Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited PS Plus 12 Monate -25% FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenfragen und -antworten

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen
1-10 von 232 Fragen werden angezeigt
Sortieren nach
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der eigentliche Schrittzähler ist im Armband. Dieser wird entnommen und in den mitgelieferten Adapter gesteckt. Danach kann man ihn am PC oder mit einem entsprechendem
Stecker an der Steckdose aufladen.

Windi
· 23. Juli 2014
  • 3
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Jaa, der Tracker selbst ist immer schwarz.
Zzandrah
· 10. Juli 2016
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Meist reicht die Größe des Armbandes nicht. Aber man kann diese Aktivität, separat eingeben.
Roswitha
· 6. Februar 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo Silvia. Nein, das Bluetooth muss nur für die Syncronisation eingeschaltet werden. Lg Franz
F. Trimmel
· 17. Januar 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo, das kann ich Ihnen leider nicht beantworten. Vielleicht kann Ihnen jemand anderes helfen. Gruß N. Schäfer
Nicole Schäfer
· 11. August 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, es ist ein großes und ein Kleines Armband dabei :) Ich habe auch eher schmale Handgelenke, doch das große Armband passt mir auch gut. Hat genausoviele Löcher (kann genauso schmal gemacht werden) wie das kleine und sieht auch nicht viel anders aus.
Manja
· 16. Oktober 2014
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
In der Lieferung ist alles drin, was gebraucht wird, also auch ein Ladekabel. Viel Spaß damit!
Kosamar
· 21. Oktober 2014
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
ca. 4-5 Tage
Anke Lüttmann
· 2. Dezember 2014
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Also ich trage das Fitbit Flex am dominanten Arm. Ich habe gerade geschaut, da ich diese Woche mehre Stunden im Auto verbracht habe um durch Deutschland zu cruisen - ja in der Tat hat es ein paar Schritte gezählt - auf sechs Stunden Autofahren 289 Stück, also meiner Meinung nach vernachlässigbar!? Gefährlicher ist eher… Weitere Informationen Also ich trage das Fitbit Flex am dominanten Arm. Ich habe gerade geschaut, da ich diese Woche mehre Stunden im Auto verbracht habe um durch Deutschland zu cruisen - ja in der Tat hat es ein paar Schritte gezählt - auf sechs Stunden Autofahren 289 Stück, also meiner Meinung nach vernachlässigbar!? Gefährlicher ist eher Gemüse schnippeln - da zieh ich es aus. Weniger anzeigen Also ich trage das Fitbit Flex am dominanten Arm. Ich habe gerade geschaut, da ich diese Woche mehre Stunden im Auto verbracht habe um durch Deutschland zu cruisen - ja in der Tat hat es ein paar Schritte gezählt - auf sechs Stunden Autofahren 289 Stück, also meiner Meinung nach vernachlässigbar!? Gefährlicher ist eher Gemüse schnippeln - da zieh ich es aus.
Starsuckerle
· 26. April 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Lieferumfang : 2 Armbänder (klein und groß ), Ladegerät, USB - Kabel und natürlich die Fitbit - Einheit
Hannah Remar
· 19. Dezember 2014