Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,46
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der boshafte Zitatenschatz: Bissige Definitionen, treffende Bonmonts und charmante Gemeinheiten Gebundene Ausgabe – 2001

4.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80 EUR 0,46
3 neu ab EUR 12,80 20 gebraucht ab EUR 0,46

Alles für die Schule
Schulbedarf 2016 mit tollen Extras. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Geschenkpapier knistert, schon wird geschmunzelt, abrupt und strahlend wendet sich der Beschenkte zur Gästeschar: "Hier, hört' ma' bitte her!" Und los geht's. Vorlesen und Lachen. Der Band wandert von Hand zu Hand: "Gib mir auch mal!" Falls sie mit einem Geschenk zum Gelingen des Abends beitragen möchten: Hier wäre das richtige!

Obige Szene muss sich schon oft zugetragen haben, denn es ist bereits der sechste Band, den Ernst Günter Tange bei Eichborn aus dem Zettelkasten der Apercus und Bosheiten aufblättert. Die Maxi-Ausgabe diesmal: Fast achttausend spritzige Bonmots.

Zu allem, allem, allem finden Sie hier etwas und die großen Menschheitsfragen bleiben nicht ausgeklammert: "Frauen" (über 70), "Männer" (nicht ganz so viele, aber immer noch mehr als 50), "Ehe" (weit über 100), "Liebe" (über 200), "Junggeselle" (50). Aber auch "Geld" (31), "Demokratie" (44), und selbst "Paradies" oder "Pornografie" sind vertreten. Bei, wen wundert es, "Zyniker/Zynismus" (14) ist Schluss.

Wie gesagt: Ein Partybuch. Denn nicht alles bleibt klug, wenn man es still für sich liest. Auch wirkt Bosheit in Kübeln genossen, nun, sagen wir einmal, betäubend.

Aber warum lesen Sie mich hier überhaupt? Rezensionen sind nach Georg Christoph Lichtenberg doch bloß "eine Art von Kinderkrankheit, die neugeborene Bücher befällt!" Und ein Rezensent ist nach Ernst von Wildenbruch "ein Mann, der alles weiß und gar nichts kann" (was sich, wie man sieht, sogar reimt). Viel Vergnügen! --Michael Winteroll

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von mpidel am 12. Oktober 2005
Boshaft nein - sarkastisch eher. Im Brei der Zitatenbücher eine erstaunlich erfrischende Sammlung unkonventioneller Ansichten. Für Querdenker ein notwendiges Kompendium. Eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ein wirklich gelungenes Zitatenwerk, dass Ernst Günter Tange da zusammengestellt hat. Nach Stichworten sortiert werden fast 8000 spritzige Bonmots, boshafte Definitionen und geistreiche Schlagfertigkeiten vorgestellt. Dieses Buch muss man haben!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Sollte nicht jeder haben, da man sonst die Wirkung bei der Anwendung vermissen würde ; ) Ein muss für jeden, der sich behaupten will. "Man soll denken anregen und nicht gedachtes lehren" hier lässt sich sehr gut erkennen, dass man nach einiger Zeit selbst anfängt, Bezüge zu finden und Lücken zu füllen. Hut ab für die Arbeit die hier gemacht worden ist. Gruß
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 9. Februar 2002
Diese Zitatensammlung kann man nur als gelungen bezeichnen. Es macht einfach immer wieder Spaß sie zur Hand zu nehmen und einfach durchzublättern, fast immer findet man aüßerst amüsante Zitate. Kurz: Ein MUSS für jeden Bücherschrank!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden