Fashion Sale Hier klicken Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More reduziertemalbuecher saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 47 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 5
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Unbedingt!!! Ich habe keinen Gewichtsvergleich, aber komme was diesen Punkt anbelangt prima mit dem gewicht zurecht, auch wenn es nach dem Lauf schon ein paar Markierungen auf der Stirn gibt :-o Ansonsten gibt es von mir allgemein ein klares JA, weil der Gurt rutschfest ist, der Akku ausreichend Kapazität für min. 3 Ru… Weitere Informationen Unbedingt!!! Ich habe keinen Gewichtsvergleich, aber komme was diesen Punkt anbelangt prima mit dem gewicht zurecht, auch wenn es nach dem Lauf schon ein paar Markierungen auf der Stirn gibt :-o Ansonsten gibt es von mir allgemein ein klares JA, weil der Gurt rutschfest ist, der Akku ausreichend Kapazität für min. 3 Runden à 1h hat (bei ca. 70% Lasteinstellung) und vor allem die Helligkeit für ein ca. 3X3m großes Feld in bester Ausleuchtung gut ist. Ich laufe mit dieser Ausleuchtung abends oder morgens durch den Wald über viele Baumwurzeln... Für (Straßen-) Jogger ein Muss: die Rückleuchte! Einzig eine Aufblendfunktion, wie ein Kollege von mir sie mit seiner Stirnlampe hat, vermisse ich. Weniger anzeigen
Von beeblebrox am 14. Januar 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Leider kein Vergleich der beiden Lampen möglich, da ich nur diese besitze. Bin mit ihr rundum zufrieden: lange Leuchtdauer, angenehm zu tragen, weiter Leuchtkegel und besonders bei Nebel super zu verwenden. Klare Kaufempfehlung von mir!
Von Judith Dogmom am 24. Juni 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo, ja, die Haare sehen wild aus, da du mit Sicherheit öfter die Helligkeit regulierst, es kommt drauf an, für was du sie brauchst, ob zum arbeiten oder für die Freizeit, in jedem Fall ist diese noch angenehm zu tragen, die nächstgrößere ist bedeutend schwerer.
Von Amazon Kunde am 19. Februar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
sehe da auch kaum einen bis keinen Unterschied. Bin aber mit der höchsten Stufe höchst zufrieden, da sie super hell macht selbst im dunklen Wald beim Laufen.
Von Patrik Backes am 17. Januar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Die Lampe funktioniert mit normalen Akkus bzw. Batterien.
Von Michael K. am 15. Januar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Kabel ist dafür zu kurz und trotz der Wicklung leider auch so starr, dass es bei etwas größerem Kopfumfang Lampe und Akku immer wieder zueinander zieht.
Von A. Somplatzki am 27. Oktober 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich habe die Lampe auch zum Klettern/Klettersteig gehen auf... funktioniert!
Von Mathias am 2. Oktober 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich finde die Lampe genial, wenn man wie ich besonders im Herbst und Winter viel abends draußen unterwegs ist oder werkelt.
Anstelle des mitgelieferten Akku (3,7V) können auch 4(!) normale AAA(!) Batterien oder Akkus verwendet werden.
Ich staune schon über die verschiedenen "hilfreichen" Antworten.

Von Roland Michel am 12. Oktober 2014