Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenfragen und -antworten

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Werden nicht die gewünschten Informationen angezeigt?
Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen
1-10 von 49 Fragen werden angezeigt
Sortieren nach
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich weiß nicht mal wirklich, was eine Minierfliege ist, aber das Mittel wirkt zuverlässig gegen alle beißenden und saugenden Insekten und Larven; es ist nicht bienengefährlich und zugelassen für alle Obst- und Gemüsesorten. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und benötigte max. 2 Anwendungen um Schädlinge wirkungsvol… Weitere Informationen Ich weiß nicht mal wirklich, was eine Minierfliege ist, aber das Mittel wirkt zuverlässig gegen alle beißenden und saugenden Insekten und Larven; es ist nicht bienengefährlich und zugelassen für alle Obst- und Gemüsesorten. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und benötigte max. 2 Anwendungen um Schädlinge wirkungsvoll zu bekämpfen! Weniger anzeigen Ich weiß nicht mal wirklich, was eine Minierfliege ist, aber das Mittel wirkt zuverlässig gegen alle beißenden und saugenden Insekten und Larven; es ist nicht bienengefährlich und zugelassen für alle Obst- und Gemüsesorten. Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht und benötigte max. 2 Anwendungen um Schädlinge wirkungsvoll zu bekämpfen!
Antje
· 18. Mai 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo, Ja es hilft auch gegen den Buchsbaumzünsler! Gegen alle beißenden und saugenden Schädlinge !
Deko im Trend
Verkäufer · 27. April 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Also mein Fazit und das vieler anderer gleichgesinnter Chili-Hobbyzüchter ist folgendes:
-Ein nicht unerheblicher Teil der Hobby- und Privatzüchter schwört auf dieses Mittel - es gehört zu dem erstgenannten wenn es darum geht, was bei Schädlingsbefall helfen kann.
-angegebene Wartezeiten implizieren dass der Verzehr d… Weitere Informationen
Also mein Fazit und das vieler anderer gleichgesinnter Chili-Hobbyzüchter ist folgendes:
-Ein nicht unerheblicher Teil der Hobby- und Privatzüchter schwört auf dieses Mittel - es gehört zu dem erstgenannten wenn es darum geht, was bei Schädlingsbefall helfen kann.
-angegebene Wartezeiten implizieren dass der Verzehr der Früchte durchaus möglich ist, sofern man sich an die Zeiten hält. Bei Tomaten und Beerenobst werden hier 3 Tage angegeben; ich würde hier einfach der Sicherheithalber eine Woche warten und die Früchte gründlich von außen abwaschen.
Und um weitere Verwirrung zu vermeiden, weil es bereits falsch dargestellt worden ist:
-Chilis sind sehr wohl anfällig für Blattlaus-Befall, der Stoff Capsaicin spielt beim Schutz gegen derartige Schädlinge keinerlei Rolle (Capsaicin=In der Frucht/Schote, Schädlinge=An der Pflanze)
Aus selbigem Grund habe ich mir dieses Mittel nun auch bestellt und werde es schonend dosieren. Weniger anzeigen
Also mein Fazit und das vieler anderer gleichgesinnter Chili-Hobbyzüchter ist folgendes:
-Ein nicht unerheblicher Teil der Hobby- und Privatzüchter schwört auf dieses Mittel - es gehört zu dem erstgenannten wenn es darum geht, was bei Schädlingsbefall helfen kann.
-angegebene Wartezeiten implizieren dass der Verzehr der Früchte durchaus möglich ist, sofern man sich an die Zeiten hält. Bei Tomaten und Beerenobst werden hier 3 Tage angegeben; ich würde hier einfach der Sicherheithalber eine Woche warten und die Früchte gründlich von außen abwaschen.
Und um weitere Verwirrung zu vermeiden, weil es bereits falsch dargestellt worden ist:
-Chilis sind sehr wohl anfällig für Blattlaus-Befall, der Stoff Capsaicin spielt beim Schutz gegen derartige Schädlinge keinerlei Rolle (Capsaicin=In der Frucht/Schote, Schädlinge=An der Pflanze)
Aus selbigem Grund habe ich mir dieses Mittel nun auch bestellt und werde es schonend dosieren.

Amazon Kunde
· 6. Juli 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo ! Klar funktioniert das, heute noch einen Busch bei uns ein gesprüht und keine 30 Minuten später ist der Boden schon voller schwarzer Punkte (Läuse). Ich würde allerdings das kaum teurere Schädlingsfrei Careo Konzentrat kaufen. Das reicht für 25 Liter. Gibt es auch in der Variante für Gemüsepflanzen.
DerSimon
· 29. Mai 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Uff … herrliche Frage :-) Da würd’ ich auf ein handelsübliches Insektenspray zurückgreifen - gib’s für 2 Euro beim dm-Markt zum Sprühen. Anschl. ordentlich lüfen. Das hier ist nur zur Behandlung auf PFLANZEN!
-anonym-
· 6. Juni 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo  Karin das habe ich leider bisher noch nicht Ausprobiert. Aber Helfen sollte es schon auch bei Spinnmilben 
Skydrive
· 11. Januar 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Da Calypso von der Pflanze aufgenommen wird, denke ich schon. Wenn nicht Bi58 anwenden, das hilft bestimmt braucht aber genaue Anwendung wegen Karenzzeit.
Reichenbächer
· 18. Mai 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Schwierig da es angewendet werden muss noch ehe Schäden zu sehen sind.
Reichenbächer
· 28. Juni 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich denke, ja, das sollte nicht mit der Pflanze, sondern mit der Art des Schädlings zu tun haben. Und dagegen (also Schildläuse) wirkt das Mittel
Rendl Robert
· 5. Februar 2016