Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 120 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 5
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Bluetooth einschalten bei beiden. Ein Gerät suchen lassen, wenn das andere gefunden wurde, Option Gerät vertrauen beim Suchenden wählen, einen Pin eingeben, z.B.
23546789, dann kurz warten, das andere Gerät fragt nach diesem Pin, nun dort eingeben und das wars eigentlich. Jetzt können beide Geräte Daten austauschen.
D… Weitere Informationen
Bluetooth einschalten bei beiden. Ein Gerät suchen lassen, wenn das andere gefunden wurde, Option Gerät vertrauen beim Suchenden wählen, einen Pin eingeben, z.B.
23546789, dann kurz warten, das andere Gerät fragt nach diesem Pin, nun dort eingeben und das wars eigentlich. Jetzt können beide Geräte Daten austauschen.
Das hat nichts mit Basis und DECT zu tun. Man kann das genauso mit PC und den Handgeräten machen, z.B. mit Siemens Gigaset Verwaltungssoftware QuickSync.
Dann kann man beide Geräte mit dem PC synchronisieren um zu Beispiel Kontakte, Bilder, Sound, Screens zu verwalten. Geht prima, USB Kabel ist nicht erforderlich.
Bei einem Firmware Update ist es aber ratsamer diesen mit QuickSync über USB Kabel zu machen, ist sicherer.
Daumen hoch und viel Spass. :-)
PS. Siemens Gigaset FAQ und Quicksyn dowload Webpräsenz, Link in Browser kopieren und mal erkunden was Siemens da so verfügbar stellt.
Here we go:
http://www.gigaset.com/de_DE/geschaeftskunden/pro-support/quicksync-pro.html
http://www.gigaset.com/de_DE/kundenservice/faq/faq/list/FaqContent/GIGASETSL400.html
etwas runterscrollen rechts unter FAQ Bluetooth auswählen. Weniger anzeigen

Von Hartmut S. am 7. Dezember 2014
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
sofern die Basisstation SL910 über die Funktion "Mobilteil anmelden" verfügt, müsste es funktionieren.
Von Volker Marsiske am 11. September 2014
  • 2
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Da ich die Basisstation nicht nutze, kann ich die Frage nicht beantworten. Mein Gigaset SL400H läuft problemlos mit der Fritz!Box 7270 V.3. Die Basisstation liegt noch im Karton.
Von T. Richter am 9. August 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Man kann das Mobilteil DIREKT (per DECT) mit der Fritzbox 7490 verbinden (habe ich selbst hier so im Betrieb). Alternativ kann man auch die Gigaset Station per Kabel an die Fritzbox anschließen und dann alle Gigaset Funktionen nutzen.
In der Fritzbox kann man allen Telefonen (Kabel oder DECT) zuweisen, bei welchen ank… Weitere Informationen
Man kann das Mobilteil DIREKT (per DECT) mit der Fritzbox 7490 verbinden (habe ich selbst hier so im Betrieb). Alternativ kann man auch die Gigaset Station per Kabel an die Fritzbox anschließen und dann alle Gigaset Funktionen nutzen.
In der Fritzbox kann man allen Telefonen (Kabel oder DECT) zuweisen, bei welchen ankommenden Rufnummern sie klingeln sollen und bei welchen nicht. Also können auch mehrere unter einer Nummer erreichbar sein. Weniger anzeigen

Von Dr Sto am 28. November 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja eine Anzeige in Form eines Briefumschlages ist vorhanden.
Von A.S am 5. November 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Der Gesprächspartner ist klar, laut und deutlich zu hören
Von Lily am 19. Dezember 2014
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Es ist das Gerät ohne Basisstation jedoch mit der Ladestation wie auf dem Bild . Wenn Sie eine Fritzbox haben oder einen Router der DECT hat, wird die Basisstation nicht gebraucht! Über DECT können Sie dann dieses Endgerät direkt mit der Fritzbox verbinden.
Von ES am 20. April 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das weiß ich leider nicht. Am Besten fragen Sie Ihren Hörgeräteakustiker und zeigen ihm die Bedienungsanleitung des SL400H. Viel Erfolg!
Von T. Richter am 2. Juli 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo Steinmetz, natürlich ist das mit Basisstation.
Von Hermian am 23. Juli 2015