Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Wir brauchen Euch! Wie si... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wir brauchen Euch! Wie sich die Generation 50plus engagieren und verwirklichen kann Gebundene Ausgabe – 23. August 2011

5.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 16,00 EUR 0,83
43 neu ab EUR 16,00 19 gebraucht ab EUR 0,83

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Wir brauchen Euch! Wie sich die Generation 50plus engagieren und verwirklichen kann
  • +
  • Generali Altersstudie 2013: Wie ältere Menschen leben, denken und sich engagieren
  • +
  • Zukunft Altern: Individuelle und gesellschaftliche Weichenstellungen
Gesamtpreis: EUR 49,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Es ist das Besondere an dem Buch, dass es die Frage Was sollen wir tun? nicht bloß erörtert, sondern Antworten gibt, konkrete Beispiele nennt und Kontaktadressen einer beginnenden bürgerschaftlichen Bewegung sammelt. (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

Ein Nachschlagewerk für aktive Senioren - mit Daten, Anregungen und Informationen, wo es Mitstreiter gibt. (Frankfurter Rundschau)

Wer ein Buch sucht, das ihm hilft, sich bei der außerberuflichen Lebensplanung zu Recht zu finden, dem sei gesagt - sie brauchen es! (Kölner Leben)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

ROLAND KRÜGER und LORING SITTLER sind Leiter des Generali Zukunftsfonds in Köln. Dessen Ziel ist es, ziviles Engagement zu stärken und mehr Menschen dazu zu bewegen, Initiative zu ergreifen und sich für eine neue Bürgergesellschaft einzusetzen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Eine knackige und präzise, informative und visionäre Niederschrift über das Engagementfeld, welches von der ganzen Gesellschaft dringend erkannt werden muss: Die Chancen, die mit der Generation 50plus verbunden sind.
In diesem Zusammenhang sage ich gerne: In meiner Jugend war es die Jugend, die man als Zukunftsgeneration bezeichnet hat. Heute ist es die Generation 50plus. Damals konnte man nur der Zukunftsgeneration entwachsen und was war man dann? Heute wächst man auf sie zu und bleibt ein Teil von ihr, bis die Zukunft erst richtig beginnt' Das klingt ' so finde ich ' sehr stark und motivierend.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich Rente, reisen, rumlümmeln. Ist das Ihr Bild vom Alter? Dann viel Spaß dabei, Sie haben es sich verdient. Ein Wort der Warnung allerdings: Wenn Sie dem Alter ein Schnippchen schlagen wollen, sollten Sie die Hängematte wegpacken. Denn nichts hält so jung, gesund und vital wie Engagement und so viele soziale Kontakte wie möglich.

Noch ist dies eines der bestgehütesten Geheimnisse der Altersforschung. Doch Studie um Studie erscheint mit der immer gleichen Botschaft: Macht was, bewegt Euch, engagiert Euch - dann lässt sich das Altern auch mit 60+ noch viele Jahre hinausschieben. Nun ist dafür das optimale Buch erschienen: "Wir brauchen Euch!"

Die Autoren Roland Krüger und Loring Sittler leiten den Generali Zukunftsfonds, der sich seit Jahren mit bürgerschaftlichem Engagement und den demografischen Veränderungen beschäftigt. Beide haben eine wunderbar lesbare Anleitung zum Engagement geschrieben, mit hunderten von tollen Beispielen und Kontaktadressen. Jeder wird hier fündig, der nach interessanten Aufgaben für die Zeit nach der Erwerbsarbeit sucht.

Allen Beispielen ist eines gemeinsam: Die Menschen, die sich engagieren, sind einfach glücklicher. Sie sind eben nicht einsam, fühlen sich beiseite geschoben und nicht mehr gebraucht. Nein, sie helfen anderen - und helfen dabei doch am meisten sich selbst. Krüger und Sittler schildern dieses Phänomen in immer neuen Geschichten und Nuancen. Die Autoren möchten Mut machen, sich aufzuraffen und sich zu engagieren. Das ist ihnen mit diesem Buch ausgezeichnet gelungen. Es ist voll und ganz zu empfehlen!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zwischen Feuerstuhl und Schaukelstuhl liegen die Optionen für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung der Generation 50plus.

Zwischen den beiden Extremen liegen je nach Temperament der männlichen und weiblichen "Lebensunternehmern" alle möglichen Fähigkeiten, Erfahrungen und Träume, die in dem Buch "Wir brauchen Euch!" durch blitzlichtartige Einführungen in historische, strukturelle und fachspezifische Hintergründe möglicher Engagementformen beleuchten werden.

Die Devise "Nichts ist so schlecht, dass es nicht für irgendwas gut wäre" lädt alle Akteure ein, sich auf dem breiten nachberuflichen "Experimentierfeld für Talente" - auch jenseits der gewohnten Komfortzone - zu versuchen.

Roland Krüger und Loring Sittler ist es gelungen, ein Handbuch zu verfassen, das als Richtschnur zur Orientierung bei der spannenden Erkundung von "Neuland", dem unbekannten Terrain der nachberuflichen Phase dient.

Die Autoren sprechen sich für ein bewusstes Übergangsmanagement aus, von dem alle Beteiligten in diesem Feld profitieren können. Handelt es sich doch um eine Statuspassage, die von vorbereitenden Trainingskursen begleitet werden sollte, damit ein gleitender Übergang in den Ruhestand gelingt.

Schrumpfende Versorgungsleistungen des Staates beinhalten wachsende Freiheit und Gestaltungsmacht für aktive Bürger und Zivilgesellschaft. Der Staat ist hierbei nicht als sorgender Macher gefragt, sondern als Moderator, Initiator, Motor und Organisator von Ermöglichungsstrukturen im Abenteuer des gesellschaftlichen Wandels.

"Wir brauen Euch!" ist ein Appell an alle, sich etwas zu trauen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der demographische Wandel ist eine der großen Herausforderungen für die Gesell-schaft der Zukunft. Dabei geht es auch um die Frage, wie die Generationen mitei-nander leben und wie eine gerechte Verteilung der Chancen und Risiken erreicht werden kann. Für die wachsende Gruppe der Senioren, die aktiv und gesund in den Ruhestand gehen, geht es um neue Herausforderungen und Tätigkeitsfelder. Denn irgendwann ist der letzte Gartenzaun gestrichen, der letzte Enkel groß geworden und die letzte Kreuzfahrt gemacht. Da entsteht der Wunsch nach Generativität.

Hier setzt das Buch "Wir brauchen euch!" an. Die Autoren sind seit 2008 Leiter des Generali Zukunftsfonds, der Rahmenbedingungen für das bürgerschaftliche Enga-gement Älterer fördert. Durch diese Tätigkeit haben sie eine Vielzahl von spannen-den Projekten kennengelernt, die sie in diesem Buch vorstellen. Als Handlungsfelder identifizieren sie die Bereiche Bildung und Arbeitsmarkt, Pflege- und Gesundheitssystem sowie Die Welt vor unserer Haustür (Kommune, Kirche, Kultur).

Viele ältere Menschen verfügen über ein großes Maß an Erfahrungen und Kreativität. Die Bereitschaft und die Zeit, diese Potenziale für sich und für andere einzusetzen, nehmen zu. Sie wollen jedoch auch mitgestalten und mitentscheiden, in welchem Umfang sie sich engagieren und in Planungsprozesse mit einbezogen werden. Dies gilt auch für generationenübergreifende Aktivitäten und Projekte.

Bürgerschaftliches Engagement hat eine wichtige Funktion im Dialog der Generationen. Senioren können vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen wichtige Beiträge im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe leisten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden