Hier klicken Jetzt informieren Herbst Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Selbstgemachtes verkaufen bei Amazon Handmade Amazon Scout Solo- A Star Wars Story Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Sortieren:
1-10 von 44 Fragen werden angezeigt
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein, das heisst Happy PO weil man sich damit die Zähne reinigt :)
Anika
· 3. Mai 2018
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein.
Xavi
· 15. August 2018
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Müsste eigentlich klappen. Habe mir das Teil für eine Arm-OP gekauft und festgestellt, dass es sich auch mit dem operierten Arm zusammendrücken lässt. Der erforderliche Kraftaufwand ist eigentlich relativ gering.
O. S.
· 19. Mai 2018
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
...die verwendeten Materialien sind EVA, ABS sowie Silikon, die etwa auch für Gebrauchsgegenstände wie Zahnbürsten verwendet werden (lt Hersteller)
MEMORY
· 5. Juli 2018
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein, man muss das Produkt nur richtig anwenden, was aber normalerweise intuitiv klappt.
Brennecke
· 15. August 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja läst sich Auskochen , oder mit Kodan waschen !!!
Amazon Kunde
· 30. April 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Mit warmen Wasser ausspülen.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx…
· 7. Mai 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Alter ej ich weiß nicht wieviel Druck ihre Hand erzeugt? Wenn Sie Freude daran haben, können Sie sich das Ding gerne einführen.
PS: Innen schreibt man mit nn und ohne h. Sie können die Beschreibung online lesen, aber wahrscheinlich nicht. :(((((

rosita
· 15. August 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der Behälter fasst ca. 300 ml, ist aber ausreichend. Sonst würde das Produkt unhandlich.
Brennecke
· 15. August 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, es ist ein kompletter ersatz. Mit den kräftigen Strahl und der richtigen Technik geht alles ab. Danach braucht man sich nur noch trocken tupfen.
Annika
· 14. August 2018