- mit 4 Rädern, 2 davon mit feststellbarer Bremse
- Der Gasgrill ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz zugelassen.

Technische Daten Grill:

Größe (BxHxT) : ca. 161 x 112 x 54cm
Grillfläche (BxT): ca. 80 x 40 cm (bestehend aus 3 Rosten)
Warmhalterost (BxT): ca. 80 x 13cm
Kochstelle: geeignet für Töpfe / Pfannen von 16-24 cm Ø

Dieses Gerät wurde von der akkreditierten Prüfstelle TÜV Rheinland Bauart geprüft.
Normen: EN498:1997, EN498/AC:2000, EN484:1997, 2009/142/EC Annex I
Zertifikatsnummer: R 60087111
Der Gasgrill ist kompatibel mit den gängigen Regulatoren für 50 mbar und mit einem ¼“ Linksgewinde.


Lieferumfang:

1 x Barbecuegrill (als Bausatz zur Selbstmontage)
3 x Grillroste
1 x Warmhalterost
1 x Fettauffangbehälter
1 x 3-sprachige Anleitung (DE, FR, EN)



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Aufgrund meiner ersten eigenen Gasgrillerfahrung und da mein alter Holzkohlegrill seine besten Zeiten bereits hinter sich hatte, habe ich mir im Mai 2012 diesen Gasgrillwagen von broil-master gegönnt (nicht bei Amazon, sondern direkt vom Hersteller). Bereits beim Vergleichen der diversen Angebote fällt natürlich die Preisspanne auf. Angefangen bei 100 EUR sind die Beträge nach oben hin offen. Ich grille sehr gerne und auch sehr oft, bin aber nicht bereit für einen Grill 500 EUR und mehr auszugeben. Klar, ich hätte mir wieder einen Holzkohlegrill kaufen können, aber ich wollte mal etwas Neues.

Und eins vorweg: Für die meisten Männer/Griller ist der Holzkohlegrill das einzig Wahre. Natürlich, der Umgang mit dem offenen Feuer, das rauchige Aroma usw. ABER: Gasgrillen ist - und das war beim ersten Mal auch für mich überraschend - auf jeden Fall nicht schlechter. Ob es besser ist, ist Jedem selbst überlassen. Meine Gäste waren bisher durchweg positiv überrascht und haben - laut eigener Aussage - keinen Unterschied geschmeckt. Im Gegenteil, mit einem Gasgrill kann man viel mehr varrieren. Scharfes Angrillen auf hoher Flamme um eine tolle Kruste zu erzeugen, dann Flamme runterdrehen für ein angenehmen Durchgrillen. Das ist nur ein Beispiel für die Vorteile eines Gasgrills. Weitere werden folgen...

Die guten Rezensionen dieser Serie (dazu gehört neben dem Sechsbrenner-Modell auch noch das Vierbrenner-Modell) haben mich überzeugt und ich habe mir dieses Produkt bestellt.

Lieferung (4/5):

Erfolgte zügig (Dienstagabend bestellt, Donnerstag geliefert) in 2 Pakten.
1. Paket: Unterbauschrank in Einzelteilen, beide Seitenständer komplett, Grillroste usw.
2.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ja ich habe den Grill wegen der überschwänglichen Lobeshymnen hier gekauft. Und ja der Grill ist nicht schlecht,
aber 5 Sterne sind es nicht - nicht einmal 4.

Warum:
1. Zündung "nur" Piezo was nicht mehr Zeitgemäß ist da diese Zündung mit der Zeit ausfällt und auch keine sichere Zündung der Flamme erlaubt. Elektrische (mit Batterie) Funkenerzeuger machen das besser (so lange bis definitiv die Flamme brennt, bei besseren Modellen starten sie auch automatisch eine ausgegangene Flamme) und sind heute eigentlich Standard.

2. Passgenauigkeit, ist in Ordnung aber halt nicht perfekt.

3. Aufbauanleitung - da wo es kritisch wird, beim Gasanschluss wird die Anleitung ungenau

4. Rückwand - viel zu großes Loch bei dem viel zu viel Wärme und damit Gas verloren geht (habe ich gefixt)

5. Gas Flasche nicht in dem Schrank, WTF die Belüftung ist besser als bei meinem Wohnwagen wo dies TUV Zugelassen ist. Aber egal Noch ein paar Löcher in den Boden gebohrt (Propan ist schwerer als Luft, daher bringt die Belüftung oben nicht so viel) und gut ist.

6. Kein Druckmindere im Lieferpaket - das ist wirklich armselig

7. Qualität des Unterschrankes ist ok aber auch keine 5 Sterne wert

Fazit, für den Preis ein ordentliches Gerät. Aber den Vergleich mit Geräten >500 oder gar >1000Euro kann es aufgrund der qualitativen Mängel und der fehlenden Ausstattung eben doch nicht erfüllen. Was ja auch in Ordnung ist, aber ich finde Lobhudeleien wie einige Rezensionen hier schon etwas unseriös.

Da ich keine 500 Euro für einen Grill ausgeben will, weil ich dafür zu selten grille.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Also ehrlich - der Preis für diesen Grill ist Gut.
Der Aufbau geht eigentlich auch wenn - und da liegt ein Problem vor, die Anleitung komplett wäre!
Die rechte Ablage mit der seitlichen Kochstelle fehlt in der Beschreibung. Wie schließt man denn den Gasanschluß an?
Da muss man selber ein wenig im Internet suchen und da sind noch andere, denen es genauso gegangen ist.
Und auch der Knopfregler ist ein wenig wackelig. Das kann man aber durch einen Schlitzschraubendreher beheben, indem man in die Fuge des Knopfes geht und diese ein wenig erweitert. Dann hebt der Schalter besser.
Und auch der Metallschlauch zur Gasführung könnte 5 cm länger sein! Ist sehr knapp bemessen.
Hier muss ich auch noch eine Anregung schreiben: Im Grillschrank könnte man auf der rechten Seite eine Bodenöffnung für die Gasflasche lassen/machen.Denn sonst kann man nur eine 5 Liter Flasche in den Schrank stellen.Wie sieht denn das aus, wenn da eine große Flasche neben so einem ansehnliche Grill steht?Beschi.......!
Das möchten doch die wenigsten.
Nun und die rückwärtige Schrankwand hat eigentlich genug Öffnungen für auslaufendes Gas, falls das mal passiert.
Wollen wir ja nicht hoffen.
Aber der Hersteller könnte da ja auch ein paar Löcher in den Boden des Schrankes machen. Seitlich. Das wäre sehr gut.
Ich werde nun in den Boden des Schrankes ein großes Loch machen- auf der rechten Seite - und dann eine große Gasflasche einstellen.Das Loch 2 cm größer wie die Gasflasche und dann kann nichts mehr passieren.
Auch diese Fettauffangbüchse!!!--die passt ja wohl gar nicht zu so einem optischen Hingucker von Grill.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden