Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive longss17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 19 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo,
der Konverter kann auch 3V3, er hat einen vorbereiteten Lötpunkt hierfür.
Im Bild unten auf der Platinenmitte:… Weitere Informationen
Hallo,
der Konverter kann auch 3V3, er hat einen vorbereiteten Lötpunkt hierfür.
Im Bild unten auf der Platinenmitte:
http://www.directupload.net/file/d/3740/am7z3mlp_jpg.htm
Gruß Weniger anzeigen

Von StefonKo am 9. September 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein, einfach nur die drei anstecken, und fertig (zumindest bei meinem NAS & router war das so :-) )
Von R. M. am 8. Januar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
ich sage mal Nein, denn dafür wird ein FT232RL Chip benötigt, laut Anleitungen
Von Andre R. am 9. Mai 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Falls Ihnen das hilft: https://www.sparkfun.com/datasheets/IC/cp2102.pdf
Für das Teil an sich gibt es soweit ich weiß ansonsten kein PDF.

Von Fabian P. am 3. Juni 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
bei meiner Bestellung ist ein SILABS CP2102 DCL0NV 1348+ drauf. Treiber wie in den Kommentaren aus dem Netz besorgt und tat.
Von Ansas Hoppensack am 11. August 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Für den ersten Versuch am USB-TTL-Modul RX und TX kutzschließen. Dann ein Terminalprogramm (z.B. putty) öffnen und ein paar Zeichen eingeben. Erscheinen diese wieder im Terminal, funktioniert das Modul wenigstens (zwischendurch auch mal die Kurzschlussbrücke abziehen, dann sollte es nicht mehr funktionieren (könnte sei… Weitere Informationen Für den ersten Versuch am USB-TTL-Modul RX und TX kutzschließen. Dann ein Terminalprogramm (z.B. putty) öffnen und ein paar Zeichen eingeben. Erscheinen diese wieder im Terminal, funktioniert das Modul wenigstens (zwischendurch auch mal die Kurzschlussbrücke abziehen, dann sollte es nicht mehr funktionieren (könnte sein, dass die Terminalsoftware local echo an hat und dadurch die Funktion vortäuscht)).
Wenn das klappt mal an den AVR hängen. Dabei beachten, dass RX(AVR) an TX(USB) und TX(AVR) an RX(USB) gehört. GND nicht vergessen :) Weniger anzeigen

Von Marvin Noll am 27. November 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Atmega-Chips werden normalerweise per SPI programmiert. Das hier ist ein UART, somit wird das nicht funktionieren. Wenn ihr Chip allerdings noch einen Bootloader installiert hat, dann können Sie diesen auch per UART programmieren.
Von Fabian P. am 22. Oktober 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja er läuft unter Windows 10, wird jedoch wie bei Win 7 und 8.1 zuerst falsch erkannt. Passenden Treiber installieren.
Von dren am 7. Februar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Modul unterstützt 5V an den bereits angelöteten Pins und es gibt Lötstellen für 3.3V. Falls du deinen ATmega328 mit 5V betreibst (Arduino Uno) sollte es mit den bereits vorhandenen Pins funktionieren.
Von Daniel am 26. Februar 2015