Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter SUMMER SS17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 472 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 15
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo
Da ich mich dasselbe gefragt habe, habe ich LG angeschrieben und folgende Aussage erhalten:
"herzlichen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.… Weitere Informationen
Hallo
Da ich mich dasselbe gefragt habe, habe ich LG angeschrieben und folgende Aussage erhalten:
"herzlichen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.
Beide Geräte haben einen DVB-T2 Tuner mit dem Codec H.264 verbaut. Derzeit ist leider noch unklar, ob dieser Codec in Deutschland verwendet wird. Die Geräte sind technisch identisch und haben nur den Unterschied des Lieferumfangs. "
Grüße Weniger anzeigen

Von insanitydesign am 2. Juni 2015
  • 12
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Klar...
49x23,7x1,5 LxBxH
Höhe vorne an der flachsten Stelle gemessen.

Von D. Reiß am 28. August 2014
  • 8
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
USB Aufnahme funktioniert auf USB Sticks, USB Festplatten und auch auf SSD'S. Die Datenträger dürfen auch das Windows NTFS Format haben.
Da die Aufnahmen verschlüsselt abgelegt werden, lassen sie sich allerdings nur am gleichen Fernsehgerät wieder abspielen.
Eine Nachbearbeitung oder Ansehen am PC ist nicht möglich !

Von Tintentester am 25. November 2014
  • 6
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
4,7 cm.
Von GUSTAV G. am 10. November 2014
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
War bei mir auch nicht drauf, nach einem Update der Firmware jedoch schon. Ansonsten über den LG Store vermute ich.
Von N. Deric am 29. Oktober 2014
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, es läßt sich über die USB-Buchse eine Festplatte (2,5" oder 3,5") anschließen.Insgesamt hat das Gerät 3 Stück. Bei einer 2,5" Festplatte ohne Netzteil sollte die Stromversorgung über den Fernseher nicht mehr als 5000mAh betragen. Eine Festplatte ist nicht eingebaut und auch nicht notwendig. Da das Gerät nur einen T… Weitere Informationen Ja, es läßt sich über die USB-Buchse eine Festplatte (2,5" oder 3,5") anschließen.Insgesamt hat das Gerät 3 Stück. Bei einer 2,5" Festplatte ohne Netzteil sollte die Stromversorgung über den Fernseher nicht mehr als 5000mAh betragen. Eine Festplatte ist nicht eingebaut und auch nicht notwendig. Da das Gerät nur einen Tuner hat, kann man nur eine laufende Sendung aufnehmen, zeitversetzt sehen oder aufnehmen wenn das Gerät nicht genutzt wird. Weniger anzeigen
Von Euronics Stadler (Hamburg) Verkäufer am 10. Juni 2014
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja kann man :)
Von Michael P. am 19. November 2014
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Wiedergabe nur auf dem Aufzeichnungsgerät, hat wohl urheberrechtliche Gründe.
Von herb386 am 8. September 2014
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
lg support anrufen sonst wird das nicht! Man muss beim einrichten schon ganz bestimmte Einstellungen vornehmen sonst kann man die Sender am Ende nicht sortieren!
Von Sebastian Werk am 24. Mai 2015
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Man muss ein CI+ Modul kaufen, das in den TV stecken und da rein dann die HD+ Karte
Von M. Fehlig am 3. September 2014