Røde PSA1 Gelenkarmstativ
von Rode Microphones

Kundenfragen und -antworten

Antworten finden Sie in Produktinformationen, Fragen und Antworten und Rezensionen.

Bei Ihrer Anfrage ist ein Problem aufgetreten. Wiederholen Sie Ihre Suche später noch einmal.
Alle Produktinformationen Kundenfragen und Antworten Kundenrezensionen

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.

Geben Sie eine Frage ein.

1-10 von 138 Fragen werden angezeigt
Sortieren nach
  • 8
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Jub
RezessionsKracher
· 14. Januar 2017
  • 5
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Welches T.bone sc haben sie denn? Das Stativ geht eigentlich soweit ich weiß mit allen Mikros. Die mitgelieferten Schrauben machen das möglich. Sollte das Mikro zu schwer sein kann man immer noch die Schraube am Gelenk fester ziehen und dann geht das. LG
GrayFoxVR
· 17. September 2014
  • 4
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Nein, der Tisch wird eingeklemmt.
RAYs3T
· 13. Mai 2015
  • 1
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
die normale tischhalterung hat einen ungefaehren Durchmesser von 7 cm und der Bolzen in der Halterung ca 1 bis 1,2 cm. Fuer den alternativen Bolzen zur Tischhalterung ist wohl eine Bohrung von 2 bis 2,2 cm notwendig.
Klaus Ebert
· 5. Oktober 2016
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Mit 'nem bisschen zusätzlichen Aufwand (entsprechende Schraubfassung in den Tisch bohren oder ähnliches), ist das sicher möglich. Dazu müsste allerdings die Klemmschraube umgebaut werden.
TheSaSa
· 13. Mai 2017
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Ich betreibe das Marantz MPM-2000U darauf und es ist sogar fast zu leicht dafür trotz der knapp 1,5kg.
Michael Schäffel
· 18. Juli 2019
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
nein, der Gelenkarm ist am Ende als Stab in die Tischhalterung eingelassen; die Tischhalterung könnte zwar auch "von oben" montiert werden, der Gelenkarm würde dann aber herausrutschen
Matthias B.
· 7. September 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Leider nein :(
Jan
· 23. September 2019
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Hallo Karin, funktioniert mit der im Lieferumfang des SC 1100 enthaltenen Spinne ohne Probleme, habe den Gelenkarm auch für dieses Mic gekauft! :)
Sonja Fulk
· 15. Juli 2015
  • 0
    Stimme

    Stimmen
Antwort:
Das Gewinde hat einen Durchmesser von 3/8". Ein Adapter von 3/8" auf 5/8" liegt dem Arm bei, sodass man die gängigen Mikrofonspinnen anschrauben kann.
Paolo Poso
· 27. September 2017