Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 10 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ne einfach anstecken und los gehts nur einer brauch bluetooth.
Die anderen kreigen jeweils von dem einen das Signal.

Von Artur Plett am 26. August 2014
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Diesen bluetooth speaker gibt es schon einige jahre. Er war damals entwickelt auf und für usb 2.0. es ist eher ein kleiner speaker um mal im hotelzimmer am iphone etwas musik zu hören, diese aufgabe erfülkt er gut. Kch würde keine high end leistung erwarten. Da er evtl wg dem fehlenden usb 3.0 keine mega schnelle dat… Weitere Informationen Diesen bluetooth speaker gibt es schon einige jahre. Er war damals entwickelt auf und für usb 2.0. es ist eher ein kleiner speaker um mal im hotelzimmer am iphone etwas musik zu hören, diese aufgabe erfülkt er gut. Kch würde keine high end leistung erwarten. Da er evtl wg dem fehlenden usb 3.0 keine mega schnelle datenübertragung hat, wird er zwar kompatibel sein, aber evt deinen anforderungen nicht entsprechen Weniger anzeigen
Von deepmaster Verkäufer am 13. Juli 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der Raikko besitzt einen kleinen Klinkenstecker, welcher sowohl in die Buchse eines Handys als auch in den Kopfhöreranschluss eines Laptops passt.
Von Michael Peters am 29. Januar 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Oh JA! Das funktioniert einwandfrei.
Von Else am 16. Juli 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
mono!
du brauchst ein spezielles kabel (siehe webseite hersteller) das 5 eur kostet fuer echtes stereo

Von Martin Wegner am 3. September 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Aufladekabel ist ein normales mini USB Aufladekabel.
Ich lade meinen Raikko über das Aufladekabel meines Samsungs Telefons.
Ob es für das 3,5mm Klinke Kabel Ersatz gibt kann ich nicht beantworten.

Von DK am 2. Januar 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Mikro SD kann er glaube ich nicht abspielen. Der bass ist meiner Meinung sehr gut.vor allem bei der Größe
Von Christoph Wieland am 9. November 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja natürlich, es gibt sogar Bilder (Reklame für Raikko Dance) wo 6-10 Stck angeschlossen sind....Mehrere Raikko Speaker lassen sich per "Buddy Plug" einfach zu einem Soundsystem verbinden.
Von Yentür Nil am 8. Mai 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Mit dem Kabel gewinnt man auch Spielraum, dient tatsächlich optional als Verlängerung.
Von diehappy am 8. Dezember 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, es gibt an der Seite einen Schalter für Aus, Bluetooth oder Kabel. Damit lässt sich der Lautsprecher ohne Bluetooth und nur über Kabel betreiben
Von FullMetalJack am 28. Dezember 2015
  • Zurück
  • 1
  • Weiter