Kundenfragen und -antworten

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Ihre Frage kann von Verkäufern, Herstellern oder Kunden beantwortet werden, die diesen Artikel gekauft haben, die alle Teil der Amazon-Community sind.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Geben Sie eine Frage ein.

1-10 von 91 Fragen werden angezeigt
Sortieren nach
  • 9
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Guten Tag, ja, das funktioniert. Du musst nur für jedes Auto die Fahrgestellnummer in die App eingeben. Dies nimmt je nach Zahlenverständnis, Sehstärke, Daumengröße und Handymodell unterschiedlich viel Zeit in Anspruch ;).
Viele Grüße, Lena vom PACE Team

PACE Telematics
Verkäufer · 30. Mai 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Die Voraussetzung für PACE ist eine OBD2-Schnittstelle im Auto. Ab 1996 wurde begonnen, Autos mit OBD2-Schnittstellen auszustatten. Spätestens ab 2004 sind diese in jedem Neuwagen verbaut worden. Auf unserer Homepage kannst du einen Kompatibilitäts-Check durchführen, damit du weißt, ob PACE auch für dein Auto arbeitet:… Weitere Informationen Die Voraussetzung für PACE ist eine OBD2-Schnittstelle im Auto. Ab 1996 wurde begonnen, Autos mit OBD2-Schnittstellen auszustatten. Spätestens ab 2004 sind diese in jedem Neuwagen verbaut worden. Auf unserer Homepage kannst du einen Kompatibilitäts-Check durchführen, damit du weißt, ob PACE auch für dein Auto arbeitet: www.pace.car/de/cars. Weniger anzeigen Die Voraussetzung für PACE ist eine OBD2-Schnittstelle im Auto. Ab 1996 wurde begonnen, Autos mit OBD2-Schnittstellen auszustatten. Spätestens ab 2004 sind diese in jedem Neuwagen verbaut worden. Auf unserer Homepage kannst du einen Kompatibilitäts-Check durchführen, damit du weißt, ob PACE auch für dein Auto arbeitet: www.pace.car/de/cars.
PACE Telematics GmbH
· 6. Mai 2019
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo,

PACE ist aktuell noch für Benzin- und Diesel-Fahrzeuge konzipiert. Der OBD-Standard wird bei Elektro- und Hybridautos nicht (oder nicht ganz) implementiert. Für weitere Fragen wende dich gern an unser Support-Team unter pace.car/kontakt. … Weitere Informationen
Hallo,

PACE ist aktuell noch für Benzin- und Diesel-Fahrzeuge konzipiert. Der OBD-Standard wird bei Elektro- und Hybridautos nicht (oder nicht ganz) implementiert. Für weitere Fragen wende dich gern an unser Support-Team unter pace.car/kontakt.

Liebe Grüße
Lena vom PACE Team Weniger anzeigen
Hallo,

PACE ist aktuell noch für Benzin- und Diesel-Fahrzeuge konzipiert. Der OBD-Standard wird bei Elektro- und Hybridautos nicht (oder nicht ganz) implementiert. Für weitere Fragen wende dich gern an unser Support-Team unter pace.car/kontakt.

Liebe Grüße
Lena vom PACE Team

PACE Telematics
Verkäufer · 15. August 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nur mit Verbindung zum Telefon!
Dr. Strange
· 10. August 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo,

dein Smartphone muss im Moment des Unfalls ein GPS Signal empfangen, über eine aktive Datenverbindung verfügen und die Ortungsdienste müssen aktiviert sein, damit der automatische Notruf ausgelöst wird. … Weitere Informationen
Hallo,

dein Smartphone muss im Moment des Unfalls ein GPS Signal empfangen, über eine aktive Datenverbindung verfügen und die Ortungsdienste müssen aktiviert sein, damit der automatische Notruf ausgelöst wird.

Sobald der PACE Link einen Unfall erkennt, gibt er diesen an die Cloud weiter und es startet der 30-sekündige Rettungs-Countdown. Beendest du diesen nicht, versucht die Notrufzentrale dich zunächst telefonisch zu erreichen. Wenn die Retter dich nicht erreichen, kommt automatisch der Krankenwagen.

Ich kann dir hierzu wärmstens unser Handbuch empfehlen, in dem du alle Details noch einmal nachlesen kannst:
https://www.pace.car/de/handbuch/app/wichtigste-funktionen/automatischer-notruf

Viele Grüße
Lena vom PACE Team Weniger anzeigen
Hallo,

dein Smartphone muss im Moment des Unfalls ein GPS Signal empfangen, über eine aktive Datenverbindung verfügen und die Ortungsdienste müssen aktiviert sein, damit der automatische Notruf ausgelöst wird.

Sobald der PACE Link einen Unfall erkennt, gibt er diesen an die Cloud weiter und es startet der 30-sekündige Rettungs-Countdown. Beendest du diesen nicht, versucht die Notrufzentrale dich zunächst telefonisch zu erreichen. Wenn die Retter dich nicht erreichen, kommt automatisch der Krankenwagen.

Ich kann dir hierzu wärmstens unser Handbuch empfehlen, in dem du alle Details noch einmal nachlesen kannst:
https://www.pace.car/de/handbuch/app/wichtigste-funktionen/automatischer-notruf

Viele Grüße
Lena vom PACE Team

PACE Telematics
Verkäufer · 6. Juli 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein werden nicht angezeigt
Stephan
· 22. Dezember 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein, es hat immer mal Aussetzer, die Aufzeichnungen sind unvollständig. Auch auf freier Strecke.
auch HUHU
· 6. Februar 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Soweit ich weiss nicht. Dafür ist es ja auch nicht vorgesehen.
Pierre Bradatsch
· 29. Juli 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo Johannes, damit wir dein Problem besser verstehen, melde dich bitte kurz bei unserem Support-Team, das du über unsere Website erreichst. Generell kommen PACE und dein Navigationssystem sich aber nicht in die Quere, da PACE Bluetooth LE benutzt und somit mehrere Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig möglich sind.
Weitere Informationen
Hallo Johannes, damit wir dein Problem besser verstehen, melde dich bitte kurz bei unserem Support-Team, das du über unsere Website erreichst. Generell kommen PACE und dein Navigationssystem sich aber nicht in die Quere, da PACE Bluetooth LE benutzt und somit mehrere Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig möglich sind.

Viele Grüße,
Lena vom PACE Team Weniger anzeigen
Hallo Johannes, damit wir dein Problem besser verstehen, melde dich bitte kurz bei unserem Support-Team, das du über unsere Website erreichst. Generell kommen PACE und dein Navigationssystem sich aber nicht in die Quere, da PACE Bluetooth LE benutzt und somit mehrere Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig möglich sind.

Viele Grüße,
Lena vom PACE Team

PACE Telematics
Verkäufer · 28. November 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hierzu gibt es die Funktion Fahrtenbuch. Dieses kann als PDF erstellt werden fürs Finanzamt, für andere Zwecke auch als csv.
Alle Fahrten können nur bis zu 7 Tagen entsprechend nach Privat/ Geschäftlich bearbeitet werden.

Amazon Kunde
· 30. Dezember 2019