Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 18 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 6
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Wenn sie häufig Edelstahl Schrauben benutzen, wären die Edelstahl Schlüssel besser geeignet. Bei den blacklaser kann es theoretisch dazu kommen, dass sich Rost des Werkzeugs auf die Schraube überträgt und dann kann auch VA (Edelstahl) rosten. Allerdings soweit nur die Theorie. Habe selbst die blacklaser, die nutze ich … Weitere Informationen Wenn sie häufig Edelstahl Schrauben benutzen, wären die Edelstahl Schlüssel besser geeignet. Bei den blacklaser kann es theoretisch dazu kommen, dass sich Rost des Werkzeugs auf die Schraube überträgt und dann kann auch VA (Edelstahl) rosten. Allerdings soweit nur die Theorie. Habe selbst die blacklaser, die nutze ich jetzt seit einem Jahr, Rost ist bisher keiner dran. Hoffe ich konnte weiterhelfen Weniger anzeigen Wenn sie häufig Edelstahl Schrauben benutzen, wären die Edelstahl Schlüssel besser geeignet. Bei den blacklaser kann es theoretisch dazu kommen, dass sich Rost des Werkzeugs auf die Schraube überträgt und dann kann auch VA (Edelstahl) rosten. Allerdings soweit nur die Theorie. Habe selbst die blacklaser, die nutze ich jetzt seit einem Jahr, Rost ist bisher keiner dran. Hoffe ich konnte weiterhelfen
Von Mark am 10. September 2016
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der Winkelschlüsselsatz 950 SPKL/9 SM ist Metrisch.
Metrische Sechskantantriebe (innen und außen) sind am weitesten verbreitet. Den zölligen Satz würde ich nur anschaffen, wenn ein konkreter Anwendungsfall vorliegt.

Von denMaddin am 26. Juli 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Die Schlüssel haben alle einen eigenen Code, sollte also via WERA Homepage nachbestellbar sein,
es gibt einzelne auf jedenfall auf der Homepage!

Von Vossy am 21. Oktober 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo,
vielen Dank für Ihre Nachricht
der 5 er hat eine Länge von 15,4 cm… Weitere Informationen
Hallo,
vielen Dank für Ihre Nachricht
der 5 er hat eine Länge von 15,4 cm
MfG
Der Schraubenladen Weniger anzeigen
Hallo,
vielen Dank für Ihre Nachricht
der 5 er hat eine Länge von 15,4 cm
MfG
Der Schraubenladen

Von derschraubenladen Verkäufer am 8. August 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Bo steht für Bohrung: die Winkelschlüssel haben noch eine Bohrung, mit der sich Torx-Tamper-resistant
Schrauben, die einen Stift in der Mitte aufweisen, Schrauben lassen. Daher ist der Preis höher als bei hf, die
nur die Haltefunktion nicht aber die Bohrung aufweisen.

Von Dreusicke Verkäufer am 30. Juni 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
sehr gut
Von Andreas Zeiler am 28. Juni 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der wesentliche Unterschied liegt im Material, aus dem die Winkelschlüssel gefertigt werden: während Edelstahl Winkelschlüssel aus Edelstahl bestehen, werden herkömmliche Winkelschlüssel aus Werkzeugstahl gefertigt. Diese können bei Wera unterschiedliche Oberflächenvergütungen haben: eine Verchromung oder eine BlackLas… Weitere Informationen Der wesentliche Unterschied liegt im Material, aus dem die Winkelschlüssel gefertigt werden: während Edelstahl Winkelschlüssel aus Edelstahl bestehen, werden herkömmliche Winkelschlüssel aus Werkzeugstahl gefertigt. Diese können bei Wera unterschiedliche Oberflächenvergütungen haben: eine Verchromung oder eine BlackLaser Oberfläche.
Die Edelstahl-Winkelschlüssel sind aus Rundmaterial gefertigt; alle anderen Wera Winkelschlüssel werden entweder aus Rund- oder aus Sechskantmaterial hergestellt.
PKL-Winkelschlüssel gibt es mit und ohne Kugelkopf am langen Ende des Schenkels.
Es gibt auch Edelstahl Winkelschlüssel von Wera, die keine Ummantelung und Farbkodierug besitzen. Weniger anzeigen
Der wesentliche Unterschied liegt im Material, aus dem die Winkelschlüssel gefertigt werden: während Edelstahl Winkelschlüssel aus Edelstahl bestehen, werden herkömmliche Winkelschlüssel aus Werkzeugstahl gefertigt. Diese können bei Wera unterschiedliche Oberflächenvergütungen haben: eine Verchromung oder eine BlackLaser Oberfläche.
Die Edelstahl-Winkelschlüssel sind aus Rundmaterial gefertigt; alle anderen Wera Winkelschlüssel werden entweder aus Rund- oder aus Sechskantmaterial hergestellt.
PKL-Winkelschlüssel gibt es mit und ohne Kugelkopf am langen Ende des Schenkels.
Es gibt auch Edelstahl Winkelschlüssel von Wera, die keine Ummantelung und Farbkodierug besitzen.

Von Wera Produktmanagement HERSTELLER am 11. Mai 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hmmm, ich habe einen Satz Schraubendreher gekauft. Die waren nicht in Deutschland gefertigt. Ich weiss nicht mehr wo genau, ehemaliger Ostblock irgendwo. Es ist aber egal wo die Fabrik steht, das sind dann eigene von Wera und nicht irgendwelche Sub-Sub-Subs.
Von Stephan Goldenberg am 28. Juli 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, die gleiche wie auf der kurzen Seite. Allerdings als Kugel.
Von B. Lööck am 11. Februar 2016