Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-9 von 9 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Aus meiner Sicht haben Speicherkarten fürs Handy keine besonderen Geschwindigkeitsanforderungen (Sprich Standard Class 10, 15-30 MB/s sollte locker in Ordnung sein), da man hier selten Anwendungen hat die große Mengen an Daten in kurzer Zeit schreiben (wie Serienbildaufnahmen hlher Auflösung bei mehreren Bildern pro Se… Weitere Informationen Aus meiner Sicht haben Speicherkarten fürs Handy keine besonderen Geschwindigkeitsanforderungen (Sprich Standard Class 10, 15-30 MB/s sollte locker in Ordnung sein), da man hier selten Anwendungen hat die große Mengen an Daten in kurzer Zeit schreiben (wie Serienbildaufnahmen hlher Auflösung bei mehreren Bildern pro Sekunde). Worauf man aufpassen muss ist das eigentlich wohl alle Handys nur micro-SD schlucken dürften. Was die Größe betrifft... nun das hängt von einem selbst ab, sprich was man damit machen will. Ich würde mal vermuten, dass um 8-16 GB wohl das aktuell beste GB/€-Verhältnis liegen sollte. Ich wüsste auch nicht, wofür man auf dem Handy, sofern man nicht stundenlange Videos dreht mehr brauchen sollte. Herstellertechnisch sollte bei der geringen Geschwindkeit hoffentlich auch wenig anbrennen, sprich Sandisk, Kingston, Transcend, oder andere Markenhersteller sollten auch passen. Weniger anzeigen
Von Metatron am 3. Oktober 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
JA, SD, SDHC und die Kamera TZ 22 sollte sogar SDXC (ab 64 GB) kompatibel sein
Von M. Steiner am 8. August 2014
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Wenn der Sony-Camcoder SD-Karten lesen und beschreiben kann, ja. Das sollten Sie aus der Bedienungsanleitung erfahren können. Wichtig: Speichergröße beachten, die der Camcorder noch lesen und beschreiben kann.
Von mad pop am 18. September 2014
  • -1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Weiß ich nicht denn, ich habe sie noch nicht benutzt.
Von bulkersteig am 10. August 2014
  • -2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Diese ist ganz hilfreich: www.gidf.de
Von Sandro.Sylvester88 am 2. August 2015
  • Zurück
  • 1
  • Weiter