Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,68
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der brave Soldat Schwejk

3.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 24,50 EUR 5,80
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heinz Rühmann, Ernst Stankovski, Senta Berger, Erika Thellmann, Franz Muxeneder
  • Regisseur(e): Axel Ambesser
  • Komponist: Bernhard Eichhorn
  • Künstler: Artur Brauner, Richard Angst, Hans Jacoby
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 29. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000B7G0PG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.354 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Listig-verschmitzt übersteht der Soldat wider Willen alle lebensgefährlichen Situationen, in die er wegen seiner Tolpatschigkeit gerät. Bei seinem ersten Feindkontakt trifft er auf genau so einen Angsthasen, wie er selbst einer ist. Beide debattieren über die Sinnlosigkeit des Krieges und beschließen, ihre Uniformen zu tauschen. In russischer Uniform kehrt Schwejk zu seiner Einheit zurück, wird für einen Spion gehalten und soll hingerichtet werden. Wieder hat Schwejk Glück - der Friede wird ausgerufen. Schwejk kann seine Verabredung mit seinem Freund um "sechs Uhr nach dem Krieg" einhalten und glaubhaft versichern: "Den Krieg werde ich wochenlang nicht vergessen!"

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Welcher Literaturfreund kennt nicht den humorvollen Roman von Jaroslav Hasek. Wegen Haseks Tod blieb der Roman unvollendet, Karl Vanek schrieb dann den Schluß dazu.
1960 wurde der Roman, diesmal von Axel von Ambesser verfilmt. Ambesser hat den Film witzig und mit einigen Seitenhieben auf die damalige Gesellschaft verfilmt. Die Schaupieler spielen hervorragend, allem voran Heinz Rühmann als Schwejk.
Entsprechend dem Alter des Films ist die Digitalisierung in HD gut gelungen. Bild und Ton sind in Ordnung.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist zwar ein Kriegsfilm, aber zugleich eine bitterböse Satire des tschechischen Nationalisten Jaroslav Hasek auf die Monarchie. Zuerst fragt man sich schon, darf man bei einem Kriegsfilm lachen? Ja, warum nicht. Es ist ein reiner Satire-Film, in dem es nur um den Soldaten Schwejk geht. Schwejk wurde perfekt von Legende Heinz Rühmann dargestellt und auch wenn es weitere Filmversionen gibt, ich halte ihn für die Topbesetzung für diese Rolle. Schon allein, wie Rühmann Böhmisch-Deutsch spricht, was er extra gelernt hatte für diesen Film. Seine Darstellung gemischt aus Tragik und Witz kommt einfach sympathisch und wunderbar herüber. Auch wenn es den Film nur in Schwarz-Weiß gibt, er ist und bleibt Klassiker. Er ist genauso anspruchsvoll wie die Bücher. Ein Film, der wohl ewig ein Klassiker sein wird. Top!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Für mich hat Ernst Stankovski als Oberleutnant einen nicht unwesentlichen Kaufgrund dargestellt. Er spielt ganz hervorragend.

Der ganze Stoff ist sowieso genial. Schwejk nimmt die Doppelmonarchie, das Zeitalter, den ganzen Apparat aufs Korn, dass es nur so tuscht!

Ist der Film eine Wucht? Melde gehorsamst, das ja!

Den Krieg werde ich wochenlang nicht vergessen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer ältere Filme mit einem tiefsinnigen Inhalt mag - für den ist dieser Film genau das richtige. Nur Schwarz/Weiß und ein heute nicht mehr übliches Format mit dem unvergessenen Heinz Rühmann - hier ist man mit gleichen Ansichten genau richtig, Sehr schnelle Lieferung. Ein zu empfehlender Shop!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ein wunderbarer Film-Klassiker, der die Dummheit der Menschen und ihrer Kriege herrlich aufs Korn nimmt. Sicher, Heinz Rühmann spielt den Soldaten Schwejk, dessen Geschichte meines Wissens nach dreimal verfilmt wurde schon ganz gut; ist aber (zumindest in dieser Rolle) nicht vergleichbar mit dem großartigen Fritz Muliar. (5 Sterne!) Wie sagte Heinz Rühmann als er dessen Fassung sah? "Nun weiß ich, wie ich den Schweijk hätte spielen müssen..." Eine Riesenkatastrophe dagegen ist der Film in der Fassung mit Peter Alexander: Er (oder der Regisseur) hat schlichtweg das Wesen des Schwejk nicht verstanden. (1 Stern)
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Einer der besten Nachkriegsfilme. Auch aus Psychologischer Sicht. Der "Staatlich anerkannte Idiot" sieht die Welt und das Geschehen objektiver als alle Anderen.
Hein Rühmann spricht auch das "Bähmische" excellent. Ein absolt sehenswerter Film.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Heinz Rühmann übertrifft sich selbst in der Rolle des sympathisch-einfältigen und doch lebensklugen Soldaten Schweijk . Er ist schlichtweg die Idealbesetzung, wenn allerdings Fritz Muliar ihm in einer weiteren Verfilmung des Stoffes nahezu ebenbürtig ist. Dieser Film sollte in keiner Sammlung von Streifen, die sich kritisch und satirisch mit dem Thema "Krieg" auseinander setzen, fehlen. Zudem ist dies eine gelungene Adaption von (satirischer) Weltliteratur. Also unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach Rühmanns bester Film, man kann sich richtig den Schwejk einfühlen.
In manchen Situationen findet man sich selbst, auch Heute noch, wieder.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden