Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Und baute ihr einen Tempel Broschiert – Januar 2000

4.9 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,24
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
19 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 0,39

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

»In dem Band mit dem ungewöhnlichen, aber durchaus passend gewählten Titel „…und baute ihr einen Tempel“ entwirft Obermeier zum einen ein lebendiges und historisches korrektes Bild der ägyptischen Gesellschaft in der Zeit Ramses’ II., und entwickelt zum anderen ein so plausibel und gleichsam realistisch anmutendes Charakterbild des Königs Ramses, dass man meint, er habe ihn gut gekannt…« Kemet, Zeitschrift für Ägyptenfreunde -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Siegfried Obermeier, 1936 in München geboren, lebt als Roman- und Sachbuchautor in Oberschleißheim bei München. Neben Erzählungen, Essays und Glossen veröffentlichte er bisher rund dreißig Romane und Sachbücher, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Historische Themen und Biographien bilden den Hintergrund für seine sorgfältig recherchierten Werke. Für sein Romanwerk wurde er mit der Littera-Medaille ausgezeichnet. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Da ich ein großer Ägyptenfan bin, hat mir dieses Buch von Anfang an zugesagt. Die Geschichte von Ramses II und seiner Frau Nefertari ist nicht weniger bewegend, wie die dramatische Liebesgeschichte von Merit-Amun und dem Bildhauer Piay, welche so wunderschön geschrieben ist, dass sie jeden Leser, Ägyptenfan hin oder her, begeistern muss. Nur schade ist, dass der Autor immer wieder neue Personen in die Geschichte einbringt, sowie einige Dinge zu ausführlich beschreibt und zu sehr ins Detail geht, was das Buch sehr langwierig macht. Tränen garantiert!!
Ein jedoch sehr gelungenes Buch, was Lust auf mehr Romane von Ägypten machen wird
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Oktober 2004
Format: Taschenbuch
Ich habe mir das Buch zufällig gekauft, weil mich die erste Seite bereits fasziniert hat. Beim Lesen fühlt man mit den einzelnen Personen mit und ist überrascht von den vielen Ritualen, Beschwörungen und Intrigen. Die Liebe zwichen Merit-Amun und Piay ist erst ab der zweiten Hälfte des Buches die Haupthandlung. Davor werden zahlreiche Hintergründe (wie die Regentschaft von Pharao Seti, das erste Treffen von Ramses und Nefertari, die Geburt von Merit-Amun und die Hingabe von Königinmutter Tuja) dargestellt, was bewirkt das man das Gefühl hat diese Königliche Familie schon lange zu kennen.
Dieses Buch hat mich zu einem echten Fan des alten Ägypten gemacht.
Einfach GENIAL!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Einfach klasse!
Das Buch ist spannend und gefühlsbetont zu gleich.Es geht um die Liebesgeschichte zwischen der Tochter des Pharao Ramses zu einem Bürgerlichen,was in der damaligen Zeit aber unvorstellbar war.
Die Geschichte erinnert en bisschen an Romeo und Julia mit einem ähnlichem Ende.
Wer Storys über das alte Ägypten liebt wird von diesem Buch begeistert sein.Lebendiger kann man das diese Kultur nicht wieder aufleben lassen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In diesen Buch wird die Geschichte des Ramses II erzählt. Die Kindheit, der Tod des Vaters, die Hochzeit, die Familie und nicht zu vergessen: die Eifersucht und die Morde.
Es ist ein Muss für jeden Liebesroman-Leser.
Ramses II heiratet seine Wunderschöne "Nefertari" und die erste Tochter Merit-Amun verliebt sich in den Bildhauer Piay.
Ich empfehle dieses Buch, da es viel über die Geschichte und über die Liebe erzählt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Einfach schön!
Dieses Buch machte mich endgültig zum Ägyptenfan.
Dem alten Ägypten wird bei Lektüre dieses Buches neues Leben eingehaucht.
Wenn Sie bereits eine Nilkreuzfahrt gemacht und die alten Stätten besucht haben, können sie sich noch besser in die Situationen hineinversetzen.
Die Liebesgeschichte ist überdies sehr schön geschrieben.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. November 2004
Format: Broschiert
Ich habe dieses Buch vor meiner ersten Ägyptenreise mit Nilkreuzfahrt gelesen und hatte während der ganzen Reise das Gefühl, an Orte zurückzukehren, an denen ich bereits einmal war. Mit den Göttern war ich per du.
Dieses Buch hat meine Ägyptenreise zu einem unvergleichlichen und unvergeßlichen Erlebnis gemacht. Es sollte zur Pflichtlektüre eines jeden Ägyptenreisenden erklärt werden!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. November 2003
Format: Taschenbuch
Der Roman entführt und fesselt den Leser in eine großartige Zeit. Durch die Story gelingt es dem Autor, den Leser quer durch die unterschiedlichsten Lebensweisen, Berufe und Charaktere zu führen. Informationen werden gut verständlich und plausibel vermittelt. Dieses Buch dürfte gerne noch 500 Seiten mehr haben.
Eines der wenigen Bücher, die ich gerne einmal wieder lesen werde.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen