Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier Klicken Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenfragen und -antworten

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen
1-10 von 76 Fragen werden angezeigt
Sortieren nach
  • 7
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Genau gesagt geben Sie die Einheitsdimension je kWh bei der Eingabe selber vor, Sie können also direkt 29 Cent oder durch Kommastellenverschiebung 0,29 Euro vorgeben. So zählt dann das Gerät in Einheiten, wie Sie wollen und vorgegeben haben. Und ob es Euro, Rubel, Zloty oder Dollar sind, egal.
Konrad Fischer
· 20. Oktober 2014
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Gerät war der Preis-Leistungssieger bei Computerbase.de im Test vom 16.05.2014, weil es gerade bei Messung von Computernetzteilen und Standbyverbrauch erstaunlich genau war. Die Pluspunkte im Fazit des Tests waren "-präzise Messungen von elektronischen Lasten" sowie "Eignung für Standby-Verbrauchsmessung"
Referenz… Weitere Informationen
Das Gerät war der Preis-Leistungssieger bei Computerbase.de im Test vom 16.05.2014, weil es gerade bei Messung von Computernetzteilen und Standbyverbrauch erstaunlich genau war. Die Pluspunkte im Fazit des Tests waren "-präzise Messungen von elektronischen Lasten" sowie "Eignung für Standby-Verbrauchsmessung"
Referenz im Test war im Übrigen eine sündhaft teure und kalibrierte Chroma-Messstation, das sollte also schon passen ;) Weniger anzeigen
Das Gerät war der Preis-Leistungssieger bei Computerbase.de im Test vom 16.05.2014, weil es gerade bei Messung von Computernetzteilen und Standbyverbrauch erstaunlich genau war. Die Pluspunkte im Fazit des Tests waren "-präzise Messungen von elektronischen Lasten" sowie "Eignung für Standby-Verbrauchsmessung"
Referenz im Test war im Übrigen eine sündhaft teure und kalibrierte Chroma-Messstation, das sollte also schon passen ;)

Ray O. Light
· 22. Februar 2015
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja für alles, was einen Stecker hat!
Kevin Kempe
· 16. November 2014
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja - nur gute Augen braucht man - die Zahlen sind sehr klein und die Anleitung muss man auf jeden Fall lesen - da gibt es viele verschiedene Anzeigemöglichkeiten. Wir haben es auch gekauft, um eine alte Krücke mal zu kontrollieren. Wir haben es aber auch bis jetzt nur 1x benutzt.
Sabsi
· 18. Februar 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Gerät zeigt kWh (!) mit einer Stelle nach dem Komma an. Das steht auch so in der Anleitung ("0 - 9999,9 kWh").
Martin
· 9. Februar 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Lt Betriebsanleitung nur zur Verwendung in trockenen Räumen! Und nur Innenraum!
Friebel
· 17. Oktober 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich glaube nicht das man werte speichern kann wüsste jetzt auch nicht wofür das nötig wäre. Man kann 2 Strompreise einspeichern aber diese Funktion ist wie bereits ein anderer geantwortet hat nicht einfach ein zu stellen allerdings mit Bedienungsanleitung gut zu machen. Nutze die Leistungsmesser Funktion und den Energi… Weitere Informationen Ich glaube nicht das man werte speichern kann wüsste jetzt auch nicht wofür das nötig wäre. Man kann 2 Strompreise einspeichern aber diese Funktion ist wie bereits ein anderer geantwortet hat nicht einfach ein zu stellen allerdings mit Bedienungsanleitung gut zu machen. Nutze die Leistungsmesser Funktion und den Energiemesser und die KWh Anzeige ist sehr gut um den Stromverbrauch zu messen. Weniger anzeigen Ich glaube nicht das man werte speichern kann wüsste jetzt auch nicht wofür das nötig wäre. Man kann 2 Strompreise einspeichern aber diese Funktion ist wie bereits ein anderer geantwortet hat nicht einfach ein zu stellen allerdings mit Bedienungsanleitung gut zu machen. Nutze die Leistungsmesser Funktion und den Energiemesser und die KWh Anzeige ist sehr gut um den Stromverbrauch zu messen.
Sven
· 1. Februar 2018
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Ergebnis der Messung kann unterschiedlichste Gründe haben. Deshalb ggf. einen Elektrofachmann fragen oder für "kleines Geld" einen Neukauf vornehmen.
Jürgen Nolte
· 20. März 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
In den technischen Daten ist eine Nennspannung von 230V bei 50Hz angegeben.
Patrick Sch.
· 23. August 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das ist dem Gerät egal. Der eingegebene Wert (je kWh) wird vom Gerät mit den kWh multipliziert und ausgegeben. Die Entscheidung, ob das nun Cent, Euro, Pfennig, Dollar, Kilogramm, Zentimeter, Liter, Grad Celsius, Grad Fahrenheit oder Bananen sind, bleibt dem Eingebenden und Ablesenden überlassen.
Martin
· 9. Februar 2016