find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-1 von 1 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Die Ledertasche besteht aus 2 Teilen, die fest miteinander verbunden sind und PERFEKT zum Samsung S3 passen. Der eine Teil ist eine Hartschale, die auf eine Lederummandlung aufgeklebt ist. Die Hartschale ist 2,8 mm dick. Die Innenmaße der Hartschale = Handyaußenmaße BxH sind = 70,5 x 134 mm.
Die Hartschale ist an den E… Weitere Informationen
Die Ledertasche besteht aus 2 Teilen, die fest miteinander verbunden sind und PERFEKT zum Samsung S3 passen. Der eine Teil ist eine Hartschale, die auf eine Lederummandlung aufgeklebt ist. Die Hartschale ist 2,8 mm dick. Die Innenmaße der Hartschale = Handyaußenmaße BxH sind = 70,5 x 134 mm.
Die Hartschale ist an den Ecken, so wie das Handy abgerundet. An den Seiten ist die Hartschale 4,5 mm hoch. Bei den seitlichen Bedienelementen Ein/Aus und Lautstärke je nur 2,5 mm damit man diese Tasten gut drücken kann. Die untere Begrenzung hat auch 2,5 mm, damit man das Handy von unten laden kann und der Stecker noch gut rein geht. Manche Ersatz-Micro-USB-Stecker sind da schon zu dick und gehen an der Hartschalenumrandung nicht vorbei. Am besten sind da die asyncronen Ladestecker. Induktionsladung mit dieser Hüllen geht nicht. Hülle wird nur heiß.
Ansonsten gibt es natürlich hintern eine Aussparung füt LED,Kamera und Lautsprecher.
Die Außenmaße im geschlossenen Zustand mit Handy sind BxLxT = 70x145x16 mm falls die Tasche irgendwo reinpassen soll. Das Handy ist 9,5 mm dick.
Ich hoffe das reicht an Information, wenn noch spezielle Daten benötigt werden, stehe ich gerne bereit.
Mit der Tasche bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich mich erst daran gewöhnen müßte, das man das Handy nur laden kann, wenn es aufgeklappt ist.
Eine Aussparung an der Lederummandlung an dieser Stelle würde sicher bald einreißen und die Lebensdauer erheblich verringern.
Andere seitliche Cover haben das Problem nicht, jedoch hält sich ein seitliches Cover meiner Meinung nach nicht so gut beim Telefonieren. Weniger anzeigen
Die Ledertasche besteht aus 2 Teilen, die fest miteinander verbunden sind und PERFEKT zum Samsung S3 passen. Der eine Teil ist eine Hartschale, die auf eine Lederummandlung aufgeklebt ist. Die Hartschale ist 2,8 mm dick. Die Innenmaße der Hartschale = Handyaußenmaße BxH sind = 70,5 x 134 mm.
Die Hartschale ist an den Ecken, so wie das Handy abgerundet. An den Seiten ist die Hartschale 4,5 mm hoch. Bei den seitlichen Bedienelementen Ein/Aus und Lautstärke je nur 2,5 mm damit man diese Tasten gut drücken kann. Die untere Begrenzung hat auch 2,5 mm, damit man das Handy von unten laden kann und der Stecker noch gut rein geht. Manche Ersatz-Micro-USB-Stecker sind da schon zu dick und gehen an der Hartschalenumrandung nicht vorbei. Am besten sind da die asyncronen Ladestecker. Induktionsladung mit dieser Hüllen geht nicht. Hülle wird nur heiß.
Ansonsten gibt es natürlich hintern eine Aussparung füt LED,Kamera und Lautsprecher.
Die Außenmaße im geschlossenen Zustand mit Handy sind BxLxT = 70x145x16 mm falls die Tasche irgendwo reinpassen soll. Das Handy ist 9,5 mm dick.
Ich hoffe das reicht an Information, wenn noch spezielle Daten benötigt werden, stehe ich gerne bereit.
Mit der Tasche bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich mich erst daran gewöhnen müßte, das man das Handy nur laden kann, wenn es aufgeklappt ist.
Eine Aussparung an der Lederummandlung an dieser Stelle würde sicher bald einreißen und die Lebensdauer erheblich verringern.
Andere seitliche Cover haben das Problem nicht, jedoch hält sich ein seitliches Cover meiner Meinung nach nicht so gut beim Telefonieren.

Von HaraldWarkus am 4. Juni 2014
  • Zurück
  • 1
  • Weiter