find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1-10 von 30 Fragen werden angezeigt
Sortieren:
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja, das geht prima!
Ich habe mittlerweile unseren großen Nuk abgeschafft...
Der Reer ist top, ob zuhause, im Urlaub oder sogar im Auto ;0)

Von Amazon Kunde am 2. Juli 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
sicher hat das Gerät einen Netzstecker und das Gerät schaltet sich in allen Einstellungen ab, wenn das Programm durchgelaufen ist.
Von M.B. am 12. April 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ja man kann auch Brei drin erwärmen. Ist ein perfektes Gerät für unterwegs im Urlaub oder als Zweitgerät für Opa und Oma. Einfach ein tolles Allroundgerät. Die Gläschen brauchen meist ein bißchen länger als angegeben, aber man kann eigentlich alles damit machen. Ich finde das Gerät einfach genial! Im Auto habe ich es n… Weitere Informationen Ja man kann auch Brei drin erwärmen. Ist ein perfektes Gerät für unterwegs im Urlaub oder als Zweitgerät für Opa und Oma. Einfach ein tolles Allroundgerät. Die Gläschen brauchen meist ein bißchen länger als angegeben, aber man kann eigentlich alles damit machen. Ich finde das Gerät einfach genial! Im Auto habe ich es nie probiert, ist aber eine tolle Option mehr, wenn man auf Reisen mit dem Auto geht und vielleicht mal im Stau steht oder einfach unterwegs eine Mahlzeit braucht. ich kann es nur empfehlen. Außerdem ist es handlich, leicht und schmal. Viel Spaß damit! Weniger anzeigen Ja man kann auch Brei drin erwärmen. Ist ein perfektes Gerät für unterwegs im Urlaub oder als Zweitgerät für Opa und Oma. Einfach ein tolles Allroundgerät. Die Gläschen brauchen meist ein bißchen länger als angegeben, aber man kann eigentlich alles damit machen. Ich finde das Gerät einfach genial! Im Auto habe ich es nie probiert, ist aber eine tolle Option mehr, wenn man auf Reisen mit dem Auto geht und vielleicht mal im Stau steht oder einfach unterwegs eine Mahlzeit braucht. ich kann es nur empfehlen. Außerdem ist es handlich, leicht und schmal. Viel Spaß damit!
Von Pierluigi T. am 14. August 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Wenn Sie dies in einem Amerikanischem Auto nutzen kommt es darauf an, ob diese die gleichen Zigarettenanzünder besitzen. Im Hotel oder anderen Übernachtungseinrichtungen würde ich zusätzlich einen Steckdosenadapter kaufen.
Von Designerherz am 18. August 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Wir hatten den Reer Multimax mit in Ägypten/Hurghada als unser Baby 6 Monate alt war und hat super Dienste geleistet, ob das zum Fläschchen oder Gläschen wärmen war und auch sofort zum Desinfizieren! Perfekt. Man muß zwar öfter desinfizieren, da nicht alles Platz hat, dafür geht es aber recht schnell. Sogar bei Stromau… Weitere Informationen Wir hatten den Reer Multimax mit in Ägypten/Hurghada als unser Baby 6 Monate alt war und hat super Dienste geleistet, ob das zum Fläschchen oder Gläschen wärmen war und auch sofort zum Desinfizieren! Perfekt. Man muß zwar öfter desinfizieren, da nicht alles Platz hat, dafür geht es aber recht schnell. Sogar bei Stromausfall war ich froh, daß ich das Gerät über die Notstromversorgung nutzen konnte, da ich sonst die Nacht nicht gewußt hätte, wie ich die Fläschchen machen sollte. Ich kann es nur empfehlen. Nur im Auto hab ich es noch nicht gebraucht und verwendet. Fein ist auch, daß es nicht sooo viel Platz im Koffer braucht und leicht ist. Ich würde mich wieder dafür entscheiden. Hoffe ich konnte helfen... Weniger anzeigen Wir hatten den Reer Multimax mit in Ägypten/Hurghada als unser Baby 6 Monate alt war und hat super Dienste geleistet, ob das zum Fläschchen oder Gläschen wärmen war und auch sofort zum Desinfizieren! Perfekt. Man muß zwar öfter desinfizieren, da nicht alles Platz hat, dafür geht es aber recht schnell. Sogar bei Stromausfall war ich froh, daß ich das Gerät über die Notstromversorgung nutzen konnte, da ich sonst die Nacht nicht gewußt hätte, wie ich die Fläschchen machen sollte. Ich kann es nur empfehlen. Nur im Auto hab ich es noch nicht gebraucht und verwendet. Fein ist auch, daß es nicht sooo viel Platz im Koffer braucht und leicht ist. Ich würde mich wieder dafür entscheiden. Hoffe ich konnte helfen...
Von Pierluigi T. am 26. Februar 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Also wir nehmen normales Leitungswasser.
Hat Bis jetzt noch nie Probleme gegeben.

Von Rene Kloecker am 29. Mai 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
bei 30ml haben wir um die 55 grad und müssen immer warten bis es abkühlt
Von David S. am 6. Juli 2017